1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 2: Leak gewährt erste Blicke auf…

DX11 ist zwar schön, mir aber letztlich egal...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DX11 ist zwar schön, mir aber letztlich egal...

    Autor: Vollbluthonk 22.06.11 - 14:32

    mir wäre ein kräftiges Update der KI bedeutend wichtiger, zumal Cevat Yerli im Vorfeld von der "besten Gegner-KI in der Geschichte der Videospiele" sprach (http://@#$%&/6ewfq9r). Die Aliens gehen ja noch halbwegs, aber die C.E.L.L Truppen sind einfach nur strunzdämlich. Da snipert man Einen raus, und 20 Mann kommen zum Nachschauen. Man sitzt in einem Schacht, aber da mal eine Granate reinzuwerfen, auf die Idee kommt keiner der Elite-Soldaten. Sperrfeuer ist auch völlig unbekannt. Dann suchen die Trottel Deckung hinter Planken, die man schon vor Stunden weggeschossen hat. Die Liste ist endlos...

  2. Re: DX11 ist zwar schön, mir aber letztlich egal...

    Autor: Anonymouse 22.06.11 - 14:53

    Vollbluthonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mir wäre ein kräftiges Update der KI bedeutend wichtiger, zumal Cevat Yerli
    > im Vorfeld von der "besten Gegner-KI in der Geschichte der Videospiele"
    > sprach (@#$%& Die Aliens gehen ja noch halbwegs, aber die C.E.L.L
    > Truppen sind einfach nur strunzdämlich. Da snipert man Einen raus, und 20
    > Mann kommen zum Nachschauen. Man sitzt in einem Schacht, aber da mal eine
    > Granate reinzuwerfen, auf die Idee kommt keiner der Elite-Soldaten.
    > Sperrfeuer ist auch völlig unbekannt. Dann suchen die Trottel Deckung
    > hinter Planken, die man schon vor Stunden weggeschossen hat. Die Liste ist
    > endlos...


    Die KI ist immer so eine Sache.
    Wenn du eine realistische KI willst, dann bist du tot, wenn 5 Mann auf dich zukommen.
    Du wilslt, dass die Typen Granaten in einen Schacht werfen, wenn du dort drin bist?
    Spätestens nach dem 3 Kill machst das Spiel aus, weil du kein Bock mehr hast.

    Die KI soll shcon nicht dumm sein, aber wie gesagt. Wenn sie realistisch ist, dann hat man eben keine Chance.

  3. Re: DX11 ist zwar schön, mir aber letztlich egal...

    Autor: DiDiDo 22.06.11 - 15:16

    tja wenn die ki nicht genug ist da kann multiplayer spilen aber in multiplayer spielt mann dann auch nicht 1 gegen 100 ;)

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  4. Re: DX11 ist zwar schön, mir aber letztlich egal...

    Autor: blaub4r 22.06.11 - 20:29

    Hä .... ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT - Systemadministrator (m/w/d)
    Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim
  2. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  3. Azure Full-Stack Web Developer (m/w/d)
    Team Beverage Convenience GmbH, Rostock
  4. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Zukunftslabor Gesundheit
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,99€ (Bestpreis)
  2. 99,99€
  3. (u. a. Ring Doorbell Wired für 39€, Blink Mini Camera für 24,99€)
  4. (u. a. Case FortyFour No.3 Handyhülle für 13,29€, Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis