1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 2: PC-Spieler enttäuscht wegen…

Console-Port-from-Hell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Console-Port-from-Hell

    Autor: Crass Spektakel 25.01.11 - 14:14

    Wenn man sich mal das Gameplay ansieht kann man doch schon förmlich spüren wie unangepaßt das endgültige Spiel für den PC sein wird. Schwammige Steuerung, kräftiger Aimbot damit die Konsoleros überhaupt was treffen.

    Eben ein typischer Console-Port-from-Hell.

  2. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: ObitheWan 25.01.11 - 14:40

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man sich mal das Gameplay ansieht kann man doch schon förmlich spüren
    > wie unangepaßt das endgültige Spiel für den PC sein wird. Schwammige
    > Steuerung, kräftiger Aimbot damit die Konsoleros überhaupt was treffen.
    >
    > Eben ein typischer Console-Port-from-Hell.


    Spätestens wenn man solche Kommentare liest sollte man sich nicht mehr fragen, warum der PC als Spieleplattform und seine Kindergarten Fangemeinde immer mehr ignoriert werden.

  3. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: deprssivum 25.01.11 - 14:49

    Verstehe nicht, wo er da falsch liegen soll. Wer zB mal gears of war am pc gespielt hat, weiß, was er meint....

  4. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: ObitheWan 25.01.11 - 16:21

    deprssivum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe nicht, wo er da falsch liegen soll. Wer zB mal gears of war am pc
    > gespielt hat, weiß, was er meint....


    Das ist eigentlich leicht beantwortet: er stellt seine Meinung als Fakt dar und streut noch ein paar platte Beleidigungen rein, um damit seinen infantilen Frust zu beruhigen. Ok er sticht da nicht gerade raus, deswegen mein Kommentar bezüglich Kindergarten Fangemeinde.

  5. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.11 - 17:01

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man sich mal das Gameplay ansieht kann man doch schon förmlich spüren
    > wie unangepaßt das endgültige Spiel für den PC sein wird. Schwammige
    > Steuerung, kräftiger Aimbot damit die Konsoleros überhaupt was treffen.
    >
    > Eben ein typischer Console-Port-from-Hell.

    Bist du sauer weil du einen überteuerten Pc hast, dessen Bauteile langsam veralten und keine Spiele für die überteuerte Rechenmaschine herauskommen? Und gönnst du deshalb einem Konsolenspieler nicht seine Freude?
    Wenn dir das Spiel nicht gefällt, lerne doch selber programmieren und mach deine eigenen Spiele.
    RollerCoaster Tycoon und
    Elite 2 wurde auch nur von einer Person programmiert ;-)

    Nimm dir an diesem Vorbild ein Beispiel anstatt hier rumzutrollen : http://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Sawyer

  6. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: cyzz 25.01.11 - 17:13

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deprssivum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe nicht, wo er da falsch liegen soll. Wer zB mal gears of war am
    > pc
    > > gespielt hat, weiß, was er meint....
    >
    > Das ist eigentlich leicht beantwortet: er stellt seine Meinung als Fakt dar
    > und streut noch ein paar platte Beleidigungen rein, um damit seinen
    > infantilen Frust zu beruhigen. Ok er sticht da nicht gerade raus, deswegen
    > mein Kommentar bezüglich Kindergarten Fangemeinde.


    1. Das Gameplay ist schon länger bekannt.
    2. ....s.o Console-Port-from-Hell trifft es recht gut.
    3. Crytec macht sich mit diesem Machwerk nur einen finanziellen Gefallen.
    4. Die Entscheidung auf PS3 zu releasen war ein Fehler.
    5. Die Peoples von Crytec haben eine ganze Menge drauf aber C2 wird ein Grafikfeuerwerk wie zig anderen aktuelle Games.
    6. Die Konkurenz begnügt sich mit weitaus weniger Rechenleistung.
    7. usw
    8. etc

    Trotzdem werd ich C2 100% kaufen. und?

    cc

  7. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: ObitheWan 25.01.11 - 18:00

    cyzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ObitheWan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > deprssivum schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Verstehe nicht, wo er da falsch liegen soll. Wer zB mal gears of war
    > am
    > > pc
    > > > gespielt hat, weiß, was er meint....
    > >
    > >
    > > Das ist eigentlich leicht beantwortet: er stellt seine Meinung als Fakt
    > dar
    > > und streut noch ein paar platte Beleidigungen rein, um damit seinen
    > > infantilen Frust zu beruhigen. Ok er sticht da nicht gerade raus,
    > deswegen
    > > mein Kommentar bezüglich Kindergarten Fangemeinde.
    >
    > 1. Das Gameplay ist schon länger bekannt.
    > 2. ....s.o Console-Port-from-Hell trifft es recht gut.
    > 3. Crytec macht sich mit diesem Machwerk nur einen finanziellen Gefallen.
    > 4. Die Entscheidung auf PS3 zu releasen war ein Fehler.
    > 5. Die Peoples von Crytec haben eine ganze Menge drauf aber C2 wird ein
    > Grafikfeuerwerk wie zig anderen aktuelle Games.
    > 6. Die Konkurenz begnügt sich mit weitaus weniger Rechenleistung.
    > 7. usw
    > 8. etc
    >
    > Trotzdem werd ich C2 100% kaufen. und?
    >
    > cc


    Nur zu, genieße die Freiheit dieses Landes. Apropos genießen, ich mache Feierabend und widme mich der Crysis 2 Demo. Für alle, die eine Xbox360 und einen Gold Account ihr Eigen nennen, hier gehts zur Demo:

    http://marketplace.xbox.com/de-DE/Product/Crysis-2-Multiplayer-Demo/66acd000-77fe-1000-9115-d80245418946

  8. Re: Console-Port-from-Hell

    Autor: Duderino 25.01.11 - 18:12

    Blubb.. die Trolle registrieren sich jetzt auch... schaaaade!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH, Nauen
  2. R2 Consulting GmbH, Bayern
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 326,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
    Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

    Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
    Ein Test von Marc Sauter