1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 2: PC-Spieler enttäuscht wegen…
  6. Thema

Das dieses sinnlose Geballer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: der_registrator 25.01.11 - 14:39

    > Wenn jemand ein kostenpflichtiges Spiel spielt, dann muss er/sie/es dafür
    > auch bezahlen. Argumentationen à la "hätte ich eh nicht gekauft"
    > funktionieren da irgendwie nicht.

    Zu dumm nur dass eine derartige Argumentation nie angeführt wurde, stimmts ;)
    Tja, dein kleiner Hassfeldzug greift hier leider nicht ... musst dir schon passende Threads suchen.

  2. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Denkstörung 25.01.11 - 14:39

    Ahja, irgendwie hab ich das Gefühl du willst auf die Argumente der anderen nicht eingehen.
    Dabei ist das ganz einfach:
    Wer sich das Spiel nicht leisten kann, MUSS verzichten. Spielen ist ein Luxusgut und gehört nicht zu Grundversorgung.
    Wer das Spiel verbugt, scheiße findet, SOLL verzichten. Jammern, aber das Spiel saugen ist heuchlerisch. Boykottieren wäre hier die richtige Alternative.
    Erwachsene die erbämliche Argumente als Grund dazu nutzen für eine Leistung nicht zu zahlen, sind m.E.n. Schmarotzer.

    Edit: rechtschreibung..^^

    -----------------------------------------------------------------------------
    Fan von:
    - Blork
    - Siga
    - BWL-Student
    - Amwallt
    - Himmerlarschundzwirn
    - LinuxMcBook
    -



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.11 14:44 durch Denkstörung.

  3. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: der_registrator 25.01.11 - 14:43

    [x] schnell umgeloggt
    [x] Thema und Aussagen immernoch nicht verstanden

  4. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Denkstörung 25.01.11 - 14:45

    Kannst du auch normal antworten dass ich evtl. die Ironie rauslesen kann?

    -----------------------------------------------------------------------------
    Fan von:
    - Blork
    - Siga
    - BWL-Student
    - Amwallt
    - Himmerlarschundzwirn
    - LinuxMcBook
    -

  5. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Hotohori 25.01.11 - 14:48

    Und? Alle Shooter sind sinnloses Geballer wenn man es genau nimmt. Der einzige Unterschied liegt darin wie viel Spaß dieses sinnlose Geballer macht.

  6. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: der_registrator 25.01.11 - 14:52

    Na gut, dieses eine mal lüfte ich das Geheimnis :

    a) es wurde nie irgendein Argument in der Richtung "ich kopiere weil/also (...)" angeführt

    b) es gibt keine Diskussion in dieser Richtung, nur ein Troll der das gerne anstoßen möchte

    c) es interessiert auch niemanden ob ihr Softwarepiratierie gutheißen könnt oder nicht

    d) danach hat niemand gefragt

    e) letzte Erwähnung : es geht nicht (und ging niemals) um irgendwelche Beweggründe für Sofwtarepiraterie, ihr habt euch im Forum verirrt ODER möchtet wieder mal nur Unruhe stiften ... eventuell ist es auch nur eine latente Legasthenie, man weiss es nicht.

  7. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Denkstörung 25.01.11 - 14:56

    Tatsache. Sollte wohl doch nicht den IE6 zum Surfen benutzen.

    -----------------------------------------------------------------------------
    Fan von:
    - Blork
    - Siga
    - BWL-Student
    - Amwallt
    - Himmerlarschundzwirn
    - LinuxMcBook
    -

  8. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: der_registrator 25.01.11 - 15:01

    Übrigens sind alle deine Idole ein und -dieselbe Person ... aber das weiss man ja bereits.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.11 15:01 durch der_registrator.

  9. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Denkstörung 25.01.11 - 15:05

    Keine Ahnung. War lange nicht mehr hier und hab wohl die Outings verpasst.

    PS: Hallo Amwallt, willkommen zurück.

    -----------------------------------------------------------------------------
    Fan von:
    - Blork
    - Siga
    - BWL-Student
    - Amwallt
    - Himmerlarschundzwirn
    - LinuxMcBook
    -

  10. Hach, diese Beiträge...

    Autor: Charles Marlow 25.01.11 - 18:28

    sssfffdddddr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei PC-Spielern immernoch so große Gefühle auslöst, wenn die Publisher
    > nnicht alles 100%ig so machen wie es die Forenschreihälse wollen...

    Die werde ich so überhaupt gar nicht vermissen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verbraucherportal Deutschland GmbH, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  4. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  2. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  3. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...
  4. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher