1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 2: PC-Spieler enttäuscht wegen…

Das dieses sinnlose Geballer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: sssfffdddddr 25.01.11 - 13:14

    bei PC-Spielern immernoch so große Gefühle auslöst, wenn die Publisher nnicht alles 100%ig so machen wie es die Forenschreihälse wollen...

  2. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tunnelblick 25.01.11 - 13:16

    klar. schliesslich ist das doch eine der pc-domänen, denn fps sind ja nur auf pcs ordentlich zu spielen. und nun erdreistet sich eine firma, den bösen kindern von nebenan offenbar exklusiv eine demo zu liefern, obwohl es ja ihnen zusteht... wer sonst keine probleme hat...

  3. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Bärderklärder 25.01.11 - 13:20

    "Gefühle" - nicht wirklich.
    "Ärger darüber dass die Hersteller & Publisher zunehmends von PC-Markt zurückweichen und gar Konsolen vollends öffentlich bevorzugen weil dort DRM besser (und legaler) umsetzbar ist" - jop.

    Na? Is deine Welt nun in Scherben?

  4. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: iiii 25.01.11 - 13:22

    Naja ich kann die Enttaeuschung schon verstehen, nur warum muss aus einer sehr subjektiven Forendiskussion eine "objektive" News gebastelt werden?

    Als naechstes kommt die Schlagzeile: Erwachsene trauern um den Verlust weiss-werdender Hundekacke. Junge Menschen wissen nicht was gemeint ist.

  5. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Buchgesicht 25.01.11 - 13:25

    Hm. Ich bin 28 und hab keinen Schimmer was du hier rumblubberst. Vermutlich wieder irgendwas skurriles aus Dorf Nr. 3619 / Hinterschlammwald

  6. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tomek 25.01.11 - 13:26

    Bärderklärder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Gefühle" - nicht wirklich.
    > "Ärger darüber dass die Hersteller & Publisher zunehmends von PC-Markt
    > zurückweichen und gar Konsolen vollends öffentlich bevorzugen weil dort DRM
    > besser (und legaler) umsetzbar ist" - jop.

    Wundert dich das? Schau dir die Top 100 Spiele bei piratebay mal an. Aber die wollen natürlich alle nur Sicherheitskopien ihrer legal erworbenen PC-Spiele haben. -.-

  7. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tunnelblick 25.01.11 - 13:26

    wieso kannst du die verstehen? man liest ja schon, dass die spiele aus der schmiede ja eh immer schlechter geworden sind etc. wo ist denn dann da der verlust?
    es liest sich leider eher wie "menno, aber mein pc ist doch eigentlich so viel besser als alle konsolen zusammen". die firma hat so entschieden und ende.

  8. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Bärderklärder 25.01.11 - 13:29

    Ja und jeder Download ist auch generell mit exakt 1 Kauf gleichzusetzen - unter den Leechern sind garantiert keine 12jährigen die sich garkein Spiel leisten könnten, da sind auch keine Server mit bei die das Netz absichtlich ankurbeln sollen - erstrecht findet man keine enttäuschten Erwachsenen die derart oft von gekauften Spielen enttäuscht wurden dass sie nun absichtlich raubmordkopieren. Irgendwelche leicht fälschbaren Statistiken über digitale Daten sind ja bekanntermaßen direkte Indikatoren für potentielle Verluste, wa

  9. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: gouranga 25.01.11 - 13:40

    Also soweit ich weiß, sieht man Hundekacke eher in Städten als auf Dörfern. Ulkig ist, dass du in deinem Alter noch keine Hundekacke gesehen hast. Weißt du denn, was ein Hund ist?

  10. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: grtgrgtrgtrgtrgtrgtrgtrgrt 25.01.11 - 13:43

    "Deutsche Sätze lesen & verstehen" ist eigentlich ein Hauptthema das Deutschunterrichts auf allen Schulen. Vielleicht möchtest du dich nochmal für eben Jene anmelden, auch Lernschwache sollten es immer mehr als 1x probieren

  11. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: LH_ 25.01.11 - 13:47

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schliesslich ist das doch eine der pc-domänen, denn fps sind ja nur
    > auf pcs ordentlich zu spielen.

    Gut erkannt. Aber es gibt halt Menschen die den Fehler, FPS auf Konsolen zu spielen, immer und immer wieder begehen ;)

  12. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tunnelblick 25.01.11 - 13:48

    und dafür auch noch nicht wenig geld ausgeben! man, sind die bescheuert :D

  13. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tomek 25.01.11 - 13:50

    Bärderklärder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und jeder Download ist auch generell mit exakt 1 Kauf gleichzusetzen -
    > unter den Leechern sind garantiert keine 12jährigen die sich garkein Spiel
    > leisten könnten, da sind auch keine Server mit bei die das Netz absichtlich
    > ankurbeln sollen - erstrecht findet man keine enttäuschten Erwachsenen die
    > derart oft von gekauften Spielen enttäuscht wurden dass sie nun absichtlich
    > raubmordkopieren. Irgendwelche leicht fälschbaren Statistiken über digitale
    > Daten sind ja bekanntermaßen direkte Indikatoren für potentielle Verluste,
    > wa

    Du kommst hier mit dem wohl dümmsten Argument überhaupt! Und wenn du mal 5 Minuten darüber nachdenkst, dann wirst du das vielleicht auch feststellen. Kleiner Tipp: die Industrie lebt davon (und verlangt auch), das die Leute für das spielen bezahlen (und nicht dafür, das der Konsument eine hübsche Verpackung mit Datenträger und Handbuch bekommt). Wer nicht bezahlen will, der hat folglich auch nicht das Recht das Spiel zu spielen. Ich weiß nicht warum dieser an sich einfache Sachverhalt für manche Menschen so kompliziert ist.

  14. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: rbommer 25.01.11 - 14:02

    Es geht doch darum, das immer ein Download mit einem verlorenen Käufer gleichgesetzt wird.
    Da stimmt aber hinten und vorne nicht.

  15. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Arka 25.01.11 - 14:03

    Das Beispiel mit den Zwölfjährigen Kindern finde ich bei den Haaren herbeigezogen. In der Regel kaufen in diesem Fall doch wohl eher die Eltern das Spiel?

    Und wenn das Spiel ab 18 ist (und ich hoffe die Eltern dieses Spiel dann nicht kaufen) ist dies gleichzeitig der Jugendschutz (wenn er denn funktionieren würde).

    Der Download ist und bleibt nicht legal und stellt auch einen Verlust für das jeweilige Unternehmen dar.

    Entweder die Person ist 18, in diesem Fall wäre dies ein tatsächlicher Verlust.

    Oder die Person die den Download initiert und verwendet ist U18 und dürfte erst garnicht in den Besitz gelangen. Was ebenfalls verboten ist. In diesem Fall stellt es allerdings keinen Verlust dar, da die entsprechende Person das Produkt NICHT KAUFEN DARF.



    Bärderklärder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und jeder Download ist auch generell mit exakt 1 Kauf gleichzusetzen -
    > unter den Leechern sind garantiert keine 12jährigen die sich garkein Spiel
    > leisten könnten, da sind auch keine Server mit bei die das Netz absichtlich
    > ankurbeln sollen - erstrecht findet man keine enttäuschten Erwachsenen die
    > derart oft von gekauften Spielen enttäuscht wurden dass sie nun absichtlich
    > raubmordkopieren. Irgendwelche leicht fälschbaren Statistiken über digitale
    > Daten sind ja bekanntermaßen direkte Indikatoren für potentielle Verluste,
    > wa

  16. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Bärderklärder 25.01.11 - 14:03

    ich komprimiere deine Worte mal :

    "Du hast Unrecht und ich sag nicht warum"
    "Ausserdem bin ich gespielt empört"
    "Deine Argumente sind doof, aber auch da sag ich nicht warum"

    So, damit dürfte das ge- und du zur heutigen Lachnummer -erklärt sein

  17. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: Bärderklärder 25.01.11 - 14:06

    [ ] Thema verstanden
    [ ] meine Worte verstanden
    [x] Cpt. Obvious gespielt

  18. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tomek 25.01.11 - 14:27

    Bärderklärder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich komprimiere deine Worte mal :
    >
    > "Du hast Unrecht und ich sag nicht warum"
    > "Ausserdem bin ich gespielt empört"
    > "Deine Argumente sind doof, aber auch da sag ich nicht warum"
    >
    > So, damit dürfte das ge- und du zur heutigen Lachnummer -erklärt sein

    Lies meinen Text bitte noch einmal, mit besonderem Augenmerk auf den Satz beginnend mit "Kleiner Tipp:". Entsprechende kognitive Leistungsfähigkeit natürlich vorausgesetzt.

  19. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: der_registrator 25.01.11 - 14:36

    Zusammenfassung :

    1) Er blubbert was völlig themenfremdes
    2) Er kopiert Anschuldigungen

    Nun wird folgen :

    3) Erneutes Kopieren von Worten jeglicher Art
    4) Beleidigungen
    5) Noch mehr Kopieren ohne ein einziges Argument zum Thema
    6) Noch mehr themenfremdes Geblubber
    7) Der Freund in der Moderation wird alarmiert

  20. Re: Das dieses sinnlose Geballer

    Autor: tomek 25.01.11 - 14:37

    rbommer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht doch darum, das immer ein Download mit einem verlorenen Käufer
    > gleichgesetzt wird.
    > Da stimmt aber hinten und vorne nicht.

    Wenn jemand ein kostenpflichtiges Spiel spielt, dann muss er/sie/es dafür auch bezahlen. Argumentationen à la "hätte ich eh nicht gekauft" funktionieren da irgendwie nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  3. IHK Reutlingen, Reutlingen
  4. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 326,74€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de