1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 2: PC-Spieler enttäuscht wegen…

Kennt ihr wirklich einen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: üpoinm 25.01.11 - 13:25

    ... der sich das Spiel gekauft hat? Krasse Hardwareanforderungen, die 2/3 der damals verfügbaren PCs nicht im Ansatz erfüllt haben. Spieletechnisch handelte es sich auch nur um einen 08-15 Ego Shooter.

    BTW: ich habe es nicht gekauft... (aber auch nicht gespielt)

  2. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: aye 25.01.11 - 13:40

    mein rechner würde es heute noch nicht schaffen (da immer noch der gleiche).
    aber dank der demo (also crysis I) glaube ich zu wissen, nicht viel verpasst zu haben. aber ich fand auch far cry eher mittelmässig, da fand ich doom 3 damals schon ansprechender (um mal nur "standard-shooter" zu vergleichen).

  3. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: kurwa 25.01.11 - 13:41

    Find Crysis/Far Cry seit jeher doof aber habe einige Bekannte, die sich sowohl als auch zugelegt haben. So richtig mit DVD-Hülle oder gar Supersonderspecialsammelsuchtfassung. Dann wurde eben aufgerüstet.

    Crysis sowie die Ableger verkaufen sich heute noch recht gut (mittlerweilen läufts ja sogar auch =D).

  4. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: gouranga 25.01.11 - 13:44

    Ich hatte das Glück, dass ich zu der Zeit gerade einen neuen Rechner gebastelt hatte. Das Gleiche gilt für 4 Leute in meinem näheren Umfeld, die mir jetzt spontan einfallen. Wir konnten das alle flüssig spielen und haben es gekauft, um online zu zocken. Ich habe es dann bereuht, weil ich den MP nicht so prickelnd finde. Der SP machte mir allerdings viel Spaß, obwohl er wegen der Unsterblichkeit etwas bescheuert war.

    Auf den LANs damals haben wir das Spiel auch hin und wieder gespielt. Es gab also genug Leute, die das spielen konnten.

  5. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: LH_ 25.01.11 - 13:45

    üpoinm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der sich das Spiel gekauft hat? Krasse Hardwareanforderungen, die 2/3
    > der damals verfügbaren PCs nicht im Ansatz erfüllt haben. Spieletechnisch
    > handelte es sich auch nur um einen 08-15 Ego Shooter.
    > BTW: ich habe es nicht gekauft... (aber auch nicht gespielt)

    Habs mir vor kurzem bei Steam gekauft, für ein paar Euro + Warhead.
    Inzwischen ist die HW Anforderung ja eher moderat, ich spiele es auf einem günstigen (nicht-Gamer) Notebook, mit hohen Details.

    Die Beschwerden zur Spielqualität kann ich nicht nachvollziehen. Das Spiel ist abwechslungsreich, erlaubt es jedem seinen eigenen Stil zu pflegen (dank Anzug und Leveldesign), die Story und Erzählform ist passend (es ist ein Shooter, kein Gedichtband...).
    Die Grafik ist zudem immer noch wirklich gut, wichtig er der technische Aspekt ist aber das die Grafik das Spielgefühl wunderbar unterstreicht.

    Ein paar Bugs weniger wären nett gewesen, aber zumindest dank des billigen Kaufs stören sie mich nicht so sehr. Warum sie aber nicht ausgemerzt wurden, who knows?

  6. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: joapasstso 25.01.11 - 13:47

    Habs auch vor kurzem bei Steam im Bundle gekauft.
    Nicht das Überspiel aber durchaus ein ganz unterhaltsamer Shooter.
    So schlecht wie er oftmals gemacht wird ist er nun wirklich nicht. Er macht nichts wirklich genial (außer die Grafik vielleicht) aber das was er macht das tut er durchaus solide.

  7. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Shimitsu 25.01.11 - 13:47

    LH_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Inzwischen ist die HW Anforderung ja eher moderat, ich spiele es auf einem
    > günstigen (nicht-Gamer) Notebook, mit hohen Details.

    640x480 mit 15FPS? Gut möglich.

  8. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Neinsager 25.01.11 - 13:48

    Ich hatte damals die Crysis-1-Demo angespielt, weil ich dem Hype verfallen war, und mir gedacht "wasfüreinsche*ss"! Da ja 2. Teile immer noch schlechter als das Original sind, wissen wir ungesehen was dabei ´rauskommt. Da können die ruhig ihre Konsolen mit "verseuchen".
    /fanboymode on
    Richtig gute Spiele erscheinen sowieso nur auf PC oder MAC (Starcraft II RULZ) alles andere ist Kinderk*cke, auch wenn die manchmal erst ab 18 freigegeben ist :D
    /fanboymode off

  9. Crysis 2

    Autor: Klau3 25.01.11 - 13:49

    üpoinm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt ihr wirklich einen der sich das Spiel gekauft hat?

    Das neue Crysis ist bereits vorbestellt :P

  10. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: LH_ 25.01.11 - 13:49

    Shimitsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH_ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Inzwischen ist die HW Anforderung ja eher moderat, ich spiele es auf
    > einem
    > > günstigen (nicht-Gamer) Notebook, mit hohen Details.
    >
    > 640x480 mit 15FPS? Gut möglich.

    Nö, 24 FPS bei einer 1300er Auflösung. Das ist die native Auflösung des Displays. Ist übrigens ein Toshiba Notebook, Modellnummer habe ich nicht im Kopf. Ein fast reines AMD Notebook, weswegen es wohl wenig Käufer gefunden hat, und preislich günstig neu zu erstehen war.
    Aber Preisleistung war Top.

  11. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: NaPali 25.01.11 - 13:52

    Ja klar, mich! Allerdings hab ich´s mir gebraucht besorgt. Mein Rechner war stellen weise schon fast ab abdanken, es hat aber trotzdem weit mehr Spaß gemacht als z.B. COD4-Singelplayer. Der lief zwar immer schön flüssig, die Moorhuhnk*cke ging mir aber ganz arg auf den Zeiger.
    Bei Nachfolger "Krise: Kriegsschädel" (oder so) hab ich dann aber auch verweigert...

  12. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: gouranga 25.01.11 - 14:00

    Du darfst solche Spiele nicht mit einem 5 Jahre alten Medion-PC spielen und dich dann darüber aufregen, dass es bei dir nicht läuft. Mein Rechner geht nun auch auf die 3 zu und schafft das Spiel locker.

  13. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Ekelpack 25.01.11 - 14:03

    üpoinm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der sich das Spiel gekauft hat? Krasse Hardwareanforderungen, die 2/3
    > der damals verfügbaren PCs nicht im Ansatz erfüllt haben. Spieletechnisch
    > handelte es sich auch nur um einen 08-15 Ego Shooter.
    >
    > BTW: ich habe es nicht gekauft... (aber auch nicht gespielt)


    Ich hab's für'n Appel und n Ei bei Steam gekauft.
    Eigentlich war es ganz hübsch anzuschauen und kurzweilig, bis dieses Aliengelöt losging. Dann wurde es irgendwie langweilig.

  14. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Ekelpack 25.01.11 - 14:07

    gouranga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du darfst solche Spiele nicht mit einem 5 Jahre alten Medion-PC spielen und
    > dich dann darüber aufregen, dass es bei dir nicht läuft. Mein Rechner geht
    > nun auch auf die 3 zu und schafft das Spiel locker.


    Ich hab einen Dell XPS 420 von der Stange. Darauf läuft Crysis soweit auch flüssig und mit hohen Details. Nagut... auf der Kiste läuft eigentlich alles flüssig und mit hohen Details.

  15. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Til Schweiger 25.01.11 - 14:09

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich war es ganz hübsch anzuschauen und kurzweilig, bis dieses
    > Aliengelöt losging. Dann wurde es irgendwie langweilig.


    Also genau wie Far Cry. ^^

  16. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: LH_ 25.01.11 - 14:09

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > üpoinm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... der sich das Spiel gekauft hat? Krasse Hardwareanforderungen, die
    > 2/3
    > > der damals verfügbaren PCs nicht im Ansatz erfüllt haben.
    > Spieletechnisch
    > > handelte es sich auch nur um einen 08-15 Ego Shooter.
    > >
    > > BTW: ich habe es nicht gekauft... (aber auch nicht gespielt)
    >
    > Ich hab's für'n Appel und n Ei bei Steam gekauft.
    > Eigentlich war es ganz hübsch anzuschauen und kurzweilig, bis dieses
    > Aliengelöt losging. Dann wurde es irgendwie langweilig.

    Das macht das "Addon" übrigens besser. Da ist die Story zwar nur lückenhaft erzählt, dafür hat man einen besseren Mix von Koreaner & Aliens als Gegner.

  17. Re: Crysis 2

    Autor: schwubbeldiwubb 25.01.11 - 14:10

    Klau3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > üpoinm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kennt ihr wirklich einen der sich das Spiel gekauft hat?
    >
    > Das neue Crysis ist bereits vorbestellt :P


    Und was hat das mit seiner Frage zu tun?

  18. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Endwickler 26.01.11 - 12:43

    üpoinm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... der sich das Spiel gekauft hat? Krasse Hardwareanforderungen, die 2/3
    > der damals verfügbaren PCs nicht im Ansatz erfüllt haben. Spieletechnisch
    > handelte es sich auch nur um einen 08-15 Ego Shooter.
    >
    > BTW: ich habe es nicht gekauft... (aber auch nicht gespielt)

    Das Jammern wegen der Hardwareanforderungen wurde damals sowieso übertrieben. Ich spielte es anfangs mit einem Pentium4. Das ging zwar nur im Fenster und bei nicht zu hoher Auflösung, aber es ging, es war flüssig und es sah sehr gut aus. Später der Mehrkerner brachte da auch mehr Möglichkeiten.

    Die Jammerlappen, die immer großmäulig bedauern, dass sie ein Spiel nicht spielen können, wenn es nicht auf absolut höchstem Niveau dargestellt wird, sind nur weichgespülte Scherzkekse, die nicht mal läppische zehn Jahre warten können bis ein Spiel auch für sie als lauffähig gilt.

    Da mir aber seit kurz nach damals von EA nichts mehr ins Haus kommt, kann das Spiel von mir aus auch nur für Konsole erscheinen. Die PCler jammern sowieso, weil sie immer alles selber besser, anders und sowieso perfekter hinbekommen hätten. :-))

  19. Re: Kennt ihr wirklich einen...

    Autor: Scridevil 26.01.11 - 12:55

    Klar waren die Anforderungen hoch, aber vom Gamplay fand ich das Spiel genial (und die hammer Grafik hat der Atmosphäre auch nicht gerade geschadet).
    Ob man nun durch die Map rennt und alles in die Luft jagt oder ob man sich strategisch anschleicht und die Sniper bemüht, war doch für jeden was dabei :-D
    Offenes Gelände, gute Physik, fortschrittliche Grafik, offenes Gameplay, erweiterbare Waffen und die Story machen dieses Spiel für mich nach wie vor zu einem Highlight.
    Hab auch Warhead gespielt und mich ebenfalls über die bessere Mischung humane Gegner/Aliens gefreut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  3. MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG, Standort Rodgau, Rodgau
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu erichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17