1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 2: PC-Spieler enttäuscht wegen…

Warum kein Multiplayer ala Far Cry 1 mehr?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum kein Multiplayer ala Far Cry 1 mehr?

    Autor: Dikus 26.01.11 - 13:05

    Ganz ehrlich: Ich vermisse den Mutliplayer von Far Cry 1.

    Warum:
    In Far Cry 1 hatte jeder seine Klasse, sprich zu den Angriffsklassen gabs auch den Engineer. (Schön aufgenommen von TF1+2 und dem bald kommenden Brink)
    Der Multiplayermodus war echt beliebt und wird teilweise immer noch online gespielt.

    Far Cry 2 sowie Crysis 1+2 sehen einfach nur nach Angriffsklassen aus = weniger Taktik = weniger spannend.

    Ist vielleicht jammern auf hohem Niveau aber ich hätt gern den Engineer wieder. Aber dann müsste man Multiplayer-Levels bauen ja mehr aufpassen und mehr Zeit investieren.
    Seufz...

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

  2. Re: Warum kein Multiplayer ala Far Cry 1 mehr?

    Autor: Endwickler 26.01.11 - 13:49

    Da es Far Cry immer noch gibt, darfst du es doch gerne immer noch auch im Multiplayer spielen. :-)

  3. Re: Warum kein Multiplayer ala Far Cry 1 mehr?

    Autor: Dikus 26.01.11 - 13:58

    schon klar...
    aber irgendwann würd man auch gern eins der neueren Spiele mit Highend Grafik als Multiplayer spielen... Far Cry 1 mit ner GTX580 ist ein wenig "übertrieben" sagen wir mal...
    Und wirst lachen, auf kleinen LANs spielen wir das immer noch!

  4. Re: Warum kein Multiplayer ala Far Cry 1 mehr?

    Autor: zerschnetzler 28.01.11 - 15:59

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Far Cry 1 hatte jeder seine Klasse, sprich zu den Angriffsklassen gabs
    > auch den Engineer. (Schön aufgenommen von TF1+2 und dem bald kommenden
    > Brink)
    > Der Multiplayermodus war echt beliebt und wird teilweise immer noch online
    > gespielt.

    Willst du damit sagen, dass der Engineer von FarCry sozusagen erfunden wurde und von TF1+2 und Brink kopiert????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)
  3. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  4. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€
  4. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen