Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 3: Crytek zeigt "hochgeheime…

Die Möwe zu Anfang...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Duke83 10.08.12 - 14:11

    Diese Möwe hat alles versaut, diese wirklich übertrieben billige Animation passte ja mal garnicht in dieses Video.

    Immerhin ein Beweis, dass es wirklich inGame ist ^^

  2. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: onkel hotte 10.08.12 - 14:18

    Die Möwe die eine Taube ist ?

  3. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: blackout23 10.08.12 - 14:21

    Lol das selbe habe ich nach den ersten Sekunden aber auch gedacht. :D

  4. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: ronlol 10.08.12 - 15:06

    Ach! Möve, Taube, Strauß, Kondor, ... ach irgendwas mit Federn halt.

  5. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.12 - 15:11

    Naja stimmt schon und sie war ja auch stark in bewegung und das system hat da wohl probleme denn die fliegende taube passt irgendwie nicht rein als wäre sie nur rinkopiert worden.

  6. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Duke83 10.08.12 - 15:17

    würde mich nicht einmal im Spiel stören.

    Aber manchmal frage ich mich, warum Leute soooviel Energie und Detailtreueu in so ein Video bringen und dann nicht auf so ein auffallendes Detail achten.

  7. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: spin 10.08.12 - 19:34

    Die Taube am Anfang ist echt lustig, keine Dynamik, der Körper völlig starr, muss wohl eine "Gyroskop Taube" sein. Achtet aber auch mal in der dritten Szene (ab 00:20) auf die "UFO Taube", die einfach mal so die Flugrichtung ändert als ob sie sich in der Luft drehen könnte.

    ;D

  8. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: KleinerWolf 10.08.12 - 19:52

    Der Flug ist nicht mal das schlimmste, aber der Start der Taube schaut grauenhaft aus.

  9. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: hopfenschorle 10.08.12 - 22:02

    Haha, beide hier genannten "Möwen" sind ja mal der Hammer. Der Abflug von der ersten ist halt ohne viel Schnick Schnack, einfach los. :D Die Flugrichtungsänderungen der Taube ab 00:20 auch wirklich legendär, die scheint jemand mit einem GamePad ohne Analog-Knüppel zu steuern. gg

    Geil finde ich aber auch den Absprung der Kröte. Hier folgt auf die sitzende Phase auch direkt die Flugphase. Herrlich. Bewegungsabläufe sind eben doch mit viel mehr Merkmalen ausgestattet als wir wohl auf die Schnelle selbst erklären könnten, aber unser Gehirn weiß da genau was echt und was unecht aussieht. Sehr interessant.

  10. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Danse Macabre 11.08.12 - 10:18

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Möwe die eine Taube ist ?

    Darum ist die Animation auch so "versaut". Welche Möwe bewegt sich schon so billig wie eine Taube ... ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.12 10:19 durch Danse Macabre.

  11. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: zZz 16.08.12 - 08:52

    die schmetterlinge sind auch kaum besser

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. über Hays AG, Mannheim
  4. OMICRON electronics GmbH, Salzburg (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 216,74€
  3. ab 460,48€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen
  2. Elektroauto Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3
  3. MEMS Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt
    Mobilfunk
    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Eine Studie betont, dass 5G ohne Glasfaser nicht möglich ist. Die neue Luftschnittstelle sei zwar im Nahbereich extrem leistungsfähig, werde aber dennoch überschätzt.

  2. Drogenhandel: Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
    Drogenhandel
    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

    Ermittlungsbehörden in verschiedenen Ländern haben mehrere Darknet-Marktplätze dichtgemacht. Neben Alphabay ist auch Hansa Market betroffen.

  3. Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe
    Xcom-2-Erweiterung angespielt
    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

    Drei zusätzliche Widerstandsfraktionen mit taktisch interessanten Spezialfähigkeiten, dazu neue Umgebungen und Untote: Die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 bietet überdurchschnittlich viele Neuerungen gegenüber dem Hauptprogramm. Golem.de hat das Addon angespielt.


  1. 19:00

  2. 18:52

  3. 18:38

  4. 18:30

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 16:34

  8. 15:44