Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crytek: Action unter der Käseglocke in…

Turok lässt grüßen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Turok lässt grüßen...

    Autor: elgooG 24.04.12 - 17:47

    er will seinen Bogen wieder haben!

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Turok lässt grüßen...

    Autor: San_Tropez 24.04.12 - 17:58

    Krass war das witzig!

  3. Re: Turok lässt grüßen...

    Autor: IrgendeinNutzer 24.04.12 - 21:06

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > er will seinen Bogen wieder haben!


    Du bist da nicht allein, wo ich "Pfeil mit Sprengkopf" gelesen habe, habe ich auch direkt an Turok gedacht ^^

  4. Re: Turok lässt grüßen...

    Autor: macray 25.04.12 - 11:20

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > er will seinen Bogen wieder haben!
    >
    > Du bist da nicht allein, wo ich "Pfeil mit Sprengkopf" gelesen habe, habe
    > ich auch direkt an Turok gedacht ^^

    ihr seid eindeutig zu jung... wenn ich was von Pfeilen mit Sprengköpfen lese, dann denke ich an Rambo 3 und blaue Knicklichter.

  5. Re: Turok lässt grüßen...

    Autor: Husten 25.04.12 - 11:44

    macray schrieb:

    >
    > ihr seid eindeutig zu jung... wenn ich was von Pfeilen mit Sprengköpfen
    > lese, dann denke ich an Rambo 3 und blaue Knicklichter.

    +1

    pfeil + sprengstoff = rambo + explodierendes dorf

  6. Re: Turok lässt grüßen...

    Autor: KleinFritzchen 26.04.12 - 12:56

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > macray schrieb:
    >
    > >
    > > ihr seid eindeutig zu jung... wenn ich was von Pfeilen mit Sprengköpfen
    > > lese, dann denke ich an Rambo 3 und blaue Knicklichter.
    >
    > +1
    >
    > pfeil + sprengstoff = rambo + explodierendes dorf


    Nicht ganz, denn
    pfeil + sprengkopf = explodierender russischer Kampfhubi ;-)

  7. Re: Turok lässt grüßen...

    Autor: macray 26.04.12 - 13:04

    KleinFritzchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Husten schrieb:

    > Nicht ganz, denn
    > pfeil + sprengkopf = explodierender russischer Kampfhubi ;-)

    nein, den hat er mit ner simplen Panzerfaust in Teil 2 vom Himmel geholt. Zwar hat er vorher mit den Sprengkopfpfeilen den einen ganz bösen Aisaten erschossen, der seine 'Freundin' getroffen hat, aber der Heli ist anders vom Himmel gefallen.

    Knicklichter sind in Teil 3 bei der Unterstützung der ehrenhaften Mudschaheddin vom Stamme der Taliban vonnöten. Vor allem, wenn man auf Russen in ner Höhle schießt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. BWI GmbH, bundesweit
  3. Aristo Pharma GmbH, Berlin
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.149,00€ (Bestpreis!)
  2. 74,90€ (zzgl. Versand)
  3. 124,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
    Nachhaltigkeit
    Jute im Plastik

    Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
    2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    1. Chromium-Browser: Neue Vivaldi-Version bietet Stummschaltung für Tabs
      Chromium-Browser
      Neue Vivaldi-Version bietet Stummschaltung für Tabs

      Es gibt eine neue Version des Browsers Vivaldi, mit der sich der bereits umfangreich konfigurierbare Browser noch besser anpassen lässt. Unter anderem lassen sich Tabs bequem stummschalten und Flash kann auf Wunsch deaktiviert werden.

    2. Kinofilm: Matrix-Trilogie bekommt einen vierten Teil
      Kinofilm
      Matrix-Trilogie bekommt einen vierten Teil

      Verschiedenen Medienberichten zufolge ist ein vierter Teil für die Matrix-Filme bestätigt worden. Alte Bekannte machen natürlich ebenfalls beim Film mit. Zum 20-jährigen Jubiläum wird er aber nicht fertig.

    3. Edag Citybot: Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
      Edag Citybot
      Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme

      Der Edag Citybot ist ein Konzept für das Auto der Zukunft, das autonom fahren kann - und das möglichst rund um die Uhr, um keinen Parkraum zu okkupieren. Anhänger- und Rucksackmodule machen es universell einsetzbar.


    1. 10:00

    2. 09:51

    3. 09:30

    4. 09:03

    5. 08:46

    6. 08:35

    7. 08:01

    8. 07:52