1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crytek: Großes Update für…

Sie sollen doch erst einmal...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.12.16 - 20:50

    ihre Leute bezahlen!

  2. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: IrgendeinNutzer 16.12.16 - 21:36

    Weil die Leute die daran programmieren und das Update verteilen sich auch selber bezahlen können...?

  3. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.12.16 - 22:34

    Nein, die Firma Crytek!

  4. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: Unix_Linux 16.12.16 - 22:37

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die Leute die daran programmieren und das Update verteilen sich auch
    > selber bezahlen können...?

    +1 Hahahahahah

  5. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: eXXogene 17.12.16 - 13:43

    Die Engine ist Freemium. Ergo programmieren die leute auch umsonst.

    Geld gibt es nur für Support Tickets. Weil die Engine aber so gut gemacht istgibt es auch keine Support Anfragen.

    Das ist Bezahlung als Crytek ;D

  6. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: Asser 19.12.16 - 11:55

    Die heißen ja nicht umsonst "Cry"-tek. Jaja der Ruf ist am A...

  7. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: Hotohori 19.12.16 - 13:27

    eXXogene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die Engine aber so gut gemacht
    > istgibt es auch keine Support Anfragen.

    Ich hoffe das war Sarkasmus. ;)

  8. Re: Sie sollen doch erst einmal...

    Autor: R3VO 20.05.17 - 20:15

    maverick1977 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ihre Leute bezahlen!


    So einfach ist das nicht, Crytek muss das genau abwiegen. Sie bezahlen nach und nach das ausstehende Gehalt aus(Schulden), und sie müssen gleichzeitig darauf achten das Crytek nicht insolvent und damit Pleite geht, Crytek macht das schon richtig so.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager Logistik (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. Mitarbeiter*in für die Konzeption von Datenbanken & Webservices (m/w/d)
    Deutsches Jugendherbergswerk Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V., Detmold
  3. Datenanalyst für den Arzneimittelmarkt (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Software Engineer Industry 4.0 - Frontend Web Applications (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 429€ (Bestpreis)
  2. 99,39€ (günstig wie nie)
  3. 69,99€ (günstig wie nie, UVP 89€)
  4. (u. a. Keychron Gaming-Tastatur für 69,99€ statt 104€, Corsair Gaming-Headset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

    1. Google Flutter läuft stabil auf Windows