1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberbike: Radeln am Heimtrainer mit der…

Gibt es schon lange

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es schon lange

    Autor: LarsVomMars 13.10.09 - 15:57

    http://www.tacxvr.com/

  2. Re: Gibt es schon lange

    Autor: 789789789 13.10.09 - 16:01

    In der Medien-Kunst sowieso:

    Legible City - Mit dem Fahrrad durch den Cyberspace - Jeffrey Shaw

  3. Schlechte Werbebilder

    Autor: ME_Fire 13.10.09 - 16:05

    Wenn schon dann hätte man dem Fahrradfahrer auf der Website einen 50" Plasma vors Fahrrad stellen sollen.

    Mit dem mickrigen PC Monitor holt man sich beim Radfahren ja noch einen Sehschaden :-)


    Wird da auch irgendwo ein Preis für die Hardware angegeben? Die Routen haben ja schön happige Preise. Wenn man viel drinnen trainiert sind sie es aber vielleicht doch wert. Sie sehen zumindest recht schön aus

  4. Re: Schlechte Werbebilder

    Autor: LarsVomMars 13.10.09 - 16:22

    siehe hier:

    http://www.google.de/products?q=i-Magic%20%20%20T1900&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wf

  5. Re: Schlechte Werbebilder

    Autor: Greg 13.10.09 - 16:23

    Die Grafik ist ja wohl ein schlechter Witz.

  6. Re: Schlechte Werbebilder

    Autor: ME_Fire 13.10.09 - 16:36

    Ah, Danke. Gar nicht mal so teuer, wobei man bei dem System ja das Fahrrad auch noch braucht.

  7. Re: Schlechte Werbebilder

    Autor: trymon 13.10.09 - 16:46

    ME_Fire schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah, Danke. Gar nicht mal so teuer, wobei man bei dem System ja das Fahrrad
    > auch noch braucht.

    Finde ich garnicht mal so schlimm. So kann man bei diesem System seinen eigenen Sattel, sein eigenes Laufrad und seine eigene Schaltgruppe verwenden. Vom Trainingseffekt wohl am besten, vom Training in freier Wildbahn abgesehen.

  8. Re: Gibt es schon lange

    Autor: LarsVomMars 13.10.09 - 16:49

    Habe das System schon selbst an einem Beamer erlebt. War schon ein Erlebnis, die Grafik finde ich jetzt nicht wirklich schlecht, ist halt zweckmäßig. Das ist kein Shooter sondern eine Trainingssoftware und wenn es da einen virtuellen Berg rauf geht dann merkt man es ordenlich in den Beinen. Irgendwann schaut man garnicht mehr so genau hin und tritt nur noch rein. ;)

    Für die Spieler unter uns mag die Wii-Lösung reichen aber wenn man das ganze ernsthaft als Training machen will dann ab in die Natur oder Tracx! ;)

  9. Re: Gibt es schon lange

    Autor: mats 13.10.09 - 17:50

    .. und dann noch mit besserer Grafik:

    http://www.schlosshotel.ch/upload/RechtBilder/Biken-Velofahren.jpg

  10. Re: Gibt es schon lange

    Autor: copious 14.10.09 - 08:35

    LarsVomMars schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.tacxvr.com


    "Gibts schon..." oder "Gibts schon lange..." , das lese ich mittlerweile bei fast jedem Thema, ist ja schlimm, nur weil etwas neu rauskommt, muss es doch nicht gleich eine neue Erfindung sein. ^^

  11. Re: Gibt es schon lange

    Autor: mats 14.10.09 - 09:04

    hihi, dies ist das erste brauchbare Bild bei der Google Bildersuche gell ;-) Wollte ich zuerst auch raufladen :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. Rodenstock GmbH, Regen
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43