Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberpunk 2077: "Psycho"-Jäger in der…

"AD Police" Setting

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "AD Police" Setting

    Autor: scdj 11.01.13 - 11:14

    Mich erinnert diese Spielbeschreibung samt Clip total an die Anime OVA "AD Police" und natürlich an die anderen in Relation stehenden Anime "Bubblegum Crisis" etc.

    Hoffentlich stellt sich nachher nicht wieder raus dass nur dieser Clip das einzig Qualitative des ganzen Projekts gewesen ist.....

  2. Re: "AD Police" Setting

    Autor: jackknife 13.01.13 - 09:56

    Cyberpunk 2077 ist ein recht altes Pen&Paper-Rollenspiel, welches ähnlich Shadowrun aufgebaut ist, aber nie dessen Bekanntheitsgrad erreichte. Welches jetzt älter ist müsste ich erstmal ergooglen, sind aber ziemlich parallel "groß" geworden. Nur hatte Shadowrun einen größeren Publisher der mehr Werbung geschaltet hat.

  3. Re: "AD Police" Setting

    Autor: El_Zorro_Loco 13.01.13 - 14:02

    Der Grafikstil im Trailer erinnert mich stark an Deus Ex 3 und das Setting spricht mich auch an. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.13 14:02 durch El_Zorro_Loco.

  4. Re: "AD Police" Setting

    Autor: DER GORF 15.01.13 - 23:02

    o_O ich kann mich noch an Zeiten erinnern als das ganze noch Cyberpunk 2020 hieß...

    Und Grundgütiger, gerade lese ich bei Wiki dass das DAVOR mal Cyberpunk 2013 hieß. (Ô_Ô)

    Ich komme mir alt vor, alt und grau und faltig... ´o`

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays, Frankfurt
  2. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 368,99€
  2. 680,54€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.

  2. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  3. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02