Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberpunk 2077: "Psycho"-Jäger in der…

geil!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. geil!

    Autor: el pollo diablo 11.01.13 - 10:45

    endlich wieder mal ein cyberpunk-szenario. freue mich darauf.

  2. Re: geil!

    Autor: Ganta 11.01.13 - 11:19

    ja sieht schon sehr fein aus. und die story bzw. die welt klingt auch spannend.

  3. Re: geil!!

    Autor: DekenFrost 11.01.13 - 11:49

    Ich glaube das ist momentan das Spiel worauf ich mich am meisten freue, ist genau mein Ding! Es gibt viel zu wenig Cyberpunk spiele.

    Und bei CD Projekt bin ich mir ziemlich sicher dass sie eine stimmige Welt mit toller Athmosphäre schaffen. Man soll zwar keine vorschuss lohrbeeren verteilen .. aber ich kann mich hier nicht zurückhalten .. ich bin gehypt :)

  4. Re: geil!!

    Autor: theFiend 11.01.13 - 12:24

    Ich denke der Release liegt noch so weit weg, da kann man vorher in Ruhe noch Shadowrun und Shadowrun Online durchspielen ;)

  5. Re: geil!!

    Autor: AtWork 12.01.13 - 21:17

    Pro: Endlich mal wieder was im Cyberpunk-Genre, sehr genial!

    Contra:
    Dass Madame Street-Samura-Killer-Assassin da hockt wie eine Straßenprostituierte (auf den Knien, resignierte Haltung der offenbar noch kurz zuvor benutzten Waffenarme, Frisur/Nase/Bauch/Beine/Po-Proportionen wie bei der 0815 Pornodarstellerin und natürlich mit Veronica-Beckham-Schnute). Lächerlich!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.13 21:17 durch AtWork.

  6. Re: geil!!

    Autor: spacemochi 12.01.13 - 22:00

    AtWork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Contra:
    > Dass Madame Street-Samura-Killer-Assassin da hockt wie eine
    > Straßenprostituierte (auf den Knien, resignierte Haltung der offenbar noch
    > kurz zuvor benutzten Waffenarme, Frisur/Nase/Bauch/Beine/Po-Proportionen
    > wie bei der 0815 Pornodarstellerin und natürlich mit
    > Veronica-Beckham-Schnute). Lächerlich!

    You, sir, have watched too much porn.

  7. Re: geil!!

    Autor: dEEkAy 12.01.13 - 22:01

    ahahaha
    +1

  8. Re: geil!!

    Autor: RP-01 13.01.13 - 18:14

    Halte ich jedenfalls für massentauglicher als Beth Dito (https://www.google.com/search?tbm=isch&q=beth%20dito&tbs=imgo:1&biw=1721&bih=1009&sei=M-byUKvmF-b44QTL-oDYCA) oder Christina Aguilera (https://www.google.com/search?tbm=isch&q=christina%20aguilera&tbs=imgo:1&biw=1721&bih=1009&sei=eebyULLsHOiC4ATw3IGoDA).

    Ich persönlich (!) habe hinsichtlich der Proportionen Hals abwärts dort keinesfalls was einzuwänden. Und wenn ich an frühen bis mittleren Teenage-Zeiten zurück denke in denen ich noch Pornos konsumiert habe, sahen die meisten Darstellerinnen die auf irgendwelchen Seiten auf der Front waren noch eher aus wie das, was ich mir heute unter 'ner billigen Hure vorstelle.

    ..in einem Punkt muss ich dir dennoch zustimmen: das Gesicht sieht irgendwie echt total billig aus. Wie von dieser kümmerlichen Beckham-Gestalt kopiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.13 18:17 durch RP-01.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  2. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  3. Device Insight GmbH, München
  4. RUESS GROUP, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

  2. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen
    Apple
    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

  3. Underground Actually Free: Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps
    Underground Actually Free
    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

    Mit Amazons komplett kostenlosen Apps ist Schluss: User können bald keine Bezahl-Apps mehr über das Underground-Programm kostenlos herunterladen und nutzen. Bis 2019 können Fire-Tablet-Nutzer ihre bisher heruntergeladenen Apps weiterverwenden, neue Inhalte sollen aber nicht mehr erscheinen.


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05