1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daedalic zu Steam: "Keiner behandelt…

Daedalic zu Steam: "Keiner behandelt einen so fair - sofern man auf Steam ist"

Um das von Daedalic produzierte Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten starten zu können, ist eine Aktivierung auf Steam nötig - Spieler sind darüber wütend. Jetzt verteidigt sich Daedalic und erklärt, warum es sich sogar über die Unterstützung einer "Pro Steam"-Petition freuen würde.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Für alle Nostalgiker 16

    D-G | 17.02.12 18:15 19.03.13 08:53

  2. Steam Müll (Seiten: 1 2 3 ) 44

    fiesemoepps | 17.02.12 20:37 19.03.13 08:50

  3. Ein wesentlicher Fallstrick... 4

    Digital_Ronin | 20.02.12 09:48 21.02.12 08:46

  4. Koch Media.... 1

    Sharra | 21.02.12 08:42 21.02.12 08:42

  5. Steam muss doch nicht gleich DRM sein 20

    Exceeder | 17.02.12 17:20 20.02.12 17:16

  6. Lieber Steam als Origin 6

    Hackworth | 18.02.12 16:45 20.02.12 16:14

  7. In Deutschland normal 1

    dabbes | 20.02.12 13:33 20.02.12 13:33

  8. leicht OT: "Episodenspiele" 8

    Missingno. | 17.02.12 17:05 19.02.12 15:00

  9. 2 bis 5 EUR... 2

    Anonymer Nutzer | 18.02.12 18:19 18.02.12 18:32

  10. Steam hat Vor- und Nachteile,... 3

    the_doctor | 18.02.12 14:33 18.02.12 17:57

  11. Steamnutzer die Deadalics und King Arts Spiele auf Steam wollen 3

    Kradath | 17.02.12 17:18 18.02.12 13:06

  12. Zielgruppe 11

    Somian | 17.02.12 16:35 18.02.12 11:17

  13. Der erste Schritt zum Minutentarif 5

    3dgamer | 17.02.12 20:29 18.02.12 09:19

  14. Was? 3

    korona | 17.02.12 20:04 18.02.12 05:14

  15. Was ist denn nun so fair? 3

    thomas001le | 17.02.12 21:52 17.02.12 23:21

  16. Für Klassiker und Spartenprodukte: GOG 2

    Crass Spektakel | 17.02.12 20:43 17.02.12 23:14

  17. "Wir sind das Volk"-Gehabe 6

    Cray | 17.02.12 18:21 17.02.12 21:31

  18. Faire Behandlung... und das von Daedalic 2

    garaone | 17.02.12 20:20 17.02.12 20:28

  19. warum nicht desura 10

    Schiwi | 17.02.12 16:58 17.02.12 18:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. RAIDBOXES GmbH, Münster oder remote
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln
  4. über PRIMEPEOPLE AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme