1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenlücke bei Sony: PS2-Emulation auf…

war doch klar...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. war doch klar...

    Autor: boing 22.09.09 - 15:23

    das sie irgentwann dazu übergehen ihr PS2 games als digitales release zu verticken.
    die pladde von der PS3 ist groß genug, durch immer größer werdendde bandbreiten sind n paar gig auch nicht das problem, und viele gute PS2 klassiker sind schwer zu bekommen (z.b. katamari oder ico/shadow of the collosus)
    dann macht mans eben wie MS und zieht den leuten nochmal 15€ aus der tasche für spiele de se evntl. eh noch zuhause rumstehen haben.

    sorry aber...fuck you sony, ich finds unverschämt erst groß rumzurennen und mit abwärtskompatibilität zu prollen, dann das feature aus "kostengründen" zu streichen und dann sowas hinterher zu jagen.

    sony hat echt viel scheisse gebaut in dieser gen :/

  2. sooooooo viel anders ist das bei nintendo doch auch nicht.

    Autor: xycvxycv 22.09.09 - 15:29

    da kannste für alte spiele auch nochmal bezahlen. :)

    dass sony mit abwärtskompatibilität geworben hat, habe ich nicht mitbekommen.

  3. Re: sooooooo viel anders ist das bei nintendo doch auch nicht.

    Autor: DieHoffnungStirbZuletzt 22.09.09 - 15:43

    Na hoffen wir mal, das Sie für Ihre alten Ps2 Kunden, eine Option anbieten, Ihre alten PS2 Dics zu nutzen.

  4. Warum denken immer alle, ...

    Autor: ViertelVor 22.09.09 - 15:45

    dass die Unternehmen was zu verschenken haben? Wenn Du bei Sony in der entsprechenden Position Verantwortung hättest, dann würdest Du genauso entscheiden. Ich finde, das ist ein gelungener Schachzug. Klar geht es bei Sony, wie bei allen anderen, darum, Geld zu verdienen. Wo ist das Problem?

  5. Re: sooooooo viel anders ist das bei nintendo doch auch nicht.

    Autor: ViertelVor 22.09.09 - 15:51

    DieHoffnungStirbZuletzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na hoffen wir mal, das Sie für Ihre alten Ps2 Kunden, eine Option anbieten,
    > Ihre alten PS2 Dics zu nutzen.

    Warum sollten sie? Für ihre alten PS2 Discs sollen die Leute eine PS2 verwenden. Also nicht falsch verstehen, ich fände eine von Haus aus Kompatibilität auch besser, aber verlangen kann man es nicht. Wenn man den Porsche Diesel kauft, dann erwartet man ja auch nicht, sein Super vom alten Auto auch noch benutzen zu können.

  6. Re: Warum denken immer alle, ...

    Autor: DieHoffnungStirbZuletzt 22.09.09 - 15:51

    Mein Problem ist, das ich sehr viele Titel schonmal bezahlt habe. Sie haben also schon mein Geld.

    Desweiteren schalten Sie einfach die PS2 Multiplayerserver ab obwohl es die Ps2 Titel noch zu kaufen gibt. Das ist ne entscheidende Einschränkung (müsste eigentlich mal untersucht werden, ob das überhaupt rechtens ist).

    Weiterhin hat Sony ja nun alle ziemlich angeflunkert. Erst Ps2 Emulation. Dann nicht mehr bzw. überhaupt nie mehr. Dann wieder für alle Ps2 Titel.

    Klar versteh ich die Position von Sony. Aber Hand aufs Herz, ich bin Kunde und ich kann mich entscheiden. Wenn Sony das so durchzieht, dann war ich die längste Zeit ein fröhlicher Sony Kunde und sehe mich nach was anderem um, wo ich besseren Service bekommen (ich sprech jetzt nur für mich, also nich gleich bashen ;-).

  7. Re: Warum denken immer alle, ...

    Autor: K1llamp 22.09.09 - 16:09

    @ DieHoffnungStirbZuletzt


    Ich sehe das ganze genau so wie du...
    Ich meine es ist ein freier Markt wenn einem das gebotene von einer Firma nicht gefällt, geht man halt zu der nächsten die das ähnliche Angebot hat... nur besser ;)

    und Sony ist halt auch eine Firma die das Maximalste mit ihrem Produkt verdienen möchte oder Produziert eine Firma ein Produkt um es am ende zu verschenken ?

    Ich würde das genau so machen, Geld scheffeln wo`s nur geht ;)

  8. Re: sooooooo viel anders ist das bei nintendo doch auch nicht.

    Autor: the_spacedings 22.09.09 - 16:14

    DieHoffnungStirbZuletzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na hoffen wir mal, das Sie für Ihre alten Ps2 Kunden, eine Option anbieten,
    > Ihre alten PS2 Dics zu nutzen.


    Und darauf verzichten noch mal zu kassieren? Ich glaube nicht, Tim!

  9. Re: Warum denken immer alle, ...

    Autor: JackyChun 22.09.09 - 16:18

    Das ist traurig, das du das genauso machen würdest. Schade das unsere Gesellschaft sich nur noch über den Cashflow definiert und nicht mehr über Kultur und Moral.
    Kant vs Geld 0:~

    Und da heist es einer allein kann etwas bewirken. :(

  10. Re: war doch klar...

    Autor: asd 22.09.09 - 16:19

    Mal ehrlich wen interessieren noch ps2 Spiele? Nachdem ich meinen "neuen" Fernseher mit 42" gekauft habe und PS2 spielen wollte, habe ich sofort wieder abgeschalten, aus Gefahr an Augenkrebs. Bevor ich das Teil wieder anstecken würde, lese ich ein Buch.

  11. Re: war doch klar...

    Autor: K1llamp 22.09.09 - 16:26

    Mal ganz ehrlich, selbst wenn du JackyChun eine zündende Idee für eine gute Erfindung hast, würdest du damit soviel Geld verdienen wollen, dass du für dich und deine Nachfahren (Kinder, Kindeskinder) ausgesorgt hast.

    Ich denke es ist einfach die Natur des Menschen, auch Gier genannte.

    und bei Gott ich bin kein Ego oder so.
    Das ist ein normaler Trieb den jeder Mensch hat ;)

  12. Re: war doch klar...

    Autor: _max 22.09.09 - 16:32

    ps3 wird p2 titel spielen können, aber erst wenn die ps4 rauskommt. weil die kann dann erstmal keine ps3 titel abspielen :D

  13. Re: sooooooo viel anders ist das bei nintendo doch auch nicht.

    Autor: boing 22.09.09 - 16:36

    xycvxycv schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da kannste für alte spiele auch nochmal bezahlen. :)
    >
    > dass sony mit abwärtskompatibilität geworben hat, habe ich nicht
    > mitbekommen.


    doch wurde groß angepriesen das sie voll abwärtskompatibel ist dank PS2 hardware

  14. Re: war doch klar...

    Autor: K1llamp 22.09.09 - 16:37

    asd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich wen interessieren noch ps2 Spiele? Nachdem ich meinen "neuen"
    > Fernseher mit 42" gekauft habe und PS2 spielen wollte, habe ich sofort
    > wieder abgeschalten, aus Gefahr an Augenkrebs. Bevor ich das Teil wieder
    > anstecken würde, lese ich ein Buch.

    Jop Resident Evil 2 war unspielbar.....

  15. Re: war doch klar...

    Autor: JackyChun 22.09.09 - 16:40

    Sorry aber es geht nicht darum das ich das Rad erfinde.
    Es geht hier darum das eine Firma Geld verdienen will an einer Sache für die sie nichts machen brauchen. leistung<Bezahlung
    Oder anders ausgedrückt Menschen die bereits ihre Lebensszeit=Arbeitszeit=Lohn investiert haben um sich ein Spiel leisten zu können sollen ein weiteres Mal einen Teil ihrer Lebenszeit darauf verwenden das Spiel ein weiteres Mal zu kaufen nur weil eine Firma meint die Tube so lange pressen zu müssen bis nichtmal mehr Luft darin ist.
    Das ist ein rieisiger Unterschied zu ich mache Geld für meine Kinder und Kindes Kinder. Davon abgesehen haben die Leute von Sony längst genug Geld um noch ihre Kinder in 500 jahren zu ernähren.

    Da find eich die Einstellung von dem allseits gerne gebashten Herr Gates viel besser. Nach seineme tod ird es eine Stiftung geben in die die gesammten 50 Milliarden fliesen. Damit wird Forschung im Bereich Aids Heilung und Malaria Prävention betrieben und nach ich glaube 50 Jahre waren es wird die Stiftung aufgelöst und das Geld wird verteilt, damit sich nicht andere mit der Sitftung eine goldene Nase kaufen.
    Die Kinder bekommen ca 10 Millionen! jeder.
    Das nenne ich Moral und gleichzeitig wird es seinen Kids und deren Kids nie an etwas fehlen, außer sie werden Geldgeil und versuchen mit hohem risiko aus den 10 Millionen noch mehr zu machen und verlieren dabei alles... :D

  16. Re: sooooooo viel anders ist das bei nintendo doch auch nicht.

    Autor: werauchimmer 22.09.09 - 16:54

    War die erste PS3 ja auch. Wo liegt jetzt das Problem? Erst warten auf die günstige PS3 und dann rumnörgeln wenn sie nicht alles kann was die teure erste konnte oder wie?

  17. Re: war doch klar...

    Autor: ME_Fire 22.09.09 - 17:12

    Ach kommt schon. Ich hab neulich auf meiner 3 Meter Leinwand Final Fantasy 7 gespielt und es war immer noch geil.



    (An die Grafik musste ich mich aber wirklich erst wieder gewöhnen :-)

  18. Re: war doch klar...

    Autor: Drop 23.09.09 - 08:09

    boing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sorry aber...fuck you sony, ich finds unverschämt erst groß rumzurennen und
    > mit abwärtskompatibilität zu prollen, dann das feature aus "kostengründen"
    > zu streichen und dann sowas hinterher zu jagen.
    >
    > sony hat echt viel scheisse gebaut in dieser gen :/

    Vor allem scheint die Entscheidungsfindung im Hause Sony jeweils zwischen 12 und 15 Monaten zu liegen. In der Zeit gewinnen andere ganze Business-Bereiche hinzu.

  19. Re: Warum denken immer alle, ...

    Autor: ribelmanninwahn 23.09.09 - 09:40

    ich finde es völlig legitim geld dafür zu verlangen.
    Wenn man unbedingt ps2 titel auf der ps3 spielen will, soll man halt bezahlen. Auch wenn man das spiel schon hat.

    Wer nichts bezahlen will soll doch auf der ps2 spielen.

    Ich versteh die Aufregung nicht.
    WIe oben schonmal erwähnt. Wenn ich mir einen Diesel kaufe kann ich mich auch nicht drüber aufregen wie gewohnt super nicht tanken zu können.

    ps3==ps3=!ps2

  20. Re: Warum denken immer alle, ...

    Autor: ~jaja~ 23.09.09 - 10:30

    ribelmanninwahn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich versteh die Aufregung nicht.

    Die Aufregung hat sich Sony mit ihren vollmundigen Versprechungen über die Abwärtskompatibilität vor dem Release der Playstation 3 selbst zuzuschreiben.
    Wären sie so ehrlich gewesen, wie Microsoft, die von Anfang an sagen, dass es keine 100%ige Abwärtskompatibilität gibt, hätte niemand einen Grund gehabt, sich aufzuregen.

    DAS ist der entscheidende Punkt.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  3. T e b i s Technische Informationssysteme AG, Martinsried bei München
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 39,99€
  4. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Nahverkehr: Hamburger Verkehrsbetrieb bekommt E-Busse
    Nahverkehr
    Hamburger Verkehrsbetrieb bekommt E-Busse

    Im Jahr 2016 beschlossen Hamburg und Berlin, ihren ÖPNV auf Elektrobusse umzustellen. Der Hamburger Verkehrsbetrieb VHH hat gerade eine Reihe Elektrofahrzeuge erhalten.

  2. Sam's Story: "Ami go Home" in der zweiten Erweiterung für Metro Exodus
    Sam's Story
    "Ami go Home" in der zweiten Erweiterung für Metro Exodus

    Wenige Tage vor der Veröffentlichung von Metro Exodus auf Steam hat 4G Games die Erweiterung Sam's Story vorgestellt. Darin sind Spieler als US-Marine auf dem Weg zurück nach Amerika.

  3. Datenverkauf: Avast überwacht den Browser und verkauft Nutzerdaten
    Datenverkauf
    Avast überwacht den Browser und verkauft Nutzerdaten

    Mittels eines Browserplugins überwacht die Anti-Viren-Software Avast die Internetnutzung seiner Anwender bis hin zu Suchen auf Pornowebseiten. Die detaillierten Informationen werden anschließend an Firmen wie Microsoft und Google verkauft.


  1. 16:00

  2. 15:44

  3. 14:37

  4. 14:21

  5. 13:56

  6. 13:51

  7. 12:58

  8. 12:00