Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dawn of Man: Aufbauspiel rund um die…

So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: CSCmdr 04.03.19 - 11:24

    ... von der Steinzeit bis hin zum modernen Informationszeitalter (Ähnlich wie in Empire Earth und Rise of Nations), das wäre doch mal was feines. Würde aber wahrscheinlich jegliches Budget sprengen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.19 11:24 durch CSCmdr.

  2. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: lestard 04.03.19 - 11:45

    Ich glaub das, was die Budgets sprengt sind aufwändige Grafik und Effekte usw. Also genau das, was die Zielgruppe vermutlich überhaupt nicht braucht.
    Wenn man darauf verzichtet, kann man glaub ich schon mit normalem Budget sowas bauen.
    Vielleicht hilft dieses Spiel hier da auch ein bisschen. Denn von der Grafik her sieht es ja nicht wirklich prächtig aus aber es zeigt, dass den Spielern die Inhalte wichtiger sind.

  3. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Bouncy 04.03.19 - 11:52

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn von der
    > Grafik her sieht es ja nicht wirklich prächtig aus aber es zeigt, dass den
    > Spielern die Inhalte wichtiger sind.
    "Den Spielern"? Oder der offenbar winzigen Teilgruppe an Spielern, die sich in drei Tagen noch nicht über die Grafik beschwert haben, sondern die fehlenden Inhalte bemängeln? Aber immer schön verallgemeinern, das hilft sicherlich allen...

  4. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: korona 04.03.19 - 11:59

    Universim will ja so etwas machen, allerdings liest man in letzter Zeit nicht viel Gutes darüber

  5. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: lestard 04.03.19 - 12:55

    Ich hab doch von einer bestimmten Zielgruppe gesprochen und nicht allgemein von allen Spielern.

  6. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Galde 04.03.19 - 16:24

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub das, was die Budgets sprengt sind aufwändige Grafik und Effekte
    Glaube ich eher weniger...

    Das Hauptproblem bei diesen Spielen ist es alles synchron zu halten, und das jede einzelne Person/Gebäude praktisch gleichzeitig und korrekt seine Arbeit erledigt ohne die Performance in den Keller zu ziehen.

  7. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: ML82 04.03.19 - 17:25

    gibt es schon sehr lange, nennt sich age of empires wovon empire earth nur nen abklatsch ist.

  8. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: bLaSpHeMy 04.03.19 - 19:50

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt es schon sehr lange, nennt sich age of empires wovon empire earth nur
    > nen abklatsch ist.

    Genau, weil man bei Age of Empires bis in das Informationszeitalter vordringen kann...

  9. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Kleba 04.03.19 - 19:56

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Ähnlich wie in Empire Earth

    Sowas wie Empire Earth hätte ich auch mal wieder gerne. Oder ein Dungeon Keeper 2-Nachfolger. Beides jeweils praktisch einfach nur in modernem Gewand - das würde mich quasi schon reichen :-)

  10. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: nille02 04.03.19 - 22:20

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder ein Dungeon Keeper 2-Nachfolger.

    Dungeons war als solches geplant. Ich hatte damit jedenfalls viele Stunden Freude.

    https://store.steampowered.com/app/57650/Dungeons/

    https://store.steampowered.com/app/262280/Dungeons_2/

  11. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Schwätzer 05.03.19 - 00:02

    Und "War for the Overworld" nicht zu vergessen. Macht auch Laune.

  12. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Truster 05.03.19 - 10:21

    Also mir ist der Inhalt wichtiger, als die Grafik.

    Früher™ musste man auch noch seine eigene Phantasie anregen, heute sind die Grafiken manchmal schon so beeindruckend, dass man sie fast mit der Realität verwechseln könnte. Das will ich persönlich nicht.

  13. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Michael H. 05.03.19 - 10:59

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mir ist der Inhalt wichtiger, als die Grafik.
    >
    > Früher™ musste man auch noch seine eigene Phantasie anregen, heute
    > sind die Grafiken manchmal schon so beeindruckend, dass man sie fast mit
    > der Realität verwechseln könnte. Das will ich persönlich nicht.

    Mir ist beides wichtig.
    Ich mein es kann ja wohl nicht zu viel verlangt sein, dass man einem Spiel mit guter Story auch gute Grafik verpasst... anders herum, dass Grafisch gute Spiele auch gute Story/Inhalte haben...

    Stattdessen bekommen wir im Jahr 2019 Spiele mit super Ideen aber ner gefühlten 1995er bis 2005er Grafik und Grafikbomber mit der "Aufmerksamkeitsspanne" eines Goldfischs...

  14. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: lester 05.03.19 - 12:33

    Ja, beides muß passen !

    Es muß kein Graphikbomber sein und Inhalte sind klar wichtig, aber Spiele können noch so gut sein wenn die Graphik Murks ist.
    Augenkrebs brauch ich ebenso wenig wie nicht vorhandene Inhalte.

  15. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: ML82 05.03.19 - 12:53

    afgesetzer quatsch, das haben wir ja selbst das braucht keiner nachspielen, sondern ist selbst mittendrinn oder ausgeschlossen ... und ob das so richtig war die zivilisation dahin upzugraden steht immernoch aus ... das postinformationzeitalter wird uns das sicher sagen können ... ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.03.19 12:57 durch ML82.

  16. Re: So eine Städtebausimulation über alle menschliche Entwicklungszeitalter...

    Autor: Kleba 07.03.19 - 07:33

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dungeons war als solches geplant. Ich hatte damit jedenfalls viele Stunden
    > Freude.

    Danke für den Tipp - ich schau mal bei Gelegenheit rein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. bib International College, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 33,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30