1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dawnguard: Sony hilft bei Skyrim mit…

Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: spambox 11.09.12 - 15:06

    1. Nicht höher als Level 30!
    Ich habe DG als recht einfach empfunden. Das hat am meisten damit zu tun, dass man ab bestimmten Stufen einfach nahezu 'unkillable' ist.
    Mit 20 bis 29 macht DG richtig Spaß. Man ist nicht zu stark und die Fähigkeiten reichen aus, um nicht andauernd zu sterben.

    2. Musik aus!
    Die Musik passt sich der Spannung an und zeigt so vorzeitig auf Gefahren.
    Versucht es mal ohne. Da wird Skyrim gleich zu einem völlig anderen Erlebnis.

    3. Öfter mal zu Fuß reisen!
    Fast-Travel ist zwar nett, macht das Spiel aber auf Dauer öde. Wer öfter mal per pedes reist, erlebt einfach mehr.


    #sb

  2. Re: Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: shazbot 11.09.12 - 15:26

    Duh, Fast Travel ist übertrieben in Skyrim.
    Man kann zu jedem Scheißlochen reise, das macht die Sache nicht gerade spannend. Es hätte gereicht wenn man zu den großen Städten Reisen kann, und das vllt auch beschränkt auf den Typ mit dem Pferdeanhänger. Dann wäre man auch mehr auf die Quests in der Umgebung der Stadt fixiert, bevor man für teuer Geld weiterreist.
    inb4 "benutzt es einfach nicht"

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  3. Re: Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: klink 11.09.12 - 15:33

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Nicht höher als Level 30!
    > Ich habe DG als recht einfach empfunden. Das hat am meisten damit zu tun,
    > dass man ab bestimmten Stufen einfach nahezu 'unkillable' ist.
    > Mit 20 bis 29 macht DG richtig Spaß. Man ist nicht zu stark und die
    > Fähigkeiten reichen aus, um nicht andauernd zu sterben.

    Ich habe Dawnguard mit lvl 60 durchgespielt und es war extrem einfach.

  4. Re: Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: spambox 11.09.12 - 15:41

    Ich habe es einmal mit 55 und dann mit 24 gespielt. Beim 2. mal war es viel spannender.

    #sb

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Mannheim
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln
  4. Heraeus Quarzglas Bitterfeld GmbH & Co. KG, Bitterfeld-Wolfen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren