Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dawnguard: Sony hilft bei Skyrim mit…

Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: spambox 11.09.12 - 15:06

    1. Nicht höher als Level 30!
    Ich habe DG als recht einfach empfunden. Das hat am meisten damit zu tun, dass man ab bestimmten Stufen einfach nahezu 'unkillable' ist.
    Mit 20 bis 29 macht DG richtig Spaß. Man ist nicht zu stark und die Fähigkeiten reichen aus, um nicht andauernd zu sterben.

    2. Musik aus!
    Die Musik passt sich der Spannung an und zeigt so vorzeitig auf Gefahren.
    Versucht es mal ohne. Da wird Skyrim gleich zu einem völlig anderen Erlebnis.

    3. Öfter mal zu Fuß reisen!
    Fast-Travel ist zwar nett, macht das Spiel aber auf Dauer öde. Wer öfter mal per pedes reist, erlebt einfach mehr.


    #sb

  2. Re: Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: shazbot 11.09.12 - 15:26

    Duh, Fast Travel ist übertrieben in Skyrim.
    Man kann zu jedem Scheißlochen reise, das macht die Sache nicht gerade spannend. Es hätte gereicht wenn man zu den großen Städten Reisen kann, und das vllt auch beschränkt auf den Typ mit dem Pferdeanhänger. Dann wäre man auch mehr auf die Quests in der Umgebung der Stadt fixiert, bevor man für teuer Geld weiterreist.
    inb4 "benutzt es einfach nicht"

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  3. Re: Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: klink 11.09.12 - 15:33

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Nicht höher als Level 30!
    > Ich habe DG als recht einfach empfunden. Das hat am meisten damit zu tun,
    > dass man ab bestimmten Stufen einfach nahezu 'unkillable' ist.
    > Mit 20 bis 29 macht DG richtig Spaß. Man ist nicht zu stark und die
    > Fähigkeiten reichen aus, um nicht andauernd zu sterben.

    Ich habe Dawnguard mit lvl 60 durchgespielt und es war extrem einfach.

  4. Re: Tipps für mehr Spaß bei Dawnguard

    Autor: spambox 11.09.12 - 15:41

    Ich habe es einmal mit 55 und dann mit 24 gespielt. Beim 2. mal war es viel spannender.

    #sb

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Square Enix: Neustart für das Final Fantasy 7 Remake
    Square Enix
    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

    Rund zwei Jahre nach der Ankündigung sieht es für die Neuauflage von Final Fantasy 7 nicht gut aus. Laut Medienberichten hat Square Enix entscheidende Entwicklerpositionen frisch besetzt und übernimmt die Produktion nun selbst.

  2. Agesa 1006: Ryzen unterstützt DDR4-4000
    Agesa 1006
    Ryzen unterstützt DDR4-4000

    AMD hat den Mainboard-Herstellern neuen Code für Ryzen-Platinen zur Verfügung gestellt. Der optimiert den Arbeitsspeicher und ermöglicht neben DDR4-4000-Takt auch das Einstellen der Command Rate. Beta-Versionen von UEFIs sind verfügbar.

  3. Telekom Austria: Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz
    Telekom Austria
    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

    Hohe Datenraten werden im LTE-Netz von A1 Slovenija übertragen. Als nächster Schritt in Richtung 5G folgen Massive MIMO, Beam Forming und Beam Steering.


  1. 16:55

  2. 16:46

  3. 16:06

  4. 16:00

  5. 14:21

  6. 13:56

  7. 12:54

  8. 12:41