1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Day Z: Zombie-Mod soll künftig alleine…

Release falsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Release falsch

    Autor: beaver 25.07.12 - 12:16

    ArmA 2 wurde im Juni 2009 released.
    Die Erweiterung Operation Arrowhead wurde im Juni 2010 released.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.12 12:16 durch beaver.

  2. Re: Release falsch

    Autor: lester 25.07.12 - 12:24

    Neee, das kommt erst in 3 Monaten raus .. passt schon.


    -Was heute noch nach Morgen klingt, wird Übermorgen schon Gestern gewesen sein.- Eigenzitat in Anlehnung an dem Vorwort von "die Raumpatroulie"

  3. Re: Release falsch

    Autor: capprice 25.07.12 - 14:47

    "Jetzt gerade. Das sehen sie jetzt gerade, Sir. Alles was jetzt gerade abläuft, passiert jetzt."
    "Ja und die Vergangenheit?"
    "Die ist vorbei."
    "Seit wann?"
    "Seit jetzt. Wir sind jetzt im Jetzt."
    "Zurück in die Vergangenheit."
    "Und wann?"
    "Na jetzt."
    "Jetzt?"
    "Jetzt."
    "Das geht nicht."
    "Wieso nicht?"
    "Es ist vorbei."
    "Seit wann?"
    "Seit jetzt."
    "Wann wird das damals eigentlich jetzt?"
    "Schon bald."
    - spaceballs

  4. Re: Release falsch

    Autor: Zebra 26.07.12 - 07:36

    Diese release Angaben sind schon einige Zeit überholt.
    A3 wird frühestens im 1. Quartal 2013 erscheinen.
    Somit wird das jetztige DayZ, auf der ArmA2 engine basierend für noch mindestens ein 1/2 Jahr aktuell sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze