Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DC Universe Online: Betatest für…

grafisch jetzt nicht sooooo...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: %username% 20.07.10 - 15:12

    ...prall - oder haben wir wieder 2002? :>

  2. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: Marketingleiter 20.07.10 - 15:18

    Ja, das kommt davon, wenn der MArketingleiter sagt: "Orientiert euch beim neuen MMO(RP)G mal an WoW!"

  3. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: fdhgbb 20.07.10 - 15:28

    comic sieht nunmal so aus, ihr n00bs.

  4. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: Jeem 20.07.10 - 15:33

    Nö. So sehen Comicbasierte Shooter nur aus, wenn man auf veraltete Techniken setzt. Das geht definitiv wesentlich besser. Mit Cell Shading geht wesentlich mehr als dieses unansehliche Geruckel.

  5. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: Subotai 20.07.10 - 15:49

    Ich bin mir sicher, das Spiel macht diesen kleinen Makel mit der ausgeklügelten, cleveren 'Story' wieder wett.

  6. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: Subotic 20.07.10 - 15:53

    Subotai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mir sicher, das Spiel macht diesen kleinen Makel mit der
    > ausgeklügelten, cleveren 'Story' wieder wett.


    Absolut. Dass da kein unnützer Actionschnickschnack drinsteckt, kann man aus der Veröffentlichung für die PS3 schließen. Wenn es nicht mehr Knöpfe braucht als der PS3-Controller hat, hat die Story bestimmt eine liebevolle Behandlung erfahren...

  7. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: Stefan Immel 20.07.10 - 16:28

    Das Teil ist ein MMO, also potentiell VIELE Spieler an einem Ort. Dazu kommt das man sich schon an den Comicstil halten will.

    Klar geht das besser aber auch performant, auf möglichst vielen PC's lauffähig und immer noch als Comic erkennbar? Ich habs letztes Jahr auf der GamesCom antesten dürfen und es hat einen Riesenspass gemacht.

  8. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: %username% 20.07.10 - 21:09

    Stefan Immel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Teil ist ein MMO, also potentiell VIELE Spieler an einem Ort. Dazu
    > kommt das man sich schon an den Comicstil halten will.
    >
    > Klar geht das besser aber auch performant, auf möglichst vielen PC's
    > lauffähig und immer noch als Comic erkennbar? Ich habs letztes Jahr auf der
    > GamesCom antesten dürfen und es hat einen Riesenspass gemacht.


    batman, bist du es?! :o

  9. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: Stefan Starocotes Immel 20.07.10 - 22:30

    Nein, nicht wirklich, ;)

  10. Re: grafisch jetzt nicht sooooo...

    Autor: fwe 21.07.10 - 00:07

    Seitwann ist es die Hauptaufgabe eines MMO ein Grafikporno zu sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. Eppendorf AG, Jülich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-25%) 44,99€
  3. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Marvel's Spider-Man: Wie sich Entwickler in ihrem Spiel verewigen
    Marvel's Spider-Man
    Wie sich Entwickler in ihrem Spiel verewigen

    Gamescom 2019 Fotos von Freunden und der Familie, Anspielungen auf Hobbys und teaminterne Scherze: Jason Hickey von Insomniac Games hat erzählt, wie er und sein Team in Marvel's Spider-Man persönliche und politische Inhalte versteckt hätten.

  2. Erneuerbare Energien: Solarstraße in Frankreich ist ein Flop
    Erneuerbare Energien
    Solarstraße in Frankreich ist ein Flop

    Die erste Straße Frankreichs, die Strom aus Sonnenlicht gewinnen sollte, hat die Erwartungen nicht erfüllt. Sie hat nicht nur viel weniger Strom als erwartet erzeugt, sie fällt auch auseinander.

  3. Smartwatch: Apple Watch Series 5 soll Titan- und Keramikgehäuse erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 5 soll Titan- und Keramikgehäuse erhalten

    Einige in der Beta 6 von WatchOS 5 aufgetauchte Animationen verraten etwas über die Apple Watch Series 5. Die noch für dieses Jahr erwartete Smartwatch könnte mit einem Titan- und einem Keramikgehäuse auf den Markt kommen.


  1. 07:50

  2. 07:31

  3. 07:14

  4. 14:34

  5. 13:28

  6. 12:27

  7. 11:33

  8. 09:01