1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denuvo Anti-Cheat: PC-Spieler empört…

Warum nicht cheaten ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht cheaten ?

    Autor: mucpower 18.05.20 - 12:55

    Wieso sollte ich nicht einen "Godmode" oder sowas cheaten dürfen ?
    Verstehe ich nicht. Gerade dann macht es zumindest mir mehr Spaß. Genau wie bei anderen Spielen, wo man Gold oder Gegenstände langsam (und langweilig) grinden muß, finde ich es mit Cheat viel angenehmer zu spielen.
    Die Entscheidung sollte dem Käufer überlassen werden und nicht einer Ant-Cheat Software.
    Besser wäre noch, daß ein "Trainer" im Spiel gleich eingebaut wird.

    Ich cheate ja dann nur für mich und nicht online, d.h. Niemand wird da übervorteilt.

  2. Re: Warum nicht cheaten ?

    Autor: leed 18.05.20 - 13:24

    Das wurde ganz sicher nur wegen dem Multiplayer-Online-Modus gemacht.

    Im Single-Player ist das jedem seine Sache, online cheaten geht gar nicht.

  3. Re: Warum nicht cheaten ?

    Autor: My1 19.05.20 - 10:58

    ich sehe bei online cheating kein problem wenn alle in einem Match damit kein problem damit haben

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  3. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land