1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denuvo: Nier Automata und…

Denuvo: Nier Automata und Andromeda im Visier von Crackern

Denuvo hat im Falle von Mass Effect Andromeda lediglich rund zehn Tage gehalten. Andere aktuelle Titel wie Nier Automata verwenden offenbar eine aktuellere Version der Anti-Tamper-Software und wurden bislang nicht geknackt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Denuvo: Nier Automata und Andromeda im Visier von Crackern" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Es geht nicht mehr um dauerhaften Schutz 4

    Sharra | 06.04.17 19:18 10.04.17 20:37

  2. Warum wird Denuvo verwendet? (Seiten: 1 2 ) 22

    Muhaha | 06.04.17 11:53 10.04.17 15:06

  3. Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt 6

    Schattenwerk | 06.04.17 12:02 09.04.17 23:16

  4. "Manipulation entdeckt - Spiel wird nun beendet." 5

    the_second | 06.04.17 11:53 06.04.17 14:36

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Produktverantwortliche/IT- -Produktverantwortlicher (m/w/d) Referat Projekt- und Portfoliomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. UX/UI Designer (m/w/d)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
  4. Junior Network Engineer - Firewall (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,79€
  2. (u. a. Switch Sports für 39,99€, Chocobo GP für 26,09€)
  3. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)
  4. 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de