1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denuvo: Nier Automata und Andromeda im…

Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt

    Autor: Schattenwerk 06.04.17 - 12:02

    Und das haben inzwischen viele Hersteller erkannt: Wieso sollte ich mir die Mühe mach ein unfertiges Produkt zu spielen und mich mit Bugs oder anderen Problemen zu quälen? Mass Effect Andromeda hat es erfolgreich gezeigt.

    Das lade ich doch nicht herunter. Weder für Geld noch Illegal. Perfekter Schutz.

    Wenn das Game dann irgendwann mal großteils durchgepatcht und verbessert wurde, dann kaufe ich es mir gerne. Nicht für 50 Euro oder mehr sondern für 20-30 Euro.

    Also bei mir wirkt dieser Kopierschutz sehr effektiv.

    PS: Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie enthalten. Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

  2. Re: Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt

    Autor: frostbitten king 06.04.17 - 12:22

    Haha, naja ich hab mir für die PS4 Nier Automata am Montag gekauft. Ich finde es sehr schön und gut gemacht. Der Anfang bis zum Boss war schon sehr episch inszeniert.

  3. Re: Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt

    Autor: Vaako 06.04.17 - 12:30

    Geht mir ähnlich hab auch gestern nen Repack von Andromeda gesehen 33gb gross und dachte auch nur "meh" die sollen erstmal die hässlichen Gesichter fixen vorher will ich das net mal umsonst spielen.

  4. Re: Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt

    Autor: captaincoke 06.04.17 - 14:45

    Gab vor einiger Zeit ein Spiel (ich komm gerade nicht auf den Namen), da hat der Entwickler in der ersten Releasewoche ne zweistellige Anzahl Patches rausgehauen. Deren Gedanke war, dass die Cracker einfach irgendwann vor der schieren Masse kapitulieren. Hat angeblich auch gut geklappt.

  5. Re: Der beste Kopierschutz ist noch immer ein unfertiges Produkt

    Autor: motzerator 06.04.17 - 22:26

    Schattenwerk schrieb:
    -----------------------------------
    > Wenn das Game dann irgendwann mal großteils durchgepatcht
    > und verbessert wurde, dann kaufe ich es mir gerne. Nicht für
    > 50 Euro oder mehr sondern für 20-30 Euro.

    Noch besser: Man wartet auf den nächsten Gamesale, wo man
    es mit allen DLC komplett für 20 Euro oder weniger bekommt!

    Sonst zahlt man noch mal ordentlich für die DLC drauf!

  6. Ich empfinde da bei Mass (D)Effect Andromeda ähnlich -kt-

    Autor: M.Kessel 09.04.17 - 23:16

    -kt-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer