1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Denuvo: Nier Automata und…

Es geht nicht mehr um dauerhaften Schutz

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Es geht nicht mehr um dauerhaften Schutz

    Autor: Sharra 06.04.17 - 19:18

    Es geht schon lange nur noch darum, das Spiel beim Release zu schützen.
    Wenn die Fans nicht wissen, wann sie (oder ob überhaupt) das Spiel irgendwo umsonst bekommen können, steigen die Verkaufszahlen. Den großen Reibach macht man heutzutage im Vorverkauf und in den ersten 2 Wochen nach Release.
    Alleine schon die Ankündigung, es wird Denuvo benutzt, treibt die Vorbestellungen hoch, weil die Leute es sofort spielen wollen, und nicht erst Wochen später.

  2. Das war immer schon das Ziel: "Nur die ersten zwei Wochen." -kt-

    Autor: M.Kessel 09.04.17 - 23:17

    -kt-

  3. Re: Es geht nicht mehr um dauerhaften Schutz

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.17 - 15:08

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Alleine schon die Ankündigung, es wird Denuvo benutzt, treibt die
    > Vorbestellungen hoch, weil die Leute es sofort spielen wollen, und nicht
    > erst Wochen später.

    Häh? Was hat Denuvo mit der Verfügbarkeit eines Spiels zu tun?
    Kann ich Spiele ohne Denuvo erst später spielen? Steh bei deiner Argumentation irgendwie auf dem Schlauch ...

  4. Re: Es geht nicht mehr um dauerhaften Schutz

    Autor: Sharra 10.04.17 - 20:37

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Alleine schon die Ankündigung, es wird Denuvo benutzt, treibt die
    > > Vorbestellungen hoch, weil die Leute es sofort spielen wollen, und nicht
    > > erst Wochen später.
    >
    > Häh? Was hat Denuvo mit der Verfügbarkeit eines Spiels zu tun?
    > Kann ich Spiele ohne Denuvo erst später spielen? Steh bei deiner
    > Argumentation irgendwie auf dem Schlauch ...

    Viele spekulieren drauf, dass Spiele schnell gecrackt zur Verfügung stehen. Wenn schon abzusehen ist, dass dies nicht der Fall sein wird, man es aber dennoch haben will, bestellt man es vor.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker(in) Systemintegration/IT System Engineer (m/w/d) für IT-Service, Hosting, ... (m/w/d)
    CAPCAD SYSTEMS AG, verschiedene Standorte
  2. Java Backend Entwickler (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Augsburg, Landshut, Nürnberg, Regensburg
  3. Inhouse Consultant HR-IT Systems (m/w/d)
    ista International GmbH, Essen
  4. Business Intelligence Spezialist Einkauf (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (günstig wie nie: u. a. Microsoft Surface, Lenovo Laptop, LG OLED TV)
  2. 119€ (günstig wie nie)
  3. (u. a. Nokia LED-TV 58 Zoll 4K UHD für 449€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pico Neo 3 Link im Test: Günstig wie Metas Quest 2 und ohne Facebook-Zwang
Pico Neo 3 Link im Test
Günstig wie Metas Quest 2 und ohne Facebook-Zwang

Nahezu identische Hardware ohne Facebook: Das Pico Neo 3 Link ist für VR-Neulinge, die jedoch auf Bytedance' Ökosystem wetten müssen.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Modelleisenbahn Schrumpf-Golems im H0-Wunderland
  2. 500 Millionen US-Dollar Virtuelle Immobilienverkäufe im Metaverse explodieren
  3. Metaversum Facebook arbeitet an Tast-Handschuh

Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
  2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell

Directus: Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS
Directus
Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS

Web-, Mobile- oder gar Print-Frontends können sehr verschieden sein. Eine Backend-API mit einem Headless CMS vereinfacht das. Directus zeigt, wie.
Eine Anleitung von Jonathan Schneider