1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Tiberiumkonflikt: Command & Conquer…

Für mich das einzig wahre C&C

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: ggggggggggg 30.01.12 - 21:00

    Versteht mich nicht falsch, ich fand Alarmstufe Rot super.
    Auch C&C Generals hat mir einige sehr spaßige Stunden auf LAN-Parties beschert.

    Aber die Athmosphäre von Tiberiumkonflikt und auch Ausnahmezustand hat kein weiteres C&C auch nur annähernd erreicht.

  2. Re: Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: TTX 30.01.12 - 21:03

    Naja ich fand RA deutlich besser ;) aber CnC1 kam direkt danach. Es folgte nur noch Schrott und seit Westwood zu EA gehört ist die Reihe leider nur noch Müll.

  3. Re: Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: diehenne 31.01.12 - 07:07

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versteht mich nicht falsch, ich fand Alarmstufe Rot super.
    > Auch C&C Generals hat mir einige sehr spaßige Stunden auf LAN-Parties
    > beschert.
    >
    > Aber die Athmosphäre von Tiberiumkonflikt und auch Ausnahmezustand hat kein
    > weiteres C&C auch nur annähernd erreicht.


    Ich kann dir auch sagen warum es so ist: Das Genre war neu (Dune zähl ich jetzt mal nicht mit) aber vorallem: Du warst noch jung und nicht so abgestumpft (nicht persönlich gemeint) :)

  4. Re: Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: S-Talker 31.01.12 - 08:20

    ggggggggggg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versteht mich nicht falsch, ich fand Alarmstufe Rot super.
    > Auch C&C Generals hat mir einige sehr spaßige Stunden auf LAN-Parties
    > beschert.
    >
    > Aber die Athmosphäre von Tiberiumkonflikt und auch Ausnahmezustand hat kein
    > weiteres C&C auch nur annähernd erreicht.

    Das beste C&C ist für mich Dune 2. Alles, wo man mehrere Einheiten gleichzeitig auswählen kann und nicht erst Buttons für "Attack" oder "Move" drücken muss, suckt!!!

    C&C 1 war noch okay weils einiges Neues brachte. Alles danach war einfach nur noch langweilig. Immer wieder die gleiche dumme KI (KI ist eigentlich eine maßlose Übertreibung) die man immer wieder mit der gleichen plumpen Strategie schlagen konnte. *gähn*

  5. Re: Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: ggggggggggg 31.01.12 - 09:39

    ja, stimmt.
    Dune 2 war auch genial.
    Ist für mich aber eine Klasse für sich.

  6. Re: Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: nate 31.01.12 - 10:15

    > Das beste C&C ist für mich Dune 2. Alles, wo man mehrere Einheiten
    > gleichzeitig auswählen kann und nicht erst Buttons für "Attack" oder "Move"
    > drücken muss, suckt!!!

    Nun ja, gerade das Auswählen mehrerer Einheiten gleichzeitig ist für mich das am meisten vermisste Feature in Dune 2, denn in diesem Spiel lief es noch mehr als bei den Nachfolgern auf Massenschlachten hinaus.

    Übrigens konnte man anstatt auf "Attack" und "Move" zu klicken auch einfach die Tasten [A] und [M] drücken :)

  7. Re: Für mich das einzig wahre C&C

    Autor: stscon 31.01.12 - 14:32

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ggggggggggg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Versteht mich nicht falsch, ich fand Alarmstufe Rot super.
    > > Auch C&C Generals hat mir einige sehr spaßige Stunden auf LAN-Parties
    > > beschert.
    > >
    > > Aber die Athmosphäre von Tiberiumkonflikt und auch Ausnahmezustand hat
    > kein
    > > weiteres C&C auch nur annähernd erreicht.
    >
    > Das beste C&C ist für mich Dune 2. Alles, wo man mehrere Einheiten
    > gleichzeitig auswählen kann und nicht erst Buttons für "Attack" oder "Move"
    > drücken muss, suckt!!!
    >
    > C&C 1 war noch okay weils einiges Neues brachte. Alles danach war einfach
    > nur noch langweilig. Immer wieder die gleiche dumme KI (KI ist eigentlich
    > eine maßlose Übertreibung) die man immer wieder mit der gleichen plumpen
    > Strategie schlagen konnte. *gähn*

    Du hast bestimmt schon ne bessere KI geschrieben, die auf nem 486er vernünftig läuft, ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  3. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ bei Bezahlung mit Amazon Pay (Vergleichspreis 427,90€)
  2. 73,50€ (Vergleichspreis 89,99€)
  3. 1.158,13€ (Vergleichspreis 1.499€)
  4. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  2. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da
  3. Geforce RTX 3050 (Ti) Nvidia bringt kleinste Laptop-Raytracing-Grafik

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
Kryptominer in Anti-Virensoftware
Norton 360 jetzt noch sinnloser

Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
  2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT