1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Tiberiumkonflikt: Command & Conquer…

Geht das eigentlich nur mir so?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: M. C. 30.01.12 - 18:00

    Irgendwie finde ich es ein wenig "nervig", im gesamten Artikel die Links zu durchsuchen, um vielleicht mal den Link auf die themenrelevante Seite zu finden.

    Unten drunter eine Auflistung der relevanten Links fände ich nicht verkehrt.

    Gruß
    M. C.

  2. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: Mister Tengu 30.01.12 - 18:03

    Dito. Ich hab den Link noch nicht gefunden. Vielleicht komm ich durch Zufall drauf.

    @Golem: Das sollte dringend verbessert werden, wie die Sache mit dem Bilderlink, der im Copyright drin ist. Wer hat sich denn sowas ausgedacht?

  3. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: dabbes 30.01.12 - 18:17

    Manchmal ist es Schutz.

    Letzte Woche wurde die Seite schon in einer anderen News erwähnt und da ist die schon fast zusammengebrochen, weil natürlich jeder draufklickt.

    Wen es wirklich interssiert, der bemüht auch mal kurz die Suchmaschine.

  4. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: weezor 30.01.12 - 18:19

    Meine Zustimmung! Ist schon bei mehreren Artikeln hier in Eile und ein wenig aus Trotz vorgekommen, dass ich blind einfach alle Links in Tabs öffne nur um den einen relevanten zu finden.. Man kann ja noch nichtmal aus dem Kontext lesen welcher nun wohin führt.

  5. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: I killed the girl 30.01.12 - 18:25

    Ist das wirklich so? Wegen dem Schutz vor Traffic oder sollte dass ein Witz sein? Mich nervt das dumme Linksuchen ebenfalls schon einige Zeit!

    Würde mich sehr interessieren wieviel Traffic der auf seiner Seite hat wenn die ganze Welt darüber berichtet. Ist irgendwie keine kluge Aktion - 4 Wochen für lau gearbeitet und jetzt noch massig Geld für den Datenverkehr oben drauf und womöglich noch irgendwelche Anwälte am Hals..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.12 18:27 durch I killed the girl.

  6. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: blaub4r 30.01.12 - 18:29

    Also mit geht es auch so. nie finde ich den passenden link. meistens lasse ich es dann und schau auf den anderen seiten nach die haben meistens einen link.
    den link hier hat jemand im comment gepostet sonst hätte ich ihn auch nicht gefunden.
    im text war er jedenfalls nicht oder ich bin blind

  7. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: bleicher 30.01.12 - 18:46

    es ist der link mit dem namen des machers, warum auch immer. logik scheint dabei gerade im koma gewesen zu sein.

  8. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: ed_auf_crack 30.01.12 - 18:46

    bleicher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es ist der link mit dem namen des machers, warum auch immer. logik scheint
    > dabei gerade im koma gewesen zu sein.


    leider nicht nur dabei

    Staatlich geprüfter Crackkocher und Nadelputzer

  9. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: Strulf 30.01.12 - 20:03

    +1

    Geht mir genau so, sehr nervig, dass die entsprechenden Verknüpfungen fehlen oder nur schwer zu finden sind. Wenn ich sie dann in Artikeln zum selben Thema auf anderen Seiten ganz einfach finde, weil es gut organisiert ist (Verknüpfungen stehen am Ende des Artikels), klicke ich immer absichtlich einen Banner auf der Seite, damit ein bisschen Geld fließt. ;)

  10. Lösung hier.

    Autor: Hello_World 30.01.12 - 22:16

    Hab ein Script für Greasemonkey zusammengebastelt. Und bevor jemand fragt: nein, ich werde nicht noch Feature xy einbauen. Wenn es euch nicht schön genug ist, bastelt halt selbst dran herum.

    http://pastebin.com/KkV7EFGy



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.12 22:20 durch Hello_World.

  11. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: EqPO 31.01.12 - 05:12

    Golem verlinkt nicht gerne. Nur auf ihre dämlichen Themenspecials verlinken sie, die keinen interessieren. Golem halt. Klicks um jeden Preis.

  12. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: Endwickler 31.01.12 - 10:06

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem verlinkt nicht gerne. Nur auf ihre dämlichen Themenspecials verlinken
    > sie, die keinen interessieren. Golem halt. Klicks um jeden Preis.

    Da es eine Seite für IT-Anfänger ist, finden die die Specials bestimmt gut, wenn sie mal wissen wollen, was Windows oder Linux ist.

  13. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: dabbes 31.01.12 - 11:07

    Gerade bei kleinen Anbietern oder Privatprojekten sind i.d.R. kleine Webserver oder kleine Webpackete gemietet, die brechen schon bei wenigen hundert gleichzeiten Besuchern ein.

    Selbst vermeintlich bessere Pakete geben irgendwann nach (siehe berühmte Meldungen "geheist" aus dem heise Forum). Sobald da ein Link veröffentlich wird, ist die Seite down (es sei denn es ist ein großer Player).

  14. dämliche argumentation.

    Autor: fratze123 31.01.12 - 11:54

    wozu denn überhaupt darüber berichten?
    am besten man schweigt solche projekte gleich ganz tot - dann wird der webserver am wenigsten belastet...

  15. Re: Geht das eigentlich nur mir so?

    Autor: Soelen 31.01.12 - 12:18

    Ich würde behaupten das Golem das absichtlich macht:

    -Google bewertet häufig Seiten die angeklickt werden hoch
    -Golem verlinkt mind. auf 3 - 6 ihrer eigenen Beschreibungen die im Artikel
    verteilt werden müssen damit Google sie nicht abwertet (Im ernst, das war
    für mich mal ggf. ein mal hilfreich, so eine Golembeschreibung)
    -Es gibt Leser/innen die auf alle Links klicken dammit man in den
    geöffneten Tabs nach dem richtigen Link suchen kann.
    weezor schrieb:
    ---------------------------------------------------------------------------
    -----
    > dass ich blind einfach alle Links in Tabs
    > öffne nur um den einen relevanten zu finden..
    -???
    -Profit

    PS: Ihr werdet wohl auch keine Antwort dazu von der Golem Redaktion
    bekommen da solch ein düsteres Geheimnis nie ans Tagelicht kommen darf!

    Internet Business halt. Kann man nicht verdenken.

    http://ompldr.org/vOG1jaA/golem.gif

  16. Re: Lösung hier.

    Autor: Der Andere 31.01.12 - 15:40

    Hello_World schrieb:

    > Wenn es euch nicht schön genug ist, bastelt halt selbst dran herum.

    Schon geschehen ;-) Danke für die Vorlage, hab Greasemonkey irgendwie komplett verdrängt...

    http://pastebin.com/EdThey30

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence (BI) Berater (m/w/d)
    Iodata GmbH, Karlsruhe
  2. Specialist eCommerce Quality Assurance & Projects (m/w/d)
    SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf
  3. Fachexpertin bzw. Fachexperte Arbeitsmarkt (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Senior Software Engineer / Full Stack Developer (m/w/d)
    Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge