1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Derek Smart: "Star Citizen wird es nie…

Meine Meinung zu seinen Aussagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Meinung zu seinen Aussagen

    Autor: boxcarhobo 06.07.15 - 19:19

    >Letztlich gibt es seiner Auffassung nach schlicht noch keine ausreichend leistungsstarke Hardware. Auch die Entwicklerwerkzeuge, Engines und Tools seien auf Jahre hinaus noch nicht mächtig genug.
    Wieso? Spiele mit sehr großen Universen gibt es schon seit 10-15 Jahren. Gerade Weltraumspiele können sich große Areale leisten, weil darin nur wenige Objekte enthalten sind, daher kann ich mir das nicht so aufwändig vorstellen.

    >Die Umsetzung von Star Citizen hält Smart für unmöglich. "Die technischen >Herausforderungen sind größer als bei GTA 5 und sogar wesentlich größer als bei Titeln wie Halo".
    *prust* Meint er das ernst? Das mit GTA 5 kann schon sein, aber wie kommt er auf Halo? Welches Halo meint er überhaupt? Das erste?

    >Smart deutet an - ohne Zahlen zu nennen, aber vermutlich zurecht - dass diese Games ein wesentlich höheres Budget als Star Citizen haben oder hatten.
    GTA 5 hatte ein Budget von 265 Millionen US-Dollar laut Wikipedia, aber ohne Kostenauflistung sind solche Zahlen weitgehend wertlos. Wieviel ging davon für Werbung drauf? Wieviel für die Sprecher? Wieviel hat das Motion-Capturing der ganzen Cutscenes gekostet?
    85 Millionen sind schon ne Hausnummer, in der Hinsicht mache ich mir wenig Sorgen.

    >Einer von mehreren Kritikpunkten ist die Cryengine, die laut Smart für ein Projekt wie Star Citizen schlicht ungeeignet ist. Die Engine sei für Ego-Shooter in überschaubaren Umgebungen gedacht, aber nicht für die Simulation einer ganzen Galaxie. Das persistente All müsse ständig "in Echtzeit nahtlos upgedated und synchronisiert sowie weiterberechnet werden, wobei sowohl Spieler als auch NPCs reisen, handeln, kämpfen und entdecken".
    EVE kriegt das auch hin. Ja, die haben eine andere Engine, aber nur weil es mit der Cryengine schwierig ist, ist es nicht unmöglich.

    >Dazu müssten die Schiffe von außen und innen gerendert werden,
    Nein.

    >es müsse der Wechsel vom All zum Planetenmodus, die Verwaltung des Inventars und mehr geschehen. Natürlich ist auch Smart bewusst, dass Cloud Imperium Games die Cryengine stark modifiziert - aber für die vielen parallel benötigten Modi sei das extrem aufwendig, was er anhand eigener Erfahrungen mit der Havok-Engine ausführlich erläutert.
    lol

    >Die bei der Kickstarter-Kampagne 2012 vorgestellte Fassung von Star Citizen, die eigentlich im November 2014 hätte erscheinen sollen, wäre nach Meinung von Smart machbar gewesen. Inzwischen seien aber weitere Probleme hinzugekommen. Der Entwickler deutet an, dass er Informationen habe, denen zufolge das kürzlich laut Chris Roberts verschobene Ego-Shooter-Modul Star Marine nicht einfach nur später erscheinen wird, sondern eher nie. Außerdem habe er gehört, dass inzwischen entscheidende Entwickler das Projekt wieder verlassen, unter anderem Executive Producer Alex Mayberry.
    Hier gebe ich ihm Recht. Das ganze dauert schon echt verdammt lange.

    >Smart, der nach eigenen Angaben selbst rund 250 US-Dollar in Star Citizen investiert hat, rät Unterstützern, dem Projekt kein weiteres Geld mehr zur Verfügung zu stellen. Er fragt, wie viele andere Indiegames für die gleiche Summe seit 2012 gekauft, unterstützt und gespielt hätten werden können.
    Auch hier kann ich ihm auch zustimmen. Kohle haben sie genug gesammelt, jetzt muss mal was passieren.

    "Schon unglaublich wie dumm die Menschen außerhalb des Golem-Forums sind."
    -ranzassel



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.15 19:22 durch boxcarhobo.

  2. Re: Meine Meinung zu seinen Aussagen

    Autor: Seradest 06.07.15 - 19:35

    und was qualifiziert dich zu diesem wertvollen Beitrag?

  3. Re: Meine Meinung zu seinen Aussagen

    Autor: boxcarhobo 06.07.15 - 19:39

    Seradest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was qualifiziert dich zu diesem wertvollen Beitrag?
    Das hier.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.15 19:41 durch boxcarhobo.

  4. Re: Meine Meinung zu seinen Aussagen

    Autor: Elgareth 07.07.15 - 13:30

    boxcarhobo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >es müsse der Wechsel vom All zum Planetenmodus, die Verwaltung des
    > Inventars und mehr geschehen. Natürlich ist auch Smart bewusst, dass Cloud
    > Imperium Games die Cryengine stark modifiziert - aber für die vielen
    > parallel benötigten Modi sei das extrem aufwendig, was er anhand eigener
    > Erfahrungen mit der Havok-Engine ausführlich erläutert.
    > lol

    Ah... naja dann.
    ...
    Nimms mir nicht übel, aber meiner Meinung nach hat seine Meinung erheblich mehr Gewicht als deine Meinung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,99€ (Bestpreis!)
  2. mit bis zu 30% Rabatt
  3. (u. a. MSI Optix G32CQ4DE WQHD/165 Hz für 329€ + 6,99€ Versand und be quiet! Pure Base 600...
  4. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020