Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Destiny: Der Always-Online-Sonnensystem…
  6. Thema

Wird sowieso Mist

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da schreibt jemand Mist

    Autor: Endwickler 18.02.13 - 10:04

    Shackal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich gabs noch kein Spiel das mich auf einer Konsole Intressieren es
    > ist im endeffekt seid Jahren immer deselbe Schrott mit alten System und
    > neuer Grafik aussieht.
    >
    > Da habe ich auf PC mehr abwechslung.

    Ich hatte viele Jahre keine Konsole und schlug bei der PS3 mal zu.
    Gründe für mich:
    - Blu-Ray-Scheiben abspielen
    - Zwei Spiele, die mich inetressierten: Heavenly Sword und Heavy Rain.

    SeiT Jahren sind das sehr schöne Spiele und die Filme bringen es ebenfalls noch.
    Daher kann bei Konsolen im Allgemeinen nicht von Schrott schreiben, da ich das eine oder andere kenne.

    Shooter: Keine Ahnung, was die auf den Konsolen verloren haben, aber solange sie ihre Publikum finden, werden sie wohl auch dort am Leben erhalten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.13 10:05 durch Endwickler.

  2. Re: Da schreibt jemand Mist

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.13 - 10:10

    Für Filme ist es kein Grund mir eine Konsole zuzulegen und die Spiele Intressieren mich überhaupt nicht aber heute Spiele ich fast nur noch MMOs oder eben Spiele mit Itelligenten Hintergrund und keine Alzheimer Spiele.

    Spiele von Itelligenz und Reiz gibs heute klaum noch selbst die MMOs sind nur noch Kurzfristig Spielbar und kommt schnell Langeweile auf aber keiner meiner Online Bekannte besitzt eine Konsole aber dafür einen neueren PC.

  3. Re: Wird sowieso Mist

    Autor: oBsRVr666 18.02.13 - 10:19

    Ist zwar erst Montag aber dennoch: <x))))<

  4. Re: Da schreibt jemand Mist

    Autor: Endwickler 18.02.13 - 10:31

    Shackal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Filme ist es kein Grund mir eine Konsole zuzulegen und die Spiele
    > Intressieren mich überhaupt nicht aber heute Spiele ich fast nur noch MMOs
    > oder eben Spiele mit Itelligenten Hintergrund und keine Alzheimer Spiele.
    >
    > Spiele von Itelligenz und Reiz gibs heute klaum noch selbst die MMOs sind
    > nur noch Kurzfristig Spielbar und kommt schnell Langeweile auf aber keiner
    > meiner Online Bekannte besitzt eine Konsole aber dafür einen neueren PC.

    Es kam schon beim ersten mal raus, dass du für dich keinen Grund für eine Konsole siehst. Durch Wiederholung wird es nicht unklarer.
    Ich wollte kurz dazu schreiben, dass es für mich genau drei Gründe für eine Konsole gab. Diese Gründe gelten natürlich nur für mich und nicht für dich. Soviel muss klar sein.

    Mit welchen Adjektiven man auch immer manche Spiele versehen mag: Es bleibt das Spiel, das es auch ohne das Adjektiv ist. Ich habe meine Langzeitspiele, darunter auch ein altes civ, und die kurzen Spaßspiele, alle vorrangig auf dem PC. PC und Konsole stehen beieinander und komischerweise vertragen die sich und hacken nicht gegenseitig auf dem jeweils anderen herum.

    Falls du meinen gewählten Titel auf dich bezogst: Den hatte ich eher dem TE zugedacht.

  5. Re: Wird sowieso Mist

    Autor: Hösch 18.02.13 - 10:40

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ??? Hab ich noch nie gesehen das jemand an die Konsole eine tastatur + Maus
    > anschließt um dann HALO oder co. zu spielen.

    Du hast auch mich noch nie gesehen, trotzdem existiere ich...

    > Für den Konsolen Browser oder ähnliches vielleicht, aber geht das überhaupt
    > damit die spiele zu spielen ? (also ob die ne Maus unterstützen als
    > "Zeiger")

    Ja, das geht bei vielen Spielen (zumindest auf der PS3). Für den Fall, dass es beim bevorzugten Spiel nicht klappt, gibt es Mäuse, welche den Controller "imitieren", somit kann dann jedes Spiel per Maus gespielt werden, wozu auch immer...

    > Wie gesagt noch nie gesehen.

  6. Re: Da schreibt jemand Mist

    Autor: JanZmus 18.02.13 - 10:47

    Shackal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Filme ist es kein Grund mir eine Konsole zuzulegen und die Spiele
    > Intressieren mich überhaupt nicht aber heute Spiele ich fast nur noch MMOs
    > oder eben Spiele mit Itelligenten Hintergrund und keine Alzheimer Spiele.

    In meiner Freizeit will ich auch mal total abschalten, von daher mag ich auch sehr gerne mal dumme Spiele, ohne intelligenten Hintergrund, bei denen ich NICHT nachdenken muss.

    > Spiele von Itelligenz und Reiz gibs heute klaum noch selbst die MMOs sind
    > nur noch Kurzfristig Spielbar und kommt schnell Langeweile auf

    Vielleicht sind Computerspiele nicht das richtige Hobby für dich.

  7. Re: Da schreibt jemand Mist

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.13 - 12:01

    Ich wollte es nur mal betonen :D

    Wenn ich abschalten willd ann muss mich ein Spiel Fesseln und ablenken und bei mir sind da Alzheimer Spiele (Sorry) genau das gegenteil sie lenken mich nicht ab sondern genau das gegenteil.

    Aber ich kann solche Dummen Spiele wie Planetside Spielen auch wenn ich kein PVPler bin in einer Gruppe kann ich mich seid 1 Monat ablenken dazu kostet der spass mir 0 Euro auch wenn dort gecheatet wird auf teifel komm raus :D

  8. Re: Da schreibt jemand Mist

    Autor: kitingChris 19.02.13 - 11:04

    Shackal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte es nur mal betonen :D
    >
    > Wenn ich abschalten willd ann muss mich ein Spiel Fesseln und ablenken und
    > bei mir sind da Alzheimer Spiele (Sorry) genau das gegenteil sie lenken
    > mich nicht ab sondern genau das gegenteil.
    >
    > Aber ich kann solche Dummen Spiele wie Planetside Spielen auch wenn ich
    > kein PVPler bin in einer Gruppe kann ich mich seid 1 Monat ablenken dazu
    > kostet der spass mir 0 Euro auch wenn dort gecheatet wird auf teifel komm
    > raus :D

    Stell dir vor nicht jeder ist wie du...
    Die einen brauchen fesselnde Handlung die anderen nur ein wenig sinnlosen Spass...
    Her ist anders

  9. Re: Wird sowieso Mist

    Autor: Komischer_Phreak 19.02.13 - 14:50

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abenglut schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Achja, man kann auch Maus und Tastatur für ne Konsole benutzen, nur so
    > mal
    > > am Rande.
    >
    > ??? Hab ich noch nie gesehen das jemand an die Konsole eine tastatur + Maus
    > anschließt um dann HALO oder co. zu spielen.
    >
    > Für den Konsolen Browser oder ähnliches vielleicht, aber geht das überhaupt
    > damit die spiele zu spielen ? (also ob die ne Maus unterstützen als
    > "Zeiger")
    >
    > Wie gesagt noch nie gesehen.

    An meiner 360 habe ich es noch nicht getestet, aber ich habe auf der PS2 Shooter immer mit der Kombination Maus / Controller gespielt. Maus in die rechte, Controller in die linke Hand. Hat super geklappt :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical Deutschland AG, Kiel, Hamburg
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. BWI GmbH, bundesweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...
  2. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  3. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  4. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn fiel niedriger aus als im Vorjahresquartal.

  2. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  3. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.


  1. 23:00

  2. 19:06

  3. 16:52

  4. 15:49

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 13:40

  8. 13:00