Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutscher Entwicklerpreis: The Surge ist…

Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: Vaako 07.12.17 - 18:32

    Ich liebe Dark Souls gameplay aber wenn ich the Surge ansehe krieg ich nur schlechte Erinnerung an Lords of the Fallen. Das Spiel war sowas von kurz und hätte höhstens 30¤ kosten dürfen zu release. Hatte nicht mal genug Motivation mir das für lauh aus dem Netz zu ziehen bei dem relativ schwachen gameplay. Kann ich mir gar nicht vorstellen das es da keine besseren deutschen Spiele gibt.

  2. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: ark 07.12.17 - 20:38

    Ich stimme dir zu, aber Elex ist ja jetzt auch nicht unbedingt der große Wurf ;-)

    Aber jetzt mal ehrlich, ziemlich bitter was das über den Zustand der deutschen Spieleindustrie aussagt ...

  3. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: Vaako 08.12.17 - 00:41

    ark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich stimme dir zu, aber Elex ist ja jetzt auch nicht unbedingt der große
    > Wurf ;-)
    >
    > Aber jetzt mal ehrlich, ziemlich bitter was das über den Zustand der
    > deutschen Spieleindustrie aussagt ...

    Ja mir fällt auch nix wirklich ein ausser Elex an grösseren Spielen aber Elex hab ich immerhin 1-2 Wochen was zu tun gehabt bis ich durch war. Bei Lords of the Fallen waren es 2 Tage und the Surge machte auf mich auch keinen besseren Eindruck und ich glaub das von den selben Leuten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.17 00:41 durch Vaako.

  4. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: ML82 08.12.17 - 02:25

    habs abgebrochen, sinnlosdialoge, die ich nie führen würde, nerfiges kombosystem, magie in technikwelt ... ka, geht mir keiner ab bei ... wirkt irgendwie lieblos und unglaubwürdig zusammengefuscht auf mich.

  5. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: Youkai 08.12.17 - 07:22

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > habs abgebrochen, sinnlosdialoge, die ich nie führen würde, nerfiges
    > kombosystem, magie in technikwelt ... ka, geht mir keiner ab bei ... wirkt
    > irgendwie lieblos und unglaubwürdig zusammengefuscht auf mich.

    Mit den etwas seltsamen Dialogen hast du recht aber der rest liegt vermutlich wirklich daran das du nicht lange genug gespielt hast um die geschichte richtig zu verstehen ;)

    Das mit der Magie in der "technikwelt" wie du es nennst ist eigentlich gut erklärt, ob man das jetzt "realistisch" findet oder nicht sei mal dahin gestellt, außerdem muss so ein spiel ja nicht realistisch sein, erklärt warum das so ist und wieso die Berserker mit ihren waffen chancen gegen blaster haben wurde aber trotzdem.

    Und wenn man bedenkt das die meisten Spieleschmieden ihre Welten maschinell generieren wenn die so groß werden sollen und nur wichtige punkte per hand machen ... Piranha bytes hat zumindest gesagt das sie die komplette Welt manuell erstellt haben so von wegen lieblos. Hätte aber tatsächlich besser sein können wenn man außen vor lässt das das ein kleines Team mit wenig Geld war das dieses Spiel programmiert hat.

  6. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: ML82 08.12.17 - 08:40

    ja genau, wenn das produkt nicht ankommt ist der verbraucher das problem ... und problembewältigung sieht dann wie aus?

  7. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: Dampfplauderer 08.12.17 - 08:43

    Surge ist in jeder Hinsicht besser als LotF, vor allem der Kampf geht wesentlich flüssiger von der Hand. Es hat nur leider sehr wenig Bosse , und das Addon bessert da leider auch kaum nach (obwohl das Zerdepperter-Vergnügungspark-Szenario ne schöne Abwechslung ist).

  8. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: Sharkuu 08.12.17 - 08:53

    sowohl the surge, als auch elex sind beides richtig gute spiele. sie sind nicht im bereich der AAA titel, was sie leider international ein wenig untergehen lässt, aber sie machen sehr viel spaß.

    ja, the surge ist auch nicht soo lang, sind glaube ich 5 richtige bosse im hauptgame, aber so 10-15h sind das schon, was im vergleich zu manchen anderen AAA titel schon sehr viel ist :)

    was u.a. bei the surge ein problem war, war der buggy release zustand in dem z.b. auch noch quicksave aktiv war, wo es dann gleich ein notfall patch gab :D auch bei elex ist nicht alle super, z.b. muss man einen lift reparieren, hat aber ein jet pack zum runter fliegen. sind alles keine großen probleme, haben aber dafür gesorgt das die spiele international eher belächelt werden

  9. Re: Ernsthaft das beste deutsche Spiel?

    Autor: Sharkuu 08.12.17 - 08:57

    grade die dialoge machen das spiel. es ist für mich auf einem niveau mit den alten gothic spiele. raue welt und galgenhumor, dazu nette easter eggs.

    beim kombo system gebe ich dir recht, das ist leider sehr schlecht und mein großer kritik punkt an dem spiel. große gegner im souls style zu killen ist nicht möglich weil man kombos machen muss, andersrum sind selbst die dicksten gegner in sekunden tot, wenn man die kombo landen kann. weniger kombo bonus, mehr direkter schaden und das kampfsystem wäre super.

    aber wenn dir das steampunk szenario nicht gefällt kannst du das nicht dem entwickler vorwerfen :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden
  3. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  4. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-72%) 5,55€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00