Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Devil May Cry 5 im Test: Höllische…

Früher gab es einfach Cheats

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Früher gab es einfach Cheats

    Autor: Ewoksshallsuffer 06.03.19 - 19:31

    Die Begründung der Spieleentwickler dass man Spielern die es benötigen eine Hilfe anbieten will ist einfach heuchlerisch.
    Cheatcodes würden die gleiche Hilfe ohne Geld ermöglichen.

  2. Re: Früher gab es einfach Cheats

    Autor: Hotohori 06.03.19 - 20:04

    Ewoksshallsuffer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Begründung der Spieleentwickler dass man Spielern die es benötigen eine
    > Hilfe anbieten will ist einfach heuchlerisch.
    > Cheatcodes würden die gleiche Hilfe ohne Geld ermöglichen.

    Nur das Cheatcodes nicht für Spieler gedacht waren sondern für die Tester und zum Vorführen der Spiele. Cheatcodes waren daher nur ein eigentlich nicht gewolltes Überbleibsel der Entwicklung und Vermarktung des Spiels.

  3. Re: Früher gab es einfach Cheats

    Autor: Ewoksshallsuffer 06.03.19 - 20:49

    Dies war vielleicht am Anfang der cheatcodes so aber später gab es definitiv die Cheats auch für die Spieler.
    Große Köpfe Cheats etc.

  4. Re: Früher gab es einfach Cheats

    Autor: 0xDEADC0DE 07.03.19 - 11:39

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur das Cheatcodes nicht für Spieler gedacht waren sondern für die Tester
    > und zum Vorführen der Spiele. Cheatcodes waren daher nur ein eigentlich
    > nicht gewolltes Überbleibsel der Entwicklung und Vermarktung des Spiels.

    Debugmode <> Cheatcode.

  5. Re: Früher gab es einfach Cheats

    Autor: slemme 24.04.19 - 16:06

    Ich bin zwar auch allgemein gegen Microtransactions, aber in diesem Spiel sind sie wirklich so gut wie nicht der Rede wert.
    Wer wirklich Probleme mit dem ersten Schwierigkeitsgrad hat kann immernoch auf den Auto Assist zurückgreifen, womit sich das Spiel quasi von selbst spielt.
    Zum Wiederbeleben sind Red Orbs auch nicht zwangsläufig notwendig, da man auch noch die Gold Orbs finden kann, bzw. vom Spiel welche geschenkt bekommt wenn man ein S-Rank erreicht, bzw. auch als Loginbonus.
    Bleiben nur noch die Upgrades, für welche man normalerweise auch genug Red Orbs in den Leveln findet und falls man doch mal etwas knapp bei Kasse ist farmt man grad 1-2 Missionen und dann hat sich die Sache.
    Das Spiel behandelt einen was das angeht sehr fair.

    Und früher hatten auch bei weitem nicht alle Spiele Cheats und die waren teilweise um einiges arschiger zu ihren Spielern als DMC5

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Berlin
  2. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel
  3. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24