1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Devkit: Ein halber Kern mehr für die…

Ich würde tippen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich würde tippen...

    Autor: PhilSt 05.01.15 - 11:01

    das das SDK wieder das größte "Problem" ist, mit dem die PS4 zu kämpfen hat. Sony kann Hardware ganz großartig, aber bei der Software beisst es einfach aus. Das kann man bei allen Produkten von Sony beobachten - angefangen von den Vaio-Controll-Center AddOns, die nicht nur Ressourcen gefressen haben ohne Ende sondern auch zu Absturz neigten (auf einem fabrikneuen Vaio), über die Android-Anpassungen von Sony (die sind performance-mäßig wirklich grottig), den Smart-TV-Systeme aus dem gleichen Hause bis zu den PSN-Servern und dem furchtbaren Userinterface der PS3/4 (auch wenn letzteres natürlich Geschmackssache ist).

  2. Re: Ich würde tippen...

    Autor: waswiewo 05.01.15 - 11:19

    Leider hast du da wohl recht. Erst letztens eine PS4 gekauft und ... naja, für alles mögliche sind viel mehr "Klicks" notwendig als bei der Xbox, um das gleiche zu machen. Alleine um ein Spiel zu beenden und mit einem anderen Account das selbe spiel zu spielen. Im Spiel auf logout gehen, ins System wechseln, dort das Spiel beenden, dann erst den Benutzer wechseln.

    Gleiche bezüglich der PlayStation-App. Jedes mal muss man sie wieder mit der PS4 verbinden, SmartGlass macht das völlig automatisch wenn es merkt, dass im gleichen Netzwerk eine Xbox angeschaltet ist. Auch muss man bei der PlayStation erst in die Systemeinstellungen und dort die App mit einem Code mit dem Gerät koppeln und das obwohl man sowieso den gleichen PSN-Account nutzen muss und somit das koppeln eigentlich völlig überflüssig wäre.

    Und dann, dass man das blöde Licht an den Controllern nicht komplett ausschalten kann, erst recht, wenn man nicht mal die Kamera hat ohne die das Licht eh nichts bringt. Es spiegelt sich ständig im TV und sorgt dafür, dass der Controller jeden Abend aufgeladen werden muss. Bei der Wii U z.B. reicht eine Ladung des Pro-Controllers für Wochen.

    Ja, es sind i.d.R. nur Kleinigkeiten, aber bei der täglichen Nutzung und in der Summe, wenn man es anders gewohnt ist, fragt man sich schon, ob man das richtige System gekauft hat.

    Finde ich sehr schade, da ich die Hardware super finde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.15 11:20 durch waswiewo.

  3. Re: Ich würde tippen...

    Autor: Nein! 05.01.15 - 11:49

    waswiewo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann, dass man das blöde Licht an den Controllern nicht komplett
    > ausschalten kann, erst recht, wenn man nicht mal die Kamera hat ohne die
    > das Licht eh nichts bringt.

    Kommt aufs Spiel an. Einige Spiele verwenden das Licht um irgendwelche Effekte zu erzielen. Zb. Flackern, Farbwechsel, usw.

    Zum UI der PS4: Ich persönlich finde es echt gut. Ein paar Kleinigkeiten könnte man anders machen aber sonst find ich das UI sowohl verständlich, logisch als auch übersichtlich und nett anzusehen. Alles was so ein Benutzerinterface eben benötigt.

    Zur Softwarequalität der App: Wirklich viel Software steckt da leider eh nicht dahinter. Es würde mich nicht überraschen wenn die komplette App über einen App-Baukasten zusammengestöpselt wurde.

    Nochmal allgemein zum Userinterface der Sony Geräte: Ich finde es mittlerweile wirklich Störend wenn bei jeden anderen Gerät ein komplett anderes Design verwendet wird wie bei den anderen "Dingen" der selben Kategorie.
    Beispiel: Das PS4 Design ist grundlegend anders als das der PS3, der Vita oder eben der App. Sogar der PSN Store ist überall anders. DAS STÖRT GEWALTIG! Naja zumindest mich.

  4. Re: Ich würde tippen...

    Autor: JohnDoes 05.01.15 - 12:14

    Dann hol dir doch MS Geräte, da ist es überall gleich ;)

  5. Re: Ich würde tippen...

    Autor: Jim1985 06.01.15 - 07:08

    Nein! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > waswiewo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und dann, dass man das blöde Licht an den Controllern nicht komplett
    > > ausschalten kann, erst recht, wenn man nicht mal die Kamera hat ohne die
    > > das Licht eh nichts bringt.
    >
    > Kommt aufs Spiel an. Einige Spiele verwenden das Licht um irgendwelche
    > Effekte zu erzielen. Zb. Flackern, Farbwechsel, usw.
    >
    > Zum UI der PS4: Ich persönlich finde es echt gut. Ein paar Kleinigkeiten
    > könnte man anders machen aber sonst find ich das UI sowohl verständlich,
    > logisch als auch übersichtlich und nett anzusehen. Alles was so ein
    > Benutzerinterface eben benötigt.
    >
    > Zur Softwarequalität der App: Wirklich viel Software steckt da leider eh
    > nicht dahinter. Es würde mich nicht überraschen wenn die komplette App
    > über einen App-Baukasten zusammengestöpselt wurde.
    >
    > Nochmal allgemein zum Userinterface der Sony Geräte: Ich finde es
    > mittlerweile wirklich Störend wenn bei jeden anderen Gerät ein komplett
    > anderes Design verwendet wird wie bei den anderen "Dingen" der selben
    > Kategorie.
    > Beispiel: Das PS4 Design ist grundlegend anders als das der PS3, der Vita
    > oder eben der App. Sogar der PSN Store ist überall anders. DAS STÖRT
    > GEWALTIG! Naja zumindest mich.

    Wo ist denn der Store anders? Auf PS4 und PC nahezu identisch. Auf dem Smartphone natürlich angepasst. Was auch gut so ist. Man denke da an den Datenverneauch würde er für Mobilgeräte nicht angepasst sein.
    Das XMB der PS3 und PS4 ist ja jetzt kein Quantensprung. Nach ein paar Minuten findet man sich super zurecht. Für mich ist das meckern auf hohem Niveau.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CCV GmbH, Hamburg
  2. ENERCON GmbH, verschiedene Einsatzorte
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. EUROIMMUN AG, Groß Grönau / Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit