1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Devkit: Ein halber Kern mehr für die…

In 5 Jahren bemerkenswert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: Logitech 05.01.15 - 20:01

    Würde ich die selbe Nachricht in 5 Jahren lesen, würde ich sagen, Respekt was die noch aus der Konsole alles rausholen. Aber das die jetzt schon mit optimieren anfangen, weil die Xbox nicht mal genug Performance für Full HD liefert, ist das armselig.

  2. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: boxcarhobo 05.01.15 - 21:53

    Finde ich auch bemerkenswert. Die PS3 ist mittlerweile uralt, und trotzdem sieht die Grafik der neuen Konsolen nur minimal besser aus.

  3. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: TheUnichi 05.01.15 - 23:17

    boxcarhobo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich auch bemerkenswert. Die PS3 ist mittlerweile uralt, und trotzdem
    > sieht die Grafik der neuen Konsolen nur minimal besser aus.

    Dann hast du, ganz ehrlich, noch nie vor einer der neuen Konsolen gesessen.

    Das sind Welten und das würde selbst meine Oma sehen, ganz im Ernst.

    Nicht einfach nur YouTube-Videos gucken und daran so einen Brei ausmachen, einfach mal selbst testen und zwar an einem ordentlichen Fernseher.

  4. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: boxcarhobo 06.01.15 - 01:09

    Ich habe einige PS4 Spiele bei einem bekannten testen dürfen. Die Grafik entspricht etwa PC-Niveau von 2010, und die Konsolen sind bereits jetzt an ihren Leistungsgrenzen angelangt. "Welten" sehen für mich anders aus.

  5. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: QDOS 06.01.15 - 02:18

    boxcarhobo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe einige PS4 Spiele bei einem bekannten testen dürfen. Die Grafik
    > entspricht etwa PC-Niveau von 2010, und die Konsolen sind bereits jetzt an
    > ihren Leistungsgrenzen angelangt. "Welten" sehen für mich anders aus.
    Im Vergleich zum PC-Niveau von 2005 sind das doch Welten…

  6. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: 5etH 06.01.15 - 07:26

    Ihr vergesst alle, wie PS3 spiele am Anfang ausgesehen haben, die Entwickler müssen sich doch erst an das Devkit die Engine etc. gewöhnen und herausfinden wie man das Max aus der Konsole holt, denn das hat uns doch GTA5 selbst gezeigt das man mehr aus einer Konsole rausholen kann als gedacht.

  7. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: TheUnichi 06.01.15 - 17:18

    boxcarhobo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe einige PS4 Spiele bei einem bekannten testen dürfen. Die Grafik
    > entspricht etwa PC-Niveau von 2010, und die Konsolen sind bereits jetzt an
    > ihren Leistungsgrenzen angelangt. "Welten" sehen für mich anders aus.

    Du hast es aber mit der PS3 verglichen, nicht mit dem PC.

    PC ist weiterhin relativ, nicht jeder möchte einen im Wohnzimmer haben, nicht jeder möchte eine 1200¤ Gamer-Kiste zusammenstellen und blechen.

    Denk doch einfach mal _etwas_ über deinen Tellerrand hinaus...

  8. Re: In 5 Jahren bemerkenswert

    Autor: QDOS 06.01.15 - 19:55

    5etH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > herausfinden wie man das Max aus der Konsole holt
    Im Gegensatz zur HW fast jeder vorangegangenen Konsole, handelt sich es bei dieser aber nicht mehr um Exotenhardware, sondern um fast schon 100%-IBM-PC-kompatible…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-POWER4You GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Berlin
  3. KEB Automation KG, Barntrup
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
    2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
    3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück