1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3 angespielt: Auf Betasuche…

Weiß jemand ob das Spiel auf Sandy-Bridge-Prozessorgrafik laufen wird?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Weiß jemand ob das Spiel auf Sandy-Bridge-Prozessorgrafik laufen wird?

    Autor: Starman83 22.09.11 - 11:06

    Daß die D3-Beta anscheinend auf Intel-Grafik nicht starten will ist ja nicht so toll. Gilt das auch für Prozessorgrafik?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.11 11:13 durch Starman83.

  2. Re: Weiß jemand ob das Spiel auf Sandy-Bridge-Prozessorgrafik laufen wird?

    Autor: y.m.m.d. 22.09.11 - 11:22

    Starman83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daß die D3-Beta anscheinend auf Intel-Grafik nicht starten will ist ja
    > nicht so toll. Gilt das auch für Prozessorgrafik?

    Darf man mal vorsichtig fragen was "Prozessorgrafik" sein soll?

  3. Re: Weiß jemand ob das Spiel auf Sandy-Bridge-Prozessorgrafik laufen wird?

    Autor: Starman83 22.09.11 - 14:46

    Die neuen Core-i-Prozessoren (Sandy Bridge) haben eine GPU "on-die", also im Prozessor integriert. Intel nennt das z.B. "Intel HD Graphics 3000" beim Core-i5. Soweit ich weiß unterstützen diese Grafikeinheiten bereits DirectX 10. Es gibt also eigentlich keinen Grund, weshalb Diablo III nicht darauf laufen sollte, außer evtl. wenn Blizzard eine "Whitelist" vorgesehen hat, auf der nur Radeons und Geforce stehen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.11 14:48 durch Starman83.

  4. Re: Weiß jemand ob das Spiel auf Sandy-Bridge-Prozessorgrafik laufen wird?

    Autor: 7hyrael 22.09.11 - 17:10

    Die grafikkerne in den Core i sind aber auch recht schwach auf der brust, weiß nicht ob das toll funktioniert. das geld das manche in ihren (unnötigen) i7 gesteckt haben hätten sie mal lieber auf nen i5 und ne dedizierte grafikkarte verteilt...

  5. Re: Weiß jemand ob das Spiel auf Sandy-Bridge-Prozessorgrafik laufen wird?

    Autor: JustTrash 23.09.11 - 18:02

    Also das Thinkpad x220 macht nicht ganz 4200 3dMark2006 Punkte mit nem i5. Die Geforce 7800 GT, die minimal verlangt wird, macht nur 3.400 Punkte. Also sooo schwach ist zumindest der HD 3000 nicht. RAM sollte allerdings im DualChannel laufen!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT / Cyber Security Analyst (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
  2. HR Operations Manager (m/w/d)
    InnoGames GmbH, Hamburg
  3. (Senior) System Administrator (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main
  4. IT (Senior-) Projektleiter (m/w/d) Finanzdienstleistungen
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. 709,99€ bei MyToys
  3. 1.049€ (günstig wie nie) - 200€ Cashback möglich
  4. 234,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski