Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard sucht Entwickler für…

Sehr cool!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr cool!

    Autor: gharbad the weak 16.11.10 - 11:14

    Wenn die Steuerung ok ist, warum nicht? Wäre mir auf jeden Fall lieber, das bequem auf die Couch gelümmelt zu spielen, als aufrecht am Schreibtisch sitzend.

  2. Re: Sehr cool!

    Autor: Gnorak 16.11.10 - 11:22

    gharbad the weak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Steuerung ok ist, warum nicht? Wäre mir auf jeden Fall lieber, das
    > bequem auf die Couch gelümmelt zu spielen, als aufrecht am Schreibtisch
    > sitzend.

    Das auf jeden Fall. Spielen auf der Konsole ist viel angenehmer als am PC. Bequemere Haltung, kein Hardwae aufrüsten müssen, keine Patches, kein DRM,...
    Ich freue mich deshalb sehr auf Diablo für die PS3. Der PC ist für mich inzwischen eine reine Arbeitsmaschine.

  3. Re: Sehr cool!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.11.10 - 11:23

    *bequem auf dem Sofa Diablo II spiel*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Sehr cool!

    Autor: DER GORF 16.11.10 - 11:24

    gharbad the weak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Steuerung ok ist, warum nicht? Wäre mir auf jeden Fall lieber, das
    > bequem auf die Couch gelümmelt zu spielen, als aufrecht am Schreibtisch
    > sitzend.


    Versteh ich grad nicht, dann lümmel dich halt einfach vor deinen Schreibtisch... Oder baus einfach komplett um so das du dich beim PC spielen auf die Couch lümmeln kannst. ^^

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: Sehr cool!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.11.10 - 11:27

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versteh ich grad nicht, dann lümmel dich halt einfach vor deinen
    > Schreibtisch... Oder baus einfach komplett um so das du dich beim PC
    > spielen auf die Couch lümmeln kannst. ^^

    vielleicht hat er noch nix von großen Displays und schnurlosen Eingabegeräten gehört *scnr*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  6. Re: Sehr cool!

    Autor: blahfasel 16.11.10 - 11:27

    > gharbad the weak schrieb:
    >
    > Bequemere Haltung, kein Hardwae aufrüsten müssen, keine Patches, kein
    > DRM,...
    > Ich freue mich deshalb sehr auf Diablo für die PS3. Der PC ist für mich
    > inzwischen eine reine Arbeitsmaschine.

    kein patches, soso. frag mich gerade wieso meine konsolenspiele immer updates runterladen wollen =)

  7. Re: Sehr cool!

    Autor: DerDa 16.11.10 - 11:37

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Versteh ich grad nicht, dann lümmel dich halt einfach vor deinen
    > > Schreibtisch... Oder baus einfach komplett um so das du dich beim PC
    > > spielen auf die Couch lümmeln kannst. ^^
    >
    > vielleicht hat er noch nix von großen Displays und schnurlosen
    > Eingabegeräten gehört *scnr*

    Naja, mit Tastatur und Maus geht auf der Couch lümmeln nunmal nich so... Ob schnurlos oder nich

  8. Re: Sehr cool!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.11.10 - 11:38

    DerDa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, mit Tastatur und Maus geht auf der Couch lümmeln nunmal nich so... Ob
    > schnurlos oder nich

    aha...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  9. Re: Sehr cool!

    Autor: Koterich 16.11.10 - 11:39

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > vielleicht hat er noch nix von großen Displays und schnurlosen
    > Eingabegeräten gehört *scnr*


    Ich habe keinen Bock, meinen PC ständig vom Büro im Keller ins OG zum Wohnzimmer zu schleppen, je nachdem, wo ich zocken will.

    Da schmeiß ich lieber meine Konsole an und genieße die Games auf einem 42" TV samt Heimkinosystem von 4-stelligem €-Wert.
    Aufrüsten muss ich auch nix, wenn neue Games kommen.
    Das Wettrüsten habe ich satt. Ein Mal in eine Konsole inverstiert, die günstiger ist, als sämtliche Highend-GraKas.

  10. Re: Sehr cool!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.11.10 - 11:42

    Koterich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe keinen Bock, meinen PC ständig vom Büro im Keller ins OG zum
    > Wohnzimmer zu schleppen, je nachdem, wo ich zocken will.
    >
    > Da schmeiß ich lieber meine Konsole an und genieße die Games auf einem 42"
    > TV samt Heimkinosystem von 4-stelligem €-Wert.
    > Aufrüsten muss ich auch nix, wenn neue Games kommen.
    > Das Wettrüsten habe ich satt. Ein Mal in eine Konsole inverstiert, die
    > günstiger ist, als sämtliche Highend-GraKas.

    süß. nen Fernseher für um die 1000 € aber kein Geld für nen bequemen Bürosessel?

    Naja ich hab meinen PC mittlerweile auch ausgemustert und anfallende "Büroarbeiten" lassen sich auch bequem von der Couch aus mit dem Notebook erledigen.
    Achja ich kann beim Spielen noch Fernsehen :D

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  11. Re: Sehr cool!

    Autor: Koterich 16.11.10 - 12:09

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Koterich schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe keinen Bock, meinen PC ständig vom Büro im Keller ins OG zum
    > > Wohnzimmer zu schleppen, je nachdem, wo ich zocken will.
    > >
    > > Da schmeiß ich lieber meine Konsole an und genieße die Games auf einem
    > 42"
    > > TV samt Heimkinosystem von 4-stelligem €-Wert.
    > > Aufrüsten muss ich auch nix, wenn neue Games kommen.
    > > Das Wettrüsten habe ich satt. Ein Mal in eine Konsole inverstiert, die
    > > günstiger ist, als sämtliche Highend-GraKas.
    >
    > süß. nen Fernseher für um die 1000 € aber kein Geld für nen bequemen
    > Bürosessel?
    >
    > Naja ich hab meinen PC mittlerweile auch ausgemustert und anfallende
    > "Büroarbeiten" lassen sich auch bequem von der Couch aus mit dem Notebook
    > erledigen.
    > Achja ich kann beim Spielen noch Fernsehen :D


    Du willst mir nicht ernsthaft sagen, dass das Sitzen in einem Bürosessel, egal wie teuer, auch nur ansatzweise so bequem ist wie das Liegen auf der Couch oder einem edlen Sitzsack?!?

    Und ich rede nicht von Büroarbeiten am PC, sondern HomeOffice per VPN.
    Ein Notebook befindet sich auch mit im TV Schrank, aber das nutze ich kaum, weil vieles auch per Smartphone erledigt werden kann.

    Allerdings ändert das Zocken an deinem Notebooks nichts an der Tatsache, dass du früher oder später ein leistungsfähigeres Gerät brauchst und du, wenn nebenher der TV läuft, auf einem Winz-Display zocken musst.

  12. Re: Sehr cool!

    Autor: FDIN 16.11.10 - 12:13

    Koterich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nolan ra Sinjaria schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > vielleicht hat er noch nix von großen Displays und schnurlosen
    > > Eingabegeräten gehört *scnr*
    >
    > Ich habe keinen Bock, meinen PC ständig vom Büro im Keller ins OG zum
    > Wohnzimmer zu schleppen, je nachdem, wo ich zocken will.
    >
    > Da schmeiß ich lieber meine Konsole an und genieße die Games auf einem 42"
    > TV samt Heimkinosystem von 4-stelligem €-Wert.
    > Aufrüsten muss ich auch nix, wenn neue Games kommen.
    > Das Wettrüsten habe ich satt. Ein Mal in eine Konsole inverstiert, die
    > günstiger ist, als sämtliche Highend-GraKas.

    4 stellige Anlage (und damit prollen) aber kein Geld für nen 2. Rechner.

    Übriegns kann man nun wirklich mit einem PC alles das machen was man mit einer Konsole machen, und sogar mehr. Selbst wenn man schon so verkommen ist und nur mit einem Gamepad spielen kann, kann man das auch an einem PC.

  13. Re: Sehr cool!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.11.10 - 12:14

    Koterich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings ändert das Zocken an deinem Notebooks nichts an der Tatsache,
    > dass du früher oder später ein leistungsfähigeres Gerät brauchst und du,
    > wenn nebenher der TV läuft, auf einem Winz-Display zocken musst.

    auf ne Entfernung von <1m ist ein riesendisplay auch aua - vom Gewicht mal abgesehn

    och in manchen Sesseln kann man schon fast liegen

    btw: immer diese Leute mit ihrem Innenministerium...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.10 12:15 durch Nolan ra Sinjaria.

  14. Re: Sehr cool!

    Autor: Symm 16.11.10 - 12:19

    WinzDisplay?

    Wenn du dir keinen Gescheiten Monitor leisten kannst..
    Ich hab 2x 24" Widescreen auf dem Schreibtisch stehen. Zusätzlich zu meiner x360 und meinen TV.
    Aber trotzdem zocke ich alles was nichts mit Sport oder Rennspielen zu tun hat lieber auf meinem PC.

    Shooter, RPG und Strategie haben auf der box nichts verloren. Die Reaktionszeit bekommt man einfach nicht mit einem Pad hin.

    Selbst wenn ich auf der Couch zocke, zocke ich höchtens mit hochgelegten Füßen, das kann auch aufm Chefsessel machen. Im Liegen kannst du einfach nicht gescheit zocken.

  15. Re: Sehr cool!

    Autor: zockt_pc_am_fernseher 16.11.10 - 12:19

    schonmal was von HTPC's gehört? ;)
    ich hab einen von asrock mit nem ION drin neben der glotze stehn, der reicht locker um D3 zu zocken. Blizzard spiele hatten nie wirkliche Hardwareanforderungen und wenn ich mir D3 anschau wird auch das wieder kaum leistung brauchen (ehrlichgesagt find ich bis dato auch dass D3 optisch ziemlich grottig daherkommt. nicht wegen texturen oder so, sondern das gesamtbild... "eingeWOWt" halt damits auch ja kacke ausschaut und schön kwikibuntiquitschishitty is...) und die dinger sind relativ günstig, brauchen bei weitem nich den strom einer PS3 und haben sowohl blue-ray als auch jede menge speicherplatz... 1TB geht in meinen rein, ab werk hat er 500GB mein ich...

  16. Re: Sehr cool!

    Autor: Koterich 16.11.10 - 12:20

    FDIN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 4 stellige Anlage (und damit prollen) aber kein Geld für nen 2. Rechner.
    >
    > Übriegns kann man nun wirklich mit einem PC alles das machen was man mit
    > einer Konsole machen, und sogar mehr. Selbst wenn man schon so verkommen
    > ist und nur mit einem Gamepad spielen kann, kann man das auch an einem PC.


    Es geht mir nicht darum, was ich mir leisten kann, sondern darum, dass ich keine Lust mehr habe, der PC-Hardware-Industrie alle halbe Jahre die Kohle in den Allerwertesten zu blasen.
    Wenn es dir das Wert ist, dann bitte.
    Ich kaufe mir davon lieber sinnvollere Sachen.

  17. Re: Sehr cool!

    Autor: besser_wisser 16.11.10 - 12:21

    das hack'n'slay auf der konsole sehr gut funktioniert hat damals baldurs gate: dark alliance für ps2 bewiesen. einer konvertierung steht also nichts im wege, wenn sie gute leute für den job bekommen ^^

    ot: mein rechner is per hdmi an meinen 40" fernseher angeschlossen und ich hab schnurlose eingeabegeräte dafür. ich hab ebenso ne xbox360.

    also zock ich egoshooter für pc mit maus und tastur und sowas wie rennspiele, oda 3rd person wie assassins creed auf xbox360 mit controller.

    beides hat vor und nachteile, deshalb nutz ich von beiden plattformen das beste. es is schließlich geschmackssache was einem besser gefällt, also hört auf mit den penisvergleichen :P

  18. Re: Sehr cool!

    Autor: besser_wisser 16.11.10 - 12:25

    D3 is ja auch noch komplett in directx9. deshalb wirds sehr gringe ansprüche an die hardware stellen.

    und wenn jetzt einer meint die grafik wäre grottig, dann hat er wohl noch nie bemerkt das bisher alle alle blizzard titel einen leicht angehauchten comicstil in der grafik drinne hatten. von d1 über wc3 und wow bis sc2 und bald d3

  19. Re: Sehr cool!

    Autor: Koterich 16.11.10 - 12:26

    Symm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WinzDisplay?
    >
    > Wenn du dir keinen Gescheiten Monitor leisten kannst..
    > Ich hab 2x 24" Widescreen auf dem Schreibtisch stehen. Zusätzlich zu meiner
    > x360 und meinen TV.
    > Aber trotzdem zocke ich alles was nichts mit Sport oder Rennspielen zu tun
    > hat lieber auf meinem PC.
    >
    > Shooter, RPG und Strategie haben auf der box nichts verloren. Die
    > Reaktionszeit bekommt man einfach nicht mit einem Pad hin.
    >
    > Selbst wenn ich auf der Couch zocke, zocke ich höchtens mit hochgelegten
    > Füßen, das kann auch aufm Chefsessel machen. Im Liegen kannst du einfach
    > nicht gescheit zocken.


    Oh weh, ich habe an meinem PC nur 2 x 19".
    Da hast du mir aber was voraus ;-p

  20. Re: Sehr cool!

    Autor: Koterich 16.11.10 - 12:31

    zockt_pc_am_fernseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schonmal was von HTPC's gehört? ;)
    > ich hab einen von asrock mit nem ION drin neben der glotze stehn, der
    > reicht locker um D3 zu zocken. Blizzard spiele hatten nie wirkliche
    > Hardwareanforderungen und wenn ich mir D3 anschau wird auch das wieder kaum
    > leistung brauchen (ehrlichgesagt find ich bis dato auch dass D3 optisch
    > ziemlich grottig daherkommt. nicht wegen texturen oder so, sondern das
    > gesamtbild... "eingeWOWt" halt damits auch ja kacke ausschaut und schön
    > kwikibuntiquitschishitty is...) und die dinger sind relativ günstig,
    > brauchen bei weitem nich den strom einer PS3 und haben sowohl blue-ray als
    > auch jede menge speicherplatz... 1TB geht in meinen rein, ab werk hat er
    > 500GB mein ich...

    500 Gig habe ich in meiner PS3 auch, na und?
    Was verbraucht denn dein HTPC unter Volllast?
    Und kannst du damit auch Mafia 2 oder Red Dead Redemption in ansprechender Auflösung und mit entsprechenden Details zocken?
    Letztendlich geht mir nur das Geheule auf den Sack von wegen "Oh mein Gott, da kommt eine Konsolenversion, da muss man bei der PC-Version ja automatisch mit Abstrichen rechnen..."

    Egal.
    Jeder wie er will und Kann :-)

    Peace Out

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  2. Klinikum rechts der Isar der TU München, München
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. umwerk systems GmbH, Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,95€
  2. 49,95€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. Verily: Alphabet stoppt Arbeit an Glukose-messender Kontaktlinse
    Verily
    Alphabet stoppt Arbeit an Glukose-messender Kontaktlinse

    Den Glukosespiegel in der Tränenflüssigkeit zu messen, ist nicht so einfach, wie die Google-X-Entwickler sich das vorgestellt haben. Sie haben deshalb die Arbeit an einer Kontaktlinse für Diabetes-Patienten eingestellt.

  2. Wochenrückblick: Marvelous Things
    Wochenrückblick
    Marvelous Things

    Golem.de-Wochenrückblick Spider-Man, Hulk, X-Men, Black Panther: Der Marvel-Comics-Verleger Stan Lee hinterlässt Großes. AMD schafft Schnelles und Smartphone-Kameras überraschen uns im Test.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    Square Enix
    Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier

    Der Blaumagier in Final Fantasy 14 kann anfangs nichts - nur lernen, die Spezialangriffe von Monstern zu übernehmen. Für Shadowbringers, die nächste Erweiterung des Online-Rollenspiels, hat Square Enix außerdem einige ungewöhnliche Ideen und einen aufwendigen Trailer vorgestellt.


  1. 10:46

  2. 09:00

  3. 00:02

  4. 18:29

  5. 16:45

  6. 16:16

  7. 15:50

  8. 15:20