1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard verschiebt PvP-Modus

Das ist voll die Luftpackung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: reinhildi 12.03.12 - 11:58

    ...wenns überhaupt kommt. rofl

  2. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: theonlyone 12.03.12 - 15:31

    Features munter streichen, liefern wir alles nach.


    Blizzard hats drauf, ein Spiel das Release bereit ist, 1 Jahr später releasen mit zich gestrichenen Features.

    Das nennt man dann "feinschliff" ; also so viel weg kratzen das hoffentlich noch irgend etwas übrig bleibt.

  3. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: msdong71 12.03.12 - 17:27

    Wird halt nur ein Diabo 2S ;)

    wobei das im Grunde schon etwas bösartig gegenüber dem iphone ist.

  4. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Ry 12.03.12 - 20:08

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird halt nur ein Diabo 2S ;)

    +1

  5. Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: elgooG 12.03.12 - 21:22

    Kommt sicher alles über DLCs und wird sicher wie bei Civ5 laufen bei dem ständig neue Minisachen nachgerüstet werden. Ständig werden den erhlichen Käufern Mikrobeträge aus der Tasche gezogen die in Summe dafür sorgen, dass mindestens das Doppelt der 60 Euro Kaufpreis bezahlt wird.

    Erst wurde das gesamte Civ-Konzept kastriert, mit neuer Grafik versehen und nun kommen nach und nach alle Features des Vorgängers wieder rein. Selbst Religion, Spionage und Kultur sollen wieder kommen, Dinge die schon lange im Vorgänger existiert haben.

    Ich denke Blizzard wird es hier genauso machen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.12 21:23 durch elgooG.

  6. Re: Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 23:02

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wurde das gesamte Civ-Konzept kastriert, mit neuer Grafik versehen und
    > nun kommen nach und nach alle Features des Vorgängers wieder rein. Selbst
    > Religion, Spionage und Kultur sollen wieder kommen, Dinge die schon lange
    > im Vorgänger existiert haben.

    das soll jetzt nicht wirklich heißen, dass das aktuelle civ keine spionage hat oder? *kopf vs tischplatte*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: elgooG 13.03.12 - 08:05

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das soll jetzt nicht wirklich heißen, dass das aktuelle civ keine spionage
    > hat oder? *kopf vs tischplatte*
    Nö. Weder Religion noch Spionage. Kultur existiert noch, der Effekt wurde aber extrem kastriert. Der Technologiebaum ist auch auf das Notwendigste reduziert worden.

    Ich habe mir dieses Wochenende die GOTY-Edition für 10 Euro beim Steam-Aktionstag gekauft, die nicht einmal alle DLCs enthält. Außerdem wurden eben bereits größere Erweiterungen angekündigt die nun Religion und Spionage wieder einführen sollen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 08:21

    irgendwie bin ich grad froh, dass ich beim letzten Besuch bei meinen Eltern mein altes Alpha Centauri mitgenommen hab...

    Einen der ganz großen Klassiker so zu verhunzen... *kopfschüttel*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  9. Alpha Centauri

    Autor: Endwickler 13.03.12 - 08:38

    war bisher das beste Civ. Da kommt auch Civ4 mit BtS nicht ran, obwohl das ebenfalls extrem gut ist.

  10. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: fool 13.03.12 - 09:49

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird halt nur ein Diabo 2S ;)
    >
    > wobei das im Grunde schon etwas bösartig gegenüber dem iphone ist.

    Warum bösartig? Ich bin mir eigentlich recht sicher dass viele der Fans eigentlich nur ein Diablo 2S wollen, und bei tatsächlichen Neuerungen eher motzen würden :P

  11. Re: Alpha Centauri

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 09:49

    kann ich nicht beurteilen, da ich civ noch nie selbst gespielt habe - im Gegensatz zu Diablo I & II (nur um mal wieder die Kurve zum Thema zu kriegen *g*)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  12. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 09:50

    so tatsächliche Neuerung wie Abschaffen von Mana, klassischen Attributen und dem Talentsystem das mit WoW:MoP probegefahren wird?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  13. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Mace 13.03.12 - 12:23

    Bin selber kein Diablo Fan, aber bin mir sicher, dass es genug Verrückte gibt, die Blizzard trotzdem ihr Geld in den Rachen schmeißen, selbst wenn sie es nicht fertig bringen den kompletten Umfang zu präsentieren. Traurig sowas.

    Ich unterstütze sowas generell nicht.

  14. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 12:29

    Nunja ich werd mir zu Release (wann auch immer das ist) anschauen, was ich für mein Geld bekomme und dann entscheiden, ob und wann ich es mir hole.

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Für die Kurve

    Autor: Endwickler 13.03.12 - 12:49

    hätte man aber auf Packungsluft zu schreiben kommen müssen.

  16. Re: Für die Kurve

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 13:27

    D'oh!

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  17. Ich finde es super

    Autor: Endwickler 13.03.12 - 14:32

    Kein Rätselraten, welche Eigenschaft jetzt welchen Effekt haben wird, sehe ich als Fortschritt. PvP brauche ich nicht.
    Aber: Inzwischen habe ich einige interessante neue Spiele und da kommt D3 vielleicht, wenn überhaupt, erst in zwei Jahren ran.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Butzbach
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. dormakaba International Holding GmbH, Ennepetal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
  2. Unterhaltung Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien
  3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

  1. Deutsche Bahn: Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten
    Deutsche Bahn
    Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten

    Etwa eine Stunde soll es dauern, einen IC2 komplett hochzufahren. Dabei sind die Züge für viel Geld erst neu eingeführt worden. Derzeit sorgt das problematische Betriebssystem an Bord für Frust bei der Deutschen Bahn und den Fahrgästen.

  2. EU-Instrumentarium: EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu
    EU-Instrumentarium
    EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu

    Die EU-Kommission beschließt erhöhte Sicherheitsanforderungen für 5G, schließt aber keinen Anbieter pauschal aus. Huawei äußert sich erfreut über die Entscheidung.

  3. Smartphones und Tablets: Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel
    Smartphones und Tablets
    Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel

    Die EU-Kommission will einen neuen Vorstoß für einheitliche Smartphone-Ladekabel unternehmen. Damit soll auch Elektronikschrott reduziert werden. Vor allem Apple sträubt sich seit Jahren dagegen.


  1. 14:59

  2. 14:41

  3. 14:22

  4. 14:01

  5. 13:41

  6. 13:17

  7. 12:27

  8. 12:05