1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard verschiebt PvP-Modus

Das ist voll die Luftpackung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: reinhildi 12.03.12 - 11:58

    ...wenns überhaupt kommt. rofl

  2. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: theonlyone 12.03.12 - 15:31

    Features munter streichen, liefern wir alles nach.


    Blizzard hats drauf, ein Spiel das Release bereit ist, 1 Jahr später releasen mit zich gestrichenen Features.

    Das nennt man dann "feinschliff" ; also so viel weg kratzen das hoffentlich noch irgend etwas übrig bleibt.

  3. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: msdong71 12.03.12 - 17:27

    Wird halt nur ein Diabo 2S ;)

    wobei das im Grunde schon etwas bösartig gegenüber dem iphone ist.

  4. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Ry 12.03.12 - 20:08

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird halt nur ein Diabo 2S ;)

    +1

  5. Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: elgooG 12.03.12 - 21:22

    Kommt sicher alles über DLCs und wird sicher wie bei Civ5 laufen bei dem ständig neue Minisachen nachgerüstet werden. Ständig werden den erhlichen Käufern Mikrobeträge aus der Tasche gezogen die in Summe dafür sorgen, dass mindestens das Doppelt der 60 Euro Kaufpreis bezahlt wird.

    Erst wurde das gesamte Civ-Konzept kastriert, mit neuer Grafik versehen und nun kommen nach und nach alle Features des Vorgängers wieder rein. Selbst Religion, Spionage und Kultur sollen wieder kommen, Dinge die schon lange im Vorgänger existiert haben.

    Ich denke Blizzard wird es hier genauso machen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.12 21:23 durch elgooG.

  6. Re: Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 23:02

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wurde das gesamte Civ-Konzept kastriert, mit neuer Grafik versehen und
    > nun kommen nach und nach alle Features des Vorgängers wieder rein. Selbst
    > Religion, Spionage und Kultur sollen wieder kommen, Dinge die schon lange
    > im Vorgänger existiert haben.

    das soll jetzt nicht wirklich heißen, dass das aktuelle civ keine spionage hat oder? *kopf vs tischplatte*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: elgooG 13.03.12 - 08:05

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das soll jetzt nicht wirklich heißen, dass das aktuelle civ keine spionage
    > hat oder? *kopf vs tischplatte*
    Nö. Weder Religion noch Spionage. Kultur existiert noch, der Effekt wurde aber extrem kastriert. Der Technologiebaum ist auch auf das Notwendigste reduziert worden.

    Ich habe mir dieses Wochenende die GOTY-Edition für 10 Euro beim Steam-Aktionstag gekauft, die nicht einmal alle DLCs enthält. Außerdem wurden eben bereits größere Erweiterungen angekündigt die nun Religion und Spionage wieder einführen sollen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: Kommt wie bei Civ5 alles über DLCs

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 08:21

    irgendwie bin ich grad froh, dass ich beim letzten Besuch bei meinen Eltern mein altes Alpha Centauri mitgenommen hab...

    Einen der ganz großen Klassiker so zu verhunzen... *kopfschüttel*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  9. Alpha Centauri

    Autor: Endwickler 13.03.12 - 08:38

    war bisher das beste Civ. Da kommt auch Civ4 mit BtS nicht ran, obwohl das ebenfalls extrem gut ist.

  10. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: fool 13.03.12 - 09:49

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird halt nur ein Diabo 2S ;)
    >
    > wobei das im Grunde schon etwas bösartig gegenüber dem iphone ist.

    Warum bösartig? Ich bin mir eigentlich recht sicher dass viele der Fans eigentlich nur ein Diablo 2S wollen, und bei tatsächlichen Neuerungen eher motzen würden :P

  11. Re: Alpha Centauri

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 09:49

    kann ich nicht beurteilen, da ich civ noch nie selbst gespielt habe - im Gegensatz zu Diablo I & II (nur um mal wieder die Kurve zum Thema zu kriegen *g*)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  12. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 09:50

    so tatsächliche Neuerung wie Abschaffen von Mana, klassischen Attributen und dem Talentsystem das mit WoW:MoP probegefahren wird?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  13. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Mace 13.03.12 - 12:23

    Bin selber kein Diablo Fan, aber bin mir sicher, dass es genug Verrückte gibt, die Blizzard trotzdem ihr Geld in den Rachen schmeißen, selbst wenn sie es nicht fertig bringen den kompletten Umfang zu präsentieren. Traurig sowas.

    Ich unterstütze sowas generell nicht.

  14. Re: Das ist voll die Luftpackung...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 12:29

    Nunja ich werd mir zu Release (wann auch immer das ist) anschauen, was ich für mein Geld bekomme und dann entscheiden, ob und wann ich es mir hole.

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Für die Kurve

    Autor: Endwickler 13.03.12 - 12:49

    hätte man aber auf Packungsluft zu schreiben kommen müssen.

  16. Re: Für die Kurve

    Autor: Nolan ra Sinjaria 13.03.12 - 13:27

    D'oh!

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  17. Ich finde es super

    Autor: Endwickler 13.03.12 - 14:32

    Kein Rätselraten, welche Eigenschaft jetzt welchen Effekt haben wird, sehe ich als Fortschritt. PvP brauche ich nicht.
    Aber: Inzwischen habe ich einige interessante neue Spiele und da kommt D3 vielleicht, wenn überhaupt, erst in zwei Jahren ran.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Deloitte, Düsseldorf
  3. finanzen.de, Berlin
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,15€
  2. 4,65€
  3. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00