1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Blizzard verschiebt PvP-Modus

Man bekommt vom neuen Auto nur die Karosserie und den Motor...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man bekommt vom neuen Auto nur die Karosserie und den Motor...

    Autor: Charles Marlow 12.03.12 - 12:28

    der Rest wird dann im Laufe der Zeit nachgeliefert.

    Warum nicht gleich noch einen kostenpflichtigen DLC daraus machen?

  2. Nein, das Auto ist schon vollständig...

    Autor: Planet 12.03.12 - 12:42

    Kostenlos nachgeliefert werden Breitreifen, Heckspoiler, Fuchsschwanz, blaue LED-Streifen rundherum, Tieferlegung und die Megaton-Bassrolle (mit gratis Scooter-MP3-Album).

  3. Re: Nein, das Auto ist schon vollständig...

    Autor: Charles Marlow 12.03.12 - 13:18

    Planet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kostenlos nachgeliefert werden Breitreifen, Heckspoiler, Fuchsschwanz,
    > blaue LED-Streifen rundherum, Tieferlegung und die Megaton-Bassrolle (mit
    > gratis Scooter-MP3-Album).

    Wenn Du VORHER dafür die Zusage hattest... dann sollte das auch beim KAUF mit dabei sein.

  4. Re: Nein, das Auto ist schon vollständig...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.12 - 13:21

    hattest du die ZUSAGE`?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  5. Re: Nein, das Auto ist schon vollständig...

    Autor: LH 12.03.12 - 13:36

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du VORHER dafür die Zusage hattest... dann sollte das auch beim KAUF
    > mit dabei sein.

    Woher stammt die Zusage? War sie verbindlich? Und warum kaufst du etwas, bei dem eine Zusage nicht eingehalten wurde?

    Wie kann man sich den VOR dem Kauf ÜBER den Kauf aufregen, von etwas das man noch gar nicht kaufen kann?
    Ist das eine Art Phantomschmerz für Spielekäufe?

  6. Re: Nein, das Auto ist schon vollständig...

    Autor: Planet 12.03.12 - 13:58

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann sollte das auch beim KAUF mit dabei sein.

    Ganz einfache Lösung, speziell für dich: wenn D3 erscheint, kaufst du es einfach nicht. Sobald der PvP-Patch verfügbar ist, kannst du das nachholen. Diese Wartezeit wäre sonst für alle Spieler angefallen, auch wenn ihnen PvP völlig schnurz ist. Somit wäre dies exakt der Effekt der einzigen anderen Alternative für Blizzard, auf PvP-Oder-Garnichts-Spieler bezogen.

    Weitere Möglichkeiten gibt es nicht, außer in den Wunschträumen von Leuten, die keine Ahnung haben, wie aufwändig Spieleentwicklung ist.

  7. Man bekommt zum neuen Auto keine komplette Tankfüllung

    Autor: Endwickler 12.03.12 - 14:44

    Tja, da musst du eben selber nachfüllen und beim zweiten und dritten mal wird es nicht besser.
    Aber es reicht ja, wenn du später die fehlende Tankfüllung nachgeliefert bekommen wirst. :-)

  8. Re: Man bekommt zum neuen Auto keine komplette Tankfüllung

    Autor: Vorsteher 12.03.12 - 17:47

    Was ist denn hier los... so viele vernünftige Kommentare. Bin erstaunt! Gibt wohl doch noch einige wenige...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Würzburg
  2. Greenpeace e.V., Hamburg
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-28%) 42,99€
  3. (-70%) 2,99€
  4. (-43%) 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
    Made in USA
    Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

    Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

  2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
    5G SA
    Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

    Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

  3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
    Youtube
    Influencer mögen "Clickbait" nicht

    Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


  1. 19:41

  2. 17:39

  3. 16:32

  4. 15:57

  5. 14:35

  6. 14:11

  7. 13:46

  8. 13:23