Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Shoppingcenter statt Sanktuario

Diablo 3: Shoppingcenter statt Sanktuario

Bei Amazon.de ist Diablo 3 ausverkauft, aber der Höllenfürst hatte beim Mitternachtsverkauf natürlich genug Exemplare für seine Jünger. Die können sich über einigermaßen funktionierende Server freuen. Spieler in Korea haben den Endgegner sogar schon besiegt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fehler 73 5

    flasher395 | 15.05.12 10:38 17.05.12 16:17

  2. Diese Ersatzreligionen 19

    Keridalspidialose | 15.05.12 10:41 16.05.12 13:09

  3. Darum ist online-anmelde-pflicht scheiße! 14

    YoungManKlaus | 15.05.12 12:37 15.05.12 19:00

  4. Was treibt die Leute auf einen Mitternachtsverkauf? (Seiten: 1 2 ) 26

    Mingfu | 15.05.12 10:50 15.05.12 17:29

  5. Schon gestern bei Media Markt und Saturn 2

    mnemo | 15.05.12 11:08 15.05.12 15:54

  6. Koreaner 20

    endmaster | 15.05.12 10:12 15.05.12 15:10

  7. Muss man sich das wirklich geben? 12

    Vollstrecker | 15.05.12 10:22 15.05.12 14:31

  8. schließlich hat es nicht einmal Blizzard selbst geschafft, "Inferno" durchzuspielen. 7

    AdmiralAckbar | 15.05.12 12:29 15.05.12 14:30

  9. Gut, dass ich gestern dann doch schlafen ging 4

    Floh | 15.05.12 10:30 15.05.12 13:26

  10. Warum bei amazon kaufen/verkaufen? 4

    miauwww | 15.05.12 11:28 15.05.12 12:45

  11. Der Screenshot... 3

    C00kie | 15.05.12 12:19 15.05.12 12:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Ingenics AG, München, Hamburg, Stuttgart, Ulm
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?