1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dice: Battlefield 2042 zwischen…

Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Jojo! 12.10.21 - 12:59

    Natürlich ist der Build nicht zwei Monate alt, sondern der Branch und genau an dem musste noch zwei Monate gearbeitet werden um ihn aus einem unspielbaren Developer Zustand in eine halbwegs spielbare Beta Version zu bringen.

  2. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Silent_GSG9 12.10.21 - 13:07

    Wie man das Kind jetzt genau nennen möchte ist in meinen Augen egal. Habe die "Beta" auf der PS5 gespielt. Sowas katastrophales habe ich so kurz vor einem Final Release noch nicht erlebt. Das Ding "Beta" zu nennen ist eine Beleidigung für jede Alpha ....

  3. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Pantsu 12.10.21 - 13:36

    >Pre-Order today for Open Beta early access
    >How to get into the Battlefield 2042 open beta
    >The beta has already begun, but only if you've pre-ordered or subscribe to EA Play.
    Muhahahhaa. Keine weiteren Fragen.
    Open Beta habe ich mir aber anders vorgestellt. Gab es die auf PS5 (lol, Shooter auf Konsole ... wobei PC ist ja auch nur noch Konsole) etwa gratis oder zahlst du irgendwas extra?
    Naja, sowas kommt von sowas. Müssten die sich noch um eine spielbare Demo bemühen, die jeder frei testen kann, ohne sich für irgendwas zu verpflichten, würde da vielleicht besser abgeliefert werden.

    Ich habe übrigens mal eine Beta gespielt, ich glaube, es war Overwatch, und die hat meines Erachtens nichts gekostet, außer eine unbequeme Installation der Blizzard-"App". Und die lief auch ein paar Tage vor Release ganz gut. Danach, über die Jahre, haben sie das Spiel nach und nach kaputtgemacht, aber ich hatte etwa 2 Jahre Spaß, was für 30 ¤ auf Ebay auch okay ist.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.21 13:40 durch Pantsu.

  4. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: RC-2224 12.10.21 - 13:58

    Pantsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Pre-Order today for Open Beta early access
    > >How to get into the Battlefield 2042 open beta
    > >The beta has already begun, but only if you've pre-ordered or subscribe to
    > EA Play.
    > Muhahahhaa. Keine weiteren Fragen.
    > Open Beta habe ich mir aber anders vorgestellt. Gab es die auf PS5 (lol,
    > Shooter auf Konsole ... wobei PC ist ja auch nur noch Konsole) etwa gratis
    > oder zahlst du irgendwas extra?

    Es gab zwei Tage exklusiven Vorabzugang für Vorbesteller. Dies gibt es mindestens seit einer Dekade bei Battlefield. Wobei dort der Vorabzugang afair an Medal of Honor gekoppelt war.
    Danach drei Tage gratis für alle. Auf der Konsole benötigt man entsprechend noch PSN+ oder XBL Gold für Multiplayerspiele



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.21 13:59 durch RC-2224.

  5. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Xennor 12.10.21 - 14:14

    Silent_GSG9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie man das Kind jetzt genau nennen möchte ist in meinen Augen egal. Habe
    > die "Beta" auf der PS5 gespielt. Sowas katastrophales habe ich so kurz vor
    > einem Final Release noch nicht erlebt. Das Ding "Beta" zu nennen ist eine
    > Beleidigung für jede Alpha ....

    Ich habe wohl rund 10-12 Matches auf dem PC gemacht. Größere Bugs sind mir nicht wirklich aufgefallen. Habe jedes BF zwischen 200 und 1100 Stunden gespielt. (BF3 am meisten, BF V am wenigsten).

  6. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Bermuda.06 12.10.21 - 14:17

    Silent_GSG9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie man das Kind jetzt genau nennen möchte ist in meinen Augen egal. Habe
    > die "Beta" auf der PS5 gespielt. Sowas katastrophales habe ich so kurz vor
    > einem Final Release noch nicht erlebt. Das Ding "Beta" zu nennen ist eine
    > Beleidigung für jede Alpha ....

    Ich habe 3 Stunden auf Xbox gespielt und hatte nicht einen Fehler.

  7. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Silent_GSG9 12.10.21 - 14:49

    @Pantsu
    Keine Ahnung was du willst aber Open Beta war kostenfrei für jeden Spielbar .....

    @Xennor
    Ja, auf dem PC soll es wohl etwas besser gelaufen sein.

    @Bermuda.06
    Also die Bugs die ich meine (Grafikglitches der übelsten Sorte, Einbrechnen der Performance usw.) traten auf allen Konsolen auf. Vor allem zu späterer Stunde wenn mehr Spieler online waren. Morgens (Samstag und Sonntag) hielt es sich in Grenzen aber immer noch weit weg von dem was ich von einer Beta erwarte die ca. 40 Tage vor Release gespielt werden kann. Auch kam es vor das ein halbes Magazin auf einen 3 Meter entferneten Gegner (Körper und Kopf) geschossen wurde ohne einen einzigen Hitmarker zu bekommen. Der Gegner brauchte dann aber nur 3 Kugeln und man war weg vom Fenster.....

    Ich ahne böses... Entweder der Release geht voll in die Hose und das Spiel ist erst nach diversen Patches wirklich fertig oder der Release wird nochmal verschoben.....

  8. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Bermuda.06 12.10.21 - 14:53

    Silent_GSG9 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > @Bermuda.06
    > Also die Bugs die ich meine (Grafikglitches der übelsten Sorte, Einbrechnen
    > der Performance usw.) traten auf allen Konsolen auf. Vor allem zu späterer
    > Stunde wenn mehr Spieler online waren. Morgens (Samstag und Sonntag) hielt
    > es sich in Grenzen aber immer noch weit weg von dem was ich von einer Beta
    > erwarte die ca. 40 Tage vor Release gespielt werden kann. Auch kam es vor
    > das ein halbes Magazin auf einen 3 Meter entferneten Gegner (Körper und
    > Kopf) geschossen wurde ohne einen einzigen Hitmarker zu bekommen. Der
    > Gegner brauchte dann aber nur 3 Kugeln und man war weg vom Fenster.....
    >
    > Ich ahne böses... Entweder der Release geht voll in die Hose und das Spiel
    > ist erst nach diversen Patches wirklich fertig oder der Release wird
    > nochmal verschoben.....

    Glitches hatte ich keine bemerkt, soll aber tatsächlich welche geben.
    Welche Performance Probleme hattest du? Das Spiel lief auf der Xbox One total flüssig. Serverprobleme hatte ich auch nicht obwohl ich nur abends gezockt habe, wobei das bei einer Beta eh verzeihbar wäre.

    Das mit den Hitmarkern habe ich nicht bemerkt. Aber ehrlicherweise habe ich mich die erste Stunde bei BF so gefühlt wie die Hostiles bei Counterstrike. Habe auf der Xbox noch nie einen Shooter ohne Autoaim gespielt und bin die erste Stunde nur gestorben (20 Mal bei 1 Kill oder so). Ich habe den Gegner so gerade gesehen und war nach spät. Ner Sekunde Tod. Ab Tag 2 ging es dann langsam aufwärts xD.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.21 14:54 durch Bermuda.06.

  9. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Jojo! 12.10.21 - 15:00

    Hab auch zwei Runden auf dem PC gespielt.
    Ich hatte eigentlich nur knackstende Audio-Bugs in den Menüs und diese Fallschirm-Bugs, aber ansonsten war's eigentlich OK.

    Dennoch fand ich das Spiel absolut Kacke. Diese Crossplay-Unterstützung hat das ganze Spiel zerstört. Man merkt ganz genau, dass DICE die gesamte Fahrzeug-Steuerung auf Controller-Steuerung ausgelegt hat.
    Ich war einmal im Tank und einmal im Helikopter und danach hatte ich die Nase voll von dieser frustierenden Steuerung.
    Die Entscheidung das Spiel nicht zu kaufen ist Aufgrund dessen bei mir bereits gefallen.

  10. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: Silent_GSG9 12.10.21 - 15:20

    Bermuda.06 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Performance Probleme hattest du? Das Spiel lief auf der Xbox One
    > total flüssig. Serverprobleme hatte ich auch nicht obwohl ich nur abends
    > gezockt habe, wobei das bei einer Beta eh verzeihbar wäre.


    Teilweise wurde das Spiel fast unspielbar alls wenn die Framerate auf 15-25 FPS Eingebrochen ist. Die Nächste Runde lief dann wieder besser. Da das Problem aber bei allen in der Gruppe aufgetreten ist aknn es nicht direkt an der Konsole gelegen haben sondern scheinbar ein Problem Richtung Server...

  11. Re: Wenn Gamer mal wieder keine Ahnung von Entwicklung haben.

    Autor: bofhl 13.10.21 - 10:41

    Die werden kaum eine komplette Serverlandschaft nur für eine Beta ausrüsten!
    Die werden sicher nur einige wenige Server -meist die die sonst nicht benutzt wurden aka zu schwach sind - zusammen geschaltet haben!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    FDK - Fachdienst der Kieferorthopäden, Nienburg/Weser oder Home-Office
  2. Inhouse IT / Microsoft Consultant (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    NMI Reutlingen, Reutlingen
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  2. (u. a. Frontier Promo: Rollercoaster Tycoon 3 - Complete Edition für 8,99€, Jurrassic World...
  3. (u. a. Acer Nitro XV270P 27 Zoll IPS Full HD 165Hz OC 199€)
  4. (u. a. Galaxy Z Flip3 256GB 5G für 899€, Galaxy Z Fold3 5G 512GB für 1.699€, Galaxy Watch 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de