Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dice: Mirror's Edge Catalyst wird keine…

Bitte versaut es nicht! :/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte versaut es nicht! :/

    Autor: Gwels 10.06.15 - 12:40

    Teil 1 ist eines meiner liebsten Spiele der jüngeren Zeit. Meine Erwartungshaltung ist also recht hoch und mir schwant Übles.. denn EA wird das Spiel wohl massentauglicher machen wollen.. hoffentlich nicht zum Schlechten. :/

    Hoffentlich wirds nicht zu kampf-lastig, das war im ersten Teil zwar ab und zu ok.. aber am spielerisch besten war Teil 1 stets, wenn man auf der Flucht nach dem bestmöglichen Weg suchte und dem direkten Feindkontakt, bis auf einzelne, gezielte Manöver, aus dem Weg ging.

    Stärken hatte das Spiel eindeutig im virtuellen Körpergefühl und dem direkten Handling der Bewegungen, quasi als First-Person-Jump&Run. Ein gut getimedtes Hochziehen konnte den Unterschied machen.
    Die Story war vernachlässigbar aber im Hintergrund interessant, hier könnte man nachbessern.
    Top war auch die Musik (baute sich das ganze Spiel über in Bruchstücken immer mehr auf und erst im Abspann der ganze Song.. schön!)
    Dass man nun Open-World statt gut designter Einzel-Levels nimmt, muss sich erst noch als besserer Ansatz erweisen. Mal sehen.

    Auf DLCs, Always-On, Multiplayer-Singleplayer-Verknüpfung und Season-Pass-Gedöns kann ich übrigens verzichten..

    Am Rande: Leider scheint Faith auch optisch angepasst worden zu sein.. ehemals sehr exotische Gesichtszüge und eher sportlichen, unweiblichen Körperbau .. cooler Charakter losgelöst von Geschlechterrollen.. plötzlich nur noch Halb-Asiatin mit doch feminineren Zügen und wohl mehr Betonung aufs Frau-Sein ... Schade! :/

    Bin gespannt aber skeptisch!

  2. Re: Bitte versaut es nicht! :/

    Autor: genussge 10.06.15 - 12:49

    EA war ja auch bereits beim ersten Teil der Publisher. Das ein zweiter Teil folgt, ist nicht allzu überraschend. Zeitgemäß würde es mich wundern, wenn auf DLC verzichtet wird. Eine Online-Pflicht ist auf dem PC denkbar, auf Konsole eher nicht.

    Auf der E3 bekommen wir sicherlich weitere Infos und vielleicht aktuelle Ingame-Szenen.

  3. Re: Bitte versaut es nicht! :/

    Autor: Zuryan 10.06.15 - 12:53

    Ich kann mich dir nur anschließen. Ein tolles Spiel, aber die Kampfphasen hätten sie doch lieber lassen sollen. Hatte mich damals schon bei den ersten Trailern richtig auf das Spiel gefreut weil es mal was anderes ist. Die Kämpferei bremst einen schon ziemlich ab und gerade um Geschwindigkeit gehts doch eigentlich.

    Das mit dem versehentlich abstürzen ist mir jetzt auch nicht sooo oft passiert. Meist war ich selbst dran schuld. Hoffentlich wird das neue Spiel nicht übermäßig vereinfacht. Hat mich schon bei Portal 2 genervt, dass ich nicht auf Geländer springen konnte weil man da ja "aus versehen" runterfallen und sterben kann.

  4. Re: Bitte versaut es nicht! :/

    Autor: theonlyone 10.06.15 - 13:47

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EA war ja auch bereits beim ersten Teil der Publisher. Das ein zweiter Teil
    > folgt, ist nicht allzu überraschend. Zeitgemäß würde es mich wundern, wenn
    > auf DLC verzichtet wird. Eine Online-Pflicht ist auf dem PC denkbar, auf
    > Konsole eher nicht.
    >
    > Auf der E3 bekommen wir sicherlich weitere Infos und vielleicht aktuelle
    > Ingame-Szenen.

    Das Spiel wird einfach mit Origin verknüpft und fertig.

  5. Re: Bitte versaut es nicht! :/

    Autor: Yeeeeeeeeha 10.06.15 - 14:37

    Gwels schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Rande: Leider scheint Faith auch optisch angepasst worden zu sein..
    > ehemals sehr exotische Gesichtszüge und eher sportlichen, unweiblichen
    > Körperbau .. cooler Charakter losgelöst von Geschlechterrollen.. plötzlich
    > nur noch Halb-Asiatin mit doch feminineren Zügen und wohl mehr Betonung
    > aufs Frau-Sein ... Schade! :/

    Ja, ist mir auch gleich aufgefallen. Sehr schade, Faith hätte ein ikonischer Charakter werden können. Allerdings kam aus EA ja schonmal die Info rausgefallen, dass sie den "Stil" für die schlechten Verkaufszahlen verantwortlich machen und bei einem potentiellen Nachfolger mehr auf den Mainstream-Geschmack eingehen wollen. Mal sehen, ob wenigstens das Design der Stadt bleibt (nach dem frühen Prototypen sieht es ja so aus, aber mal nicht den Tag vor dem Abend loben).

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 4,99€
  3. 12,99€
  4. (-67%) 3,30€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  2. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

  3. Elektroauto von VW: Es hat sich bald ausgegolft
    Elektroauto von VW
    Es hat sich bald ausgegolft

    Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt startet VW in die Verkehrswende: Ab November läuft in Zwickau das Elektroauto ID.3 vom Band. Dafür baut der Konzern den Standort in Sachsen fast vollständig um.


  1. 12:57

  2. 12:35

  3. 12:03

  4. 11:50

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:45