Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dice: PC-Systemanforderungen für…

Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Scorcher24 20.09.16 - 10:29

    Das macht doch 0 Sinn.
    Ein i5 6600K bläst einen 6350 meilenweit ausm Wasser.

  2. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 10:33

    Und was ändert das an den Spieleanforderungen?
    Wenn der FX-6350 reicht, na dann bitteschön.

  3. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Scorcher24 20.09.16 - 10:36

    Naja, es ändert eine Menge.
    Ein FX6350 wird von einem i3 6100-6300 geschlagen.
    Gleichzeitig hat man aber den i5 6600K als minmum, was der teuerste und stärkste i5 ist.
    Das passt einfach nicht und macht 0 Sinn.

  4. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: SanderK 20.09.16 - 10:39

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, es ändert eine Menge.
    > Ein FX6350 wird von einem i3 6100-6300 geschlagen.
    > Gleichzeitig hat man aber den i5 6600K als minmum, was der teuerste und
    > stärkste i5 ist.
    > Das passt einfach nicht und macht 0 Sinn.

    Dir ist Bewusst, dass es hier nicht um, Intel schneller AMD geht oder?
    Ja, theoretisch könnte man wohl auch einen kleineren Intel nehmen (Werden wohl viele so oder so)..... aber darüber Nachdenken.

  5. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 10:40

    Also die Single-Thread-Leistung ist fast gleich, und Multi-Thread nehmen sie sich auch kaum was. Rein von den Werten her passt das.

  6. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: drbitkiller 20.09.16 - 10:45

    http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-intel_core_i5_6600k-521-vs-amd_fx_6350-219

  7. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Scorcher24 20.09.16 - 10:53

    Ehm was?
    Natürlich tut es das am Ende. Es geht hier um minimale Anforderungen, damit ein Spiel läuft. Da geht es natürlich um rohe Leistung. Und ein i5 6600K ist um vielfaches schneller als ein FX6350. Da darf man schonmal nach dem Sinn fragen, oder? Da stellt sich die Frage nach dem Motiv, wieso diese Prozessoren jeweils als minimum aufgeführt werden.

  8. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 11:12

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehm was?
    > Natürlich tut es das am Ende. Es geht hier um minimale Anforderungen, damit
    > ein Spiel läuft. Da geht es natürlich um rohe Leistung. Und ein i5 6600K
    > ist um vielfaches schneller als ein FX6350. Da darf man schonmal nach dem
    > Sinn fragen, oder? Da stellt sich die Frage nach dem Motiv, wieso diese
    > Prozessoren jeweils als minimum aufgeführt werden.

    Eine qualifizierte Aussage zum Motiv kann dir dann sicherlich nur DICE geben. Einfach mal bei EA anfragen.

  9. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 11:18

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ein i5 6600K
    > ist um vielfaches schneller als ein FX6350.

    Naja, "Vielfaches" ist übertrieben, würde ich sagen https://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp%5B%5D=2570&cmp%5B%5D=1910 :

    Intel Core i5-6600K @ 3.50GHz: 7,766
    AMD FX-6350 Six-Core: 6,952

  10. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: lucky_luke81 20.09.16 - 11:18

    da kiecke ich mit meinem i5 3750K wohl in die Röhre :(

  11. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Ganym3d 20.09.16 - 11:23

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das macht doch 0 Sinn.
    > Ein i5 6600K bläst einen 6350 meilenweit ausm Wasser.

    Doch macht absolut Sinn, Intel CPU´s sind halt nur Fanboykrücken, AMD baut ordentliche Prozessoren die dann auch erwartungsgemäß funktionieren, auch wenn dir das nicht passt Du hast viel Geld für nix verblasen (haha!). => Wenn du Intel hast >> SSKM
    Noch was, seit wann blasen Prozessoren irgendwas aus dem Wasser?

  12. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: sta_d022 20.09.16 - 11:24

    Selbst bei einfachen Benchmarks wie PassMark ist der 6600K nicht mal 15% schneller als der FX-6350. Und ein Spiel ist ein ganz anderer Anwendungsfall wie irgendwelche künstlichen Benchmarks.

    Edit: sollte eine Antwort dadrüber sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.16 11:25 durch sta_d022.

  13. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: GenXRoad 20.09.16 - 11:26

    Ganym3d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scorcher24 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das macht doch 0 Sinn.
    > > Ein i5 6600K bläst einen 6350 meilenweit ausm Wasser.
    >
    > Doch macht absolut Sinn, Intel CPU´s sind halt nur Fanboykrücken, AMD
    > baut ordentliche Prozessoren die dann auch erwartungsgemäß funktionieren,
    > auch wenn dir das nicht passt Du hast viel Geld für nix verblasen (haha!).
    > => Wenn du Intel hast >> SSKM
    > Noch was, seit wann blasen Prozessoren irgendwas aus dem Wasser?


    Das ist mir neu das AMD ordentliche Prozessoren baut... genauso wie se keine ordentlichen Grakas bauen können.. bzw eher Treiber ;)

  14. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: TobiVH 20.09.16 - 11:26

    lucky_luke81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da kiecke ich mit meinem i5 3750K wohl in die Röhre :(

    Nein tust du nicht. Du brauchst nicht immer den aktuellsten CPU um es spielen zu können. Da verwirren die Entwickler mit ihren angaben ständig Leute. Wenn der CPU genug Leistung raus haut läuft es auch mit dem i5 3750K.
    Den größten Flaschenhals bildet ja immer noch die Grafikkarte.

  15. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: TVB 20.09.16 - 11:26

    Naja, da ist wohl die Single-Core Leistung gemeint, bei deinem Test? (auch da gibt es wohl Testabschnitte, wo alle Kerne genutzt werden, da schrumpft der Intel-Vorsprung auf 20-30%)
    Und du meinst Battlefield 1 ist programmiert wie Torchlight 1, deshalb wird auch die Single-Core Leistung relevant sein, oder? ;)

  16. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Ganym3d 20.09.16 - 11:31

    GenXRoad schrieb:
    > Das ist mir neu das AMD ordentliche Prozessoren baut... genauso wie se
    > keine ordentlichen Grakas bauen können.. bzw eher Treiber ;)

    Ja, AMD Grafikkarten sind echt Mist, wahrscheinlich liegt es wirklich an den Treibern, war ja schon immer so bei ATI.
    Trotzdem hat AMD die bessern Prozessoren - daran lässt sich nicht rütteln.
    CPU von AMD / Graka von Nvidia dann läuft das auch schön rund ;o)

  17. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Eheran 20.09.16 - 11:34

    >Trotzdem hat AMD die bessern Prozessoren
    Gemessen woran?

  18. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 11:34

    TVB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, da ist wohl die Single-Core Leistung gemeint, bei deinem Test?

    Erstens: ja. Zweitens sogar irrelevant. Ich wollte nur mit diesem "der Intel wischt mit dem AMD den Boden auf" aufräumen.

  19. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: TVB 20.09.16 - 11:40

    Echt? Ich hab seit einem Monat das erste mal in meinem Leben eine Nvidia Grafikkarte. Bereue es jetzt schon, weil bei jedem 5ten Start der Monitor am Displayport nicht erkannt wird. Da ist ein Neustart fällig, dann gehts wieder. Nervt auf Dauer.
    Hab das Ding eigentlich nur gekauft, weil ich eine brauchte und die neuen von Nvidia schneller lieferbar waren. Weder mit der alten AMD Graka vorher bei gleicher Konfiguration Probleme gehabt noch über Jahre mit anderen AMD Grafikkarten.
    So verschieden können die Erfahrungen sein - und Grafiktreiber zu installieren ist nicht schwer, ob sie nun von Nvidia oder von AMD kommen - das kann man lernen! ;)

    Ganym3d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GenXRoad schrieb:
    > > Das ist mir neu das AMD ordentliche Prozessoren baut... genauso wie se
    > > keine ordentlichen Grakas bauen können.. bzw eher Treiber ;)
    >
    > Ja, AMD Grafikkarten sind echt Mist, wahrscheinlich liegt es wirklich an
    > den Treibern, war ja schon immer so bei ATI.
    > Trotzdem hat AMD die bessern Prozessoren - daran lässt sich nicht rütteln.
    > CPU von AMD / Graka von Nvidia dann läuft das auch schön rund ;o)

  20. Re: Intel Core i5 6600K oder AMD FX-6350

    Autor: tschick 20.09.16 - 11:49

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das macht doch 0 Sinn.
    > Ein i5 6600K bläst einen 6350 meilenweit ausm Wasser.

    Die Formulierung tut fast so weh wie "am Ende des Tages".

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz
  3. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 0,49€
  4. (-80%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24