Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney Infinity: Micky Maus trifft…

Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: hannob 21.12.12 - 13:01

    Also wenn ich den Einstiegssatz lese muss ich denken: Disney war schon in der Spielewelt angekommen, da wussten manche noch garnicht was ein Computerspiel ist.
    Mitte der 90er gabs bereits großartige Computerspiele aus den Disney-Welten, beispielsweise auf dem Super Nintendo und dem Mega Drive.

  2. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: Bibbl 21.12.12 - 13:38

    Das waren Spiele mit Lizenz von Disney und nicht direkt von Disney.

  3. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: irata 21.12.12 - 13:59

    Bibbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das waren Spiele mit Lizenz von Disney und nicht direkt von Disney.

    Disney Interactive Studios (Walt Disney Computer Software) seit 1988.
    Haben auch ein paar Spiele gemacht.
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Disney_Interactive_Studios_games

  4. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: Husten 21.12.12 - 14:31

    Ihr habt euch immer noch nicht daran gewöhnt, dass die Artikel auf Golem immer nur dem Wissensstand des Autors entsprechen, und dieser vorher nicht mal 5 min googeln kann? in jedem 5 artikel denkt ich mir mittlerweile dass hier der autor sein halbwissen als fakt darstellt.

  5. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: Bibbl 21.12.12 - 17:59

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Disney Interactive Studios (Walt Disney Computer Software) seit 1988.
    > Haben auch ein paar Spiele gemacht.
    > en.wikipedia.org

    In der Tat, aber das waren nicht wirklich "gute" Spiele. Die genannten waren alle entweder von Sega, Capcom oder Virgin. Von Disney selbst war da nicht viel.

  6. Re: Castle of Illusion, Quackshot, Magical Quest, Lion King, ...

    Autor: irata 21.12.12 - 21:47

    Bibbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Tat, aber das waren nicht wirklich "gute" Spiele.

    Erst ging es um Disney-Spiele, jetzt geht es um "gute" Disney-Spiele?
    Interessanter Schachzug ;-)

    > Die genannten waren alle entweder von Sega, Capcom oder Virgin. Von Disney selbst war da nicht viel.

    In der Tat, alle genannten Spiele waren von anderen Firmen unter Lizenz.
    Mit Ausnahme von Lion King, da war Disney u.a. Publisher.
    http://en.wikipedia.org/wiki/The_Lion_King_(video_game)

    Und es gab ein gutes Dutzend Lizenz-Spiele, bevor Disney aktiv mitmischte.
    Immerhin seit 1988, also schon länger als viele Firmen.

    Ändert auch nichts an der Richtigkeit der ursprünglichen Aussage "Computerspiele aus den Disney-Welten".
    Dazu gehören auch die Lizenzen, und auch ohne Lizenz wären es noch Disney-Welten ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. Tetra GmbH, Melle

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28