1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DJI Robomaster S1 im Test: Papa, darf…

Als Überwachungsroboter einsetzbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: Datalog 11.12.19 - 10:42

    Ist er auch als Überwachungsroboter einsetzbar? Sprich, kann ich auch von außer Haus auf den Roboter zugreifen und ihn per App durch die Wohnung patrouillieren lassen?

    Oder ist dafür Handarbeit am Router usw. notwendig?

  2. Re: Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: on(Golem.de) 11.12.19 - 11:12

    Hallo Datalog,

    die Idee klingt nicht schlecht. Allerdings hält der Akku des Robomaster nur 45 Minuten und er muss mit Knopfdruck physisch angeschaltet werden. Die Steuerung funktioniert, solange der Robomaster und das steuernde Gerät im gleichen lokalen Netzwerk verbunden sind.

    Eventuell wäre es möglich, den Bildschirminhalt des Hostsmartphones an eine Remote-Location zu übertragen und dieses von dort aus zu steuern.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  3. Re: Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: cyberdynesystems 11.12.19 - 12:44

    Dazu wäre dann

    1.) evtl. ein alter Wowwee Rovio interessant und besser einsetzbar.
    Der kann auf seiner Station bei niedrigem Akkustand selbständig einparken.
    Ist nur die Frage ob seine Software heute noch einsatzfähig ist!?

    oder aktuell

    2. Boston Dynamics Spot
    https://www.bostondynamics.com/spot
    Keine Ahnung wie da die Preisgestaltung sein wird und ob wir den hier überhaupt kaufen können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.19 12:46 durch cyberdynesystems.

  4. Re: Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: Datalog 11.12.19 - 14:00

    Danke für die Antwort!

    Also nur mit etwas Bastelarbeit machbar. Aber gut, Überwachungsfunktionen waren offenbar auch nicht im Fokus dieses Produkts.

  5. Re: Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: Datalog 11.12.19 - 14:02

    Na zwischen einem veralteten Spielzeug und dem Hightech-Produkt einer Kampfroboterschmiede gibt es hoffentlich noch Zwischenstufen ;)

  6. Re: Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: abufrejoval 11.12.19 - 16:52

    Datalog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist er auch als Überwachungsroboter einsetzbar? Sprich, kann ich auch von
    > außer Haus auf den Roboter zugreifen und ihn per App durch die Wohnung
    > patrouillieren lassen?
    >
    > Oder ist dafür Handarbeit am Router usw. notwendig?

    Leider nein, genau das wollte ich auch machen. Siehe separaten Post auf top-level.

  7. Re: Als Überwachungsroboter einsetzbar?

    Autor: cyberdynesystems 12.12.19 - 11:29

    Datalog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na zwischen einem veralteten Spielzeug und dem Hightech-Produkt einer
    > Kampfroboterschmiede gibt es hoffentlich noch Zwischenstufen ;)

    Der war gut. :-D

    Das hoffe ich auch; ich kenn' die Zwischenstufen allerdings nicht. Der Wowwee war für seine Zeit schon ein nettes Spielzeug und auch recht robust.
    Wenn die Software unter Windows 10 oder so lauffähig ist, dürfte man den doch noch nutzen können. Videoqualität sind natürlich nicht mit hochwertigen Teilen wie dem Robomaster oder DJIs anderen Dronen vergleichbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hanau
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. TenneT TSO GmbH, Würzburg
  4. Deloitte, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden