1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DJI Robomaster S1 im Test: Papa, darf…

Bald werden sie die Menschheit unterjochen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bald werden sie die Menschheit unterjochen

    Autor: Achranon 18.12.19 - 14:26

    Die selbstlernende KI des Robomaster S10 der in 15 Jahren auf den Markt kommt wird sich mit allen anderen Robomastern der Welt verbinden können und das gelernte mit ihnen austauschen, und das wird der entscheidende Punkt sein.

    Aber bis dahin ist noch etwas Zeit.

    Klingt jedenfalls interessant. 550¤ ist in der Tat relativ viel, selbst dafür das es eine Kamera hat. Naja, es fehlt wohl noch die Konkurrenz.

  2. Re: Bald werden sie die Menschheit unterjochen

    Autor: Bitte freundlich bleiben 19.12.19 - 13:49

    Um dir plastisch das Problem zur ernsthaften KI darzustellen:
    Ein Mensch denkt in über 7 Dimensionen mit über 2000 Parametern zur Optimierung je nach Zielfunktion für die Entscheidungsfindung der Zukunft.

    Die schlausten Computer sind verhältnismäßig bei 3 Dimensionen und 50 Parametern.
    Parameter beschreiben hier wiederum vage bestimmte Netzwerke von Sensoren,
    welche wiederum von Zielfunktionen gesteuert werden und eine Feedbackschleife zum Gesamtsystem bilden.
    [du kannst deine Sinne durch Nutzung und Gedanken schärfen]

    Sofern man das Komplexitätsproblem also nicht gelöst bekommt, wozu auch die fehlerbehaftete Clusterung mit Feedbackschleifen gehört, wird das nicht klappen.

    Beim Gehirn sind die Daten übrigens extrem kompakt in Netzwerkform schnell abrufbar gespeichert, was für Computernetzwerke überhaupt nicht der Fall ist.

    Außerdem muss ein PC überhaupt erstmal einen Überlebenswillen haben, den ich konzeptual in Silikonform nicht sehe.
    Überleben heißt Sichern der eigenen Zukunft (durch Reproduktion), was einer Absorption und Expansion der eigenen Gattung gleichkommt.
    Ich vergleiche das immer mit dem allgegenwärtigen Ponzischema als größten Witz des Universums.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund
  2. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
  3. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring
  4. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de