1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DLC: CD Project Red arbeitet an…

"jeweils mehrere Dutzend Stunden Spielinhalte"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "jeweils mehrere Dutzend Stunden Spielinhalte"

    Autor: devilsown 02.09.21 - 11:15

    Nichts für Ungut, aber die Aussage "Bereits bei The Witcher 3 zeigte CD Project Red den Umfang eines solchen DLCs. Heart of Stone und Blood and Wine bieten jeweils mehrere Dutzend Stunden Spielinhalte" trifft mal besonders auf Heart of Stone in meinen Augen überhaupt nicht zu, hab das Ding in 15 Stunden zu 100% durchgespielt - wie man da auf "mehrere Dutzend Stunden" kommen will ist mir schleierhaft - so oder so war Blood and Wine die viel bessere (und auch längere) Erweiterung...

  2. Re: "jeweils mehrere Dutzend Stunden Spielinhalte"

    Autor: Oktavian 02.09.21 - 12:03

    > Nichts für Ungut, aber die Aussage "Bereits bei The Witcher 3 zeigte CD
    > Project Red den Umfang eines solchen DLCs. Heart of Stone und Blood and
    > Wine bieten jeweils mehrere Dutzend Stunden Spielinhalte" trifft mal
    > besonders auf Heart of Stone in meinen Augen überhaupt nicht zu, hab das
    > Ding in 15 Stunden zu 100% durchgespielt - wie man da auf "mehrere Dutzend
    > Stunden" kommen will ist mir schleierhaft - so oder so war Blood and Wine
    > die viel bessere (und auch längere) Erweiterung...

    Ja nu, HoS war auch die ganz deutlich günstigere Erweitung und ist es noch. Wenn man heute die Erweiterungen einzeln und unrabattiert kauft, kostet HoS 10 EUR, BaW 20 EUR. Das kommt vom Umfang schon hin, BaW war mindestens doppelt so groß.

    Was man aber schon sagen muss, HoS war zwar nicht sonderlich lang aber echt gut gemacht. Die Figuren waren gut, die Story unterhaltsam, die Änderungen am Spielsystem konsistent. Natürlich hätte man das Paket durch dutzende Grinding-Missionen noch aufblähen können, aber wäre es dadurch wirklich besser geworden?

    Ich hab beide Erweiterungen mal als Paket gekauft und mich von beiden sehr gut und im Bezug zum Preis angemessen unterhalten gefühlt. Am Ende von BaW war ich fast etwas enttäuscht, wieder in die klassische Witcher-Welt einzusteigen. Toussaint war so schön bunt und sonnig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.21 12:06 durch Oktavian.

  3. Re: "jeweils mehrere Dutzend Stunden Spielinhalte"

    Autor: most 02.09.21 - 13:04

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende von BaW
    > war ich fast etwas enttäuscht, wieder in die klassische Witcher-Welt
    > einzusteigen. Toussaint war so schön bunt und sonnig.

    Du hast zuerst BaW gespielt und dann HoS? Oh je, dass ist wirklich hart, zurückzukehren. Ich habe nach dem Ende des Hauptspiels noch einige offene Verstecke abgehakt, dann HoS durchgespielt und dann noch mal Inventar und Questlogs geprüft, noch mal ein paar markante Orte besucht und bin dann nach Toussaint und habe das nicht mehr verlassen.
    Die Endsequenz in Toussaint mit der richtigen Person (aus meiner Sicht, da hatte ich echt Glück, No Spoiler) bei einem Glas Wein genossen und dann abgeschaltet und direkt deinstalliert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler*in
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Head of ML Operations (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, München
  3. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Software Entwickler PHP (m/w/d)
    NPO Applications GmbH, Oberhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Street Fighter V - Champion Edition für 15,99€, Lost Planet 2 für 3,30€, The Suicide...
  2. 23,49€
  3. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de