Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dota 2: Deutscher "KuroKy" gewinnt The…

Danke für den super Spoiler.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke für den super Spoiler.

    Autor: InFlames 13.08.17 - 12:02

    Nichtmal das Dota 2 Subreddit spoilert.
    Naja ich hoffe die Spiele waren wenigstens spannend.

    PS: Hab sogar 10 Sekunden überlegt ob ich golem.de besuchen kann vorm gemeinsamen Dota schauen mit Freunden.

  2. Re: Danke für den super Spoiler.

    Autor: Schattenwerk 13.08.17 - 12:19

    InFlames schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ich hoffe die Spiele waren wenigstens spannend.

    Geht. TL war überaus dominant in dem Event. War recht schnell klar, dass die einfach so durchmarschieren.

    Spiel ist aber dennoch sehenswert finde ich.

    Nachtrag: News-Seiten sollte man nach Events, welche man sich nachträglich ansehen möchte, immer meiden. Geht für jede Art von Sport ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.17 12:20 durch Schattenwerk.

  3. Re: Danke für den super Spoiler.

    Autor: Micki 13.08.17 - 13:34

    Die Spiele gegen LFY waren der hammer.
    die sollte man unbedingt anschauen

  4. Re: Danke für den super Spoiler.

    Autor: der_wahre_hannes 14.08.17 - 08:51

    Ist ja so, als würdest du dir das DFB-Pokalfinale noch anschauen wollen und gehst vorher auf kicker.de... manchmal ist man eben auch selber Schuld.

  5. Re: Danke für den super Spoiler.

    Autor: Shoopi 14.08.17 - 09:15

    Sind wir jetzt so weit das die "Böse Spoiler!!"-Kultur bei SPORTERGEBNISSEN angekommen ist? Ehrlich? Dann solltest du eventuell wirklich unter einem Stein leben, denn Vorsicht - neue Plakate könnten dir den neuen Burger bei McDonalds spoilern. Aber wir wissen doch alle das du dich lieber im Restaurant überraschen lässt.

    Manchmal kann man es mit dem "Bitte nicht spoilern"-Wahn auch übertreiben.

  6. Re: Danke für den super Spoiler.

    Autor: daarkside 14.08.17 - 09:55

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja so, als würdest du dir das DFB-Pokalfinale noch anschauen wollen und
    > gehst vorher auf kicker.de... manchmal ist man eben auch selber Schuld.

    Wir hatten bisher schlicht eine andere Kultur. Weil die Events eben häufig und global sind, weil nicht ohnehinm in jedem Aufzug darüber gesprochen wird, weil man es alles in einem also gewohnt ist und tatsächlich vermeiden kann. Gibt es im eSports eine Norm. Die, das muss ich leider konstatieren, immer weiter verloren geht, je näher der eSports an den Mainstream rückt.

    Insofern, ja, im Jahr 2017 selber schuld. Aber will Golem, dass man in Zukunft 1-7 Tagen keine Nachrichten auf Golem liest?
    Zu meine eSports fan Zeiten wäre das meine Handlungsweise. Ist big deal.

  7. Re: Danke für den super Spoiler.

    Autor: der_wahre_hannes 14.08.17 - 10:57

    daarkside schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Insofern, ja, im Jahr 2017 selber schuld. Aber will Golem, dass man in
    > Zukunft 1-7 Tagen keine Nachrichten auf Golem liest?
    > Zu meine eSports fan Zeiten wäre das meine Handlungsweise. Ist big deal.

    Andere wollen vielleicht das Ergebnis schon vorher wissen und nicht erst in nem Artikel nachlesen müssen, wie denn jetzt der Sieger heißt, sondern es gleich in der Überschrift erfahren. Nur wegen ein paar "SPOILER!!111"-Brüllern würde ich jetzt kein Fass aufmachen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  3. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. 22,99€
  3. (-78%) 4,44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  2. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

  3. Die Woche im Video: Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security
    Die Woche im Video
    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

    Golem.de-Wochenrückblick Die USA wollen mal wieder zum Mond, die BVG speichert mal wieder Bewegungsdaten und ein 19 Jahre alter Angriff funktioniert immer wieder. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25