1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dreamhack: Zocken, bis der Schlaf kommt

Macht bitte Schluss mit den Video-Reencodings

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Macht bitte Schluss mit den Video-Reencodings

    Autor: regiedie1. 29.01.18 - 16:57

    Ich kann das eingebettete Video nicht flüssig abspielen, weil es alle paar Sekunden puffert. An meiner Leitung liegt es nicht. Das erlebe ich heute auch nicht das erste Mal hier. Euer Mediaserver ist schlecht angebunden, bitte bettet doch einfach YouTube und Co. ein und verzichtet dann eben auf die Werbe-Prerolls. Dann gibt es ohnehin gleich eine bessere Qualität, denn eure Reencodings sind schlicht grauenhaft.

  2. Re: Macht bitte Schluss mit den Video-Reencodings

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 29.01.18 - 18:09

    könnt auch daran liegen, dass du nicht genug vorraus lädst. Bei FF kannste da zB bei media.cache irgendwas abändern.
    Hatte bei mir geoholfen. (golem ging aber schon vorher, andere seite jedoch nicht)

  3. Re: Macht bitte Schluss mit den Video-Reencodings

    Autor: Axido 29.01.18 - 18:57

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > könnt auch daran liegen, dass du nicht genug vorraus lädst. Bei FF kannste
    > da zB bei media.cache irgendwas abändern.
    > Hatte bei mir geoholfen. (golem ging aber schon vorher, andere seite jedoch
    > nicht)

    Müsste man halt mal vergleichen, ob das Original zum Video auch solche Probleme macht (ich vermute mal, das wird eben nicht der Fall sein, deshalb auch die Beschwerde).

    Ich finde es auch grässlich. Wenn bei mir als Adblock-Nutzer (nicht aus Böswilligkeit, sondern als Schutz vor eingebetteten Coinhive-Scripts) dann das Bild schwarz wird, greife ich eben zu einer funktionierenden Quelle auf Youtube. Von daher ist es mir eigentlich egal, ob hier nun reencoded wird oder nicht. Nur wenn man davon auch als die freundlichere Art von Nutzer, die überhaupt noch Werbeeinnahmen generiert, nur Nachteile hat, dann ist das gesamte Geschäftsmodell von vornherein für die Tonne.

  4. Re: Macht bitte Schluss mit den Video-Reencodings

    Autor: Rolf Schreiter 29.01.18 - 23:06

    Liegt vermutlich doch an Deiner Leitung.

    Ich hatte es am Abend versucht (wenn meine Leitung eh nicht den Speed bringt), und da war es nicht flüssig in einem Stück ohne Stillstände anzuschauen.

    Nun wo die Leitungen hier wieder frei sind läuft es auch in HD wunderbar ohne Stockungen auf meiner 16 000er Leitung ohne dass ich irgendwas an meinem Browser herumstellen musste. (Ich nutze Google Chrome)

  5. Re: Macht bitte Schluss mit den Video-Reencodings

    Autor: zilti 31.01.18 - 09:48

    Ich habe mit den Golem.de-Videos eigentlich auch nie Probleme, benutze Firefox.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW), Stuttgart
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  2. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.

  3. ICANN und ISOC: .org-Registry an Finanzinvestor verkauft
    ICANN und ISOC
    .org-Registry an Finanzinvestor verkauft

    Die Registry für die .org-TLD ist an einen bisher unbekannten Finanzinvestor verkauft worden. Erst im Sommer sind die Preisschranken für .org-Domains von der ICANN aufgehoben worden. Was das nun für die Domain-Inhaber bedeutet, ist aber noch nicht klar.


  1. 17:10

  2. 16:58

  3. 15:55

  4. 15:39

  5. 15:01

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:30