1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drittes Studio für Call of Duty

MMO = Todesstoss!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MMO = Todesstoss!

    Autor: szene-kenner 19.11.09 - 11:08

    So etwas funktioniert nicht im Shooterbereich.

    Ich kann leider überhaupt nicht nachvollziehen, wer solche Überlegungen bei EA anstrebt - das Ziel wird in jedem Fall durch solche Versuche mehr als verfehlt!

    Ego-Shooter bieten keine Plattform für ein Abo. Wer auch nur ansatzweise mit solchen Gedanken spielt sollte diese schnell begraben, weil das nach hinten losgehen kann... nicht nur, dass sich Shootergemeinde nicht auf so einen Zug aufspringt, es zerstört auch das bisherige Bild vom Ego-Shooter-Online-Gaming.

    Vielleicht sollten die Herren entsprechende Studien erstellen, bevor sie marketingreife Luftblasen erzeugen und ihren eigenen Arbeitsplatz damit gefährden...

  2. Re: MMO = Todesstoss!

    Autor: Ö.ö 19.11.09 - 11:32

    Ja Herr Spiel-Design-Guru. Du hast voll den Durchblick, da du ja das Rad erfunden hast. Aber glücklicherweise hat EA auch nicht vor ein Shooter-MMO zu produzieren. Daher kannst du dich wieder beruhigen.

  3. Re: MMO = Todesstoss!

    Autor: Golumium 19.11.09 - 11:40

    Planetside als MMO mit Abomodell war nicht schlecht und hat richtig Spass gemacht, das sogar über viele Jahre.

    Soviel zum Thema das MMOs und Shooter sich nicht vertragen! :D

  4. Re: MMO = Todesstoss!

    Autor: Zustimmer 19.11.09 - 12:06

    Stimmt, Planetside hat wirklich viel Spaß bereitet. Mich haben eher manche Details genervt. Das Konzept jedoch war richtig gut.

    Vor nicht allzu langer Zeit wurde ja von Planetside 2 gemunkelt. Mit anständiger Landschaft (die damalige war ja nun nicht wirklich der Knaller :D) und vernünftiger Fahrzeugsteurung könnte das einer der wenigen Titel sein, wo ich nochmal Abogebühren riskiere.

    Fallen Earth fällt auf Grund der TOTAL versauten Steurung direkt durchs Raster... wobei die Idee auch wirklich gut war.

  5. Re: MMO = Todesstoss!

    Autor: Welteneroberer 19.11.09 - 15:18

    Es wird einfach Zeit, dass sich mal jemand richtig Mühe gibt ein Shooter MMO auf die Beine zu stellen. Ich kann die ganzen MMORPGs schon nicht mehr sehen. Wenn sich die Designer richtig Gedanken machen, dann wird daraus auch was.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim, Großraum Würzburg
  2. über duerenhoff GmbH, Münster
  3. STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  4. Landratsamt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 22,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-79%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Raumfahrt: Boeing gesteht lückenhafte Tests bei Starliner ein
    Raumfahrt
    Boeing gesteht lückenhafte Tests bei Starliner ein

    Bei der Entwicklung des Starlinerns hat Boeing "offensichtlich in einigen Bereichen noch Lücken zu füllen". Das Unternehmen habe die Software des Raumschiffes nicht gründlich genug getestet, hieß es in einem Pressebriefing. Die Kosten des Projektes seien nicht das Problem gewesen, die Zeit zum Testen dagegen schon.

  2. PC-Cooling: Distributor bekannter CPU-Kühler macht dicht
    PC-Cooling
    Distributor bekannter CPU-Kühler macht dicht

    Das Unternehmen PC-Cooling GmbH stellt den Handel mit Komponenten ein. Neben anderen Marken war der Distributor etwa für Marken wie Scythe und Thermalright verantwortlich - beides bekannte Hersteller von Kühlern. Es ist nicht klar, wer den Verkauf nun übernimmt.

  3. Internet Archive: VHS Vault bewahrt Videokassetten aus den 90ern für alle auf
    Internet Archive
    VHS Vault bewahrt Videokassetten aus den 90ern für alle auf

    Im Internet Archive haben einige Nutzer diverse alte VHS-Kassetten digitalisiert und zur freien Verfügung gestellt. Darunter finden sich Filme wie König der Löwen, Serien wie Power Rangers und Dragonball und eine Menge Nostalgie.


  1. 13:24

  2. 12:47

  3. 12:27

  4. 12:07

  5. 01:26

  6. 18:16

  7. 17:56

  8. 17:05