1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dualsense: Sony zeigt das Gamepad der…

Akkulaufzeit Dualshock 4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: AussieGrit 08.04.20 - 18:16

    Längere Akkulaufzeiten sind immer angenehmer, aber mir ist die Laufzeit des Dualshock 4 nie als besonders negativer Punkt aufgefallen, so wie es hier im Artikel behauptet wird.
    Da gibt es sicherlich ein Dutzend Punkte, die mich an meiner PS4 erheblich mehr stören.

  2. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: Garius 08.04.20 - 19:28

    Weiß nicht...7-10h find ich jetzt nicht so pralle. Wenn ich überlege wie lang meine Batterien im 360 halten. Oder gar der des Wii U Pro Controller mit 80h Akku.

  3. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: Clown 09.04.20 - 09:36

    Jop, in den XBox Controllern hab ich seit je her eneloops, die gefühlt ewig halten, gerne auch mal einen kompletten Balkonien-Urlaub durch.
    Der Switch Pro Controller hält einmal aufgeladen auch lange durch, hat aber eine hohe Selbstentladung bei Nichtbenutzung.
    Die beiden Dualshock 4 (aktuelle Revision) halten schon länger durch als die erste Version, aber wirklich lang nicht. Viel mehr stört mich aber das Aufladen, da ich beide Controller erst über das Konsolenmenü ausschalten muss, damit das Ladekabel erkannt wird (und selbst dann manchmal erst nach mehreren Versuchen). Das Kabel ist i.O., es funktioniert bei anderen Geräten einwandfrei.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  4. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: feierabend 09.04.20 - 09:49

    Ja, länger geht immer. Aber ein Problem ist die Akkulaufzeit des DS4 nicht.
    Niemand so lange am stück spielt.
    Viel wichtiger finde ich, dass ich den DS4 einfach an ein beliebiges USB-Netzteil oder eine Powerbank hängen kann und er wird geladen.
    Das konnte der DS3 nicht und das war absoluter Murks!

  5. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: Clown 09.04.20 - 09:57

    feierabend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, länger geht immer. Aber ein Problem ist die Akkulaufzeit des DS4
    > nicht.
    > Niemand so lange am stück spielt.

    Ich hab das mit dem ersten DS4 2-3 Male geschafft. Morgens vom Kabel getrennt, nachmittags musste er wieder dran. Gut, so häufig hab ich keinen Urlaub, den ich tageweise alleine verbringe, aber es kam durchaus vor.
    Ist natürlich die Frage, ob das jetzt für jeden ein Problem ist. Mich stört aber auch das tägliche Aufladen des Smartphones. Demnach stört mich das auch bei einem Controller. Und der hätte auch noch deutlich mehr Platz für einen größeren Akku.

    > Viel wichtiger finde ich, dass ich den DS4 einfach an ein beliebiges
    > USB-Netzteil oder eine Powerbank hängen kann und er wird geladen.
    > Das konnte der DS3 nicht und das war absoluter Murks!

    Ja, das war Schwachsinn und da bin ich froh, dass das nicht mehr so "gelöst" ist.

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  6. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: Garius 09.04.20 - 10:37

    Diesen Detect Fehler hatte ich bei meiner PS3. Waren das furchtbare Zeiten. Da hatte ich wenigstens noch einen zweiten Controller mit den man das organisieren konnte.

  7. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: beardedviking 09.04.20 - 15:23

    Ich habe bei meinen beiden PS4 Controllern tatsächlich die Original-Akkus entfernt, weil die nicht mehr so lange durchgehalten haben. Ich glaube 4h war am Ende das Maximum. Jetzt habe ich neue Akkus mit mehr Kapazität drin und die Controller halten ca. 10–12h durch.

  8. Re: Akkulaufzeit Dualshock 4

    Autor: dc_coder_84 09.04.20 - 21:04

    Mit diesem Adapter kann man PS3 und PS4 Controller an der Steckdose aufladen. Suchen Sie auf Amazon nach "PlayStation 3 - USB AC Adapter".

    Gehen wohl auch noch andere Adapter, siehe diesen Artikel dazu von Chip.de. Sie müssen nach "PS3-Controller an Steckdose aufladen - geht das?" googlen.

    Tschuldigung leider kann ich in diesem tollen Forum keine Links posten, da man erst 50 Beiträge erstellt haben muss. Tolle Idee...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. ING DiBA, Frankfurt am Main
  3. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  4. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de