1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dying Light: Erweiterung The Following…

hat Potential!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hat Potential!

    Autor: Cok3.Zer0 13.08.15 - 15:21

    Die Story des Hauptspiels war relativ kurz und die Nebenmissionen hauptsächlich Botengänge; trotzdem hat es sehr viel Spaß gebracht, u.a. wegen der Waffenmods und der großen Welt.

  2. Re: hat Potential!

    Autor: Planet 13.08.15 - 15:33

    Für die Platin und um alles mögliche auszuprobieren haben wir etwa 50 Stunden gebraucht. Hat extrem viel Spaß gemacht zu dritt. So kurz fand ich das jetzt nicht. Und da war Bozak Horde noch nicht mit bei... :D

  3. Re: hat Potential!

    Autor: oli_p_aus_e 13.08.15 - 22:44

    Ich habs zwar noch net durch, aber ich stimme überein... auch wenn ich nicht so der Zombie-Fan bin, Dying Light hat was :) Ich denke, die Erweiterung werd ich mir beizeiten auch noch zulegen. Bis dahin bin ich eh noch mit dem Hauptspiel beschäftigt.

    Gruß,

    Olle

  4. Re: hat Potential!

    Autor: Ultronkalaver 14.08.15 - 09:09

    Es waren wirklich viele spannende Situationen in dem Spiel.
    Auch wenn es manchmal etwas eintönig war und die Gegner nicht so schlau wie ich mir gewünscht hätte aber es hat dennoch viel Spaß gemacht!

    Ich freue mich sehr über das neue Paket. Es sah im Video schon sehr schön aus.

    Für zukünftige Survival Horror Zombie Spiele würde ich mir wünschen mehr Aspekte des Überlebens drin zu haben.
    Jeder hat immer nur einen Teil das wird immer etwas eintönig.
    Für das Überleben gehört für mich immer sehr viel mehr dazu und einmal alle Teile in einem Spiel wären toll!

    Ark Survival Evolved + The Forest + Dying Light + 7 Days to die
    Es gibt noch sicherlich mehr aber ich bin gerade kreativlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  4. Diehl Metering GmbH, Ansbach/Nürnberg, Bazanowice (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf