1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Sport: "Der Wechsel zum Profi ist…

Eine Karriere als E-Sportler ist außergewöhnlich hart

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Karriere als E-Sportler ist außergewöhnlich hart

    Autor: schattenreiter 20.04.16 - 21:21

    Ja, wahrscheinlich härter als das Training von Rocky.

    Aber Fotomodels haben es ja auch hart, immer dieses Posen für die Kameras.

    Vierzehn Stunden klicken an der Maus ist schon hartes Brot.

    Aber die Konzerne wollen ja auch ihren Kram verkaufen, da brauchts halt Profis die den anderen zeigen wos lang geht.

    ---
    "Ein anständiger Mensch macht keinen Schritt, ohne Feinde zu kriegen." - Herrmann Hesse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. Software & Data Engineer / Machine Learning Engineer (m/w/d)
    h.a.l.m. elektronik GmbH, Frankfurt
  3. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  4. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de