1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Sport: Die Formel 1 geht online weiter

Daher bremsen Netflix und Youtube die Auflösung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Daher bremsen Netflix und Youtube die Auflösung...

    Autor: ElMario 20.03.20 - 15:35

    ...damit eine virtuelle Formel 1 genossen werden kann.

    x'D

  2. Re: Daher bremsen Netflix und Youtube die Auflösung...

    Autor: Arsenal 20.03.20 - 16:14

    Die auf YouTube übertragen wird in SD?

  3. Re: Daher bremsen Netflix und Youtube die Auflösung...

    Autor: Felixkruemel 20.03.20 - 17:10

    YouTube streamt doch aktuell weiterhin in 8k60 bzw. der maximal verfügbaren Auflösung. Habe noch kein Unterschied gesehen. 4k60 lief auch bis vor 5min problemlos ohne Einschränkungen durch. Wenn man mal ehrlich ist gibt es auch keine Einschränkungen in Deutschland und die wird es aufgrund der hier ansässigen CDNs auch nicht geben.

    Zudem wird das wenn dann vermutlich wie auch die inoffiziellen Rennen auf Twitch gestreamt und nicht auf YouTube.

  4. Re: Daher bremsen Netflix und Youtube die Auflösung...

    Autor: Arsenal 20.03.20 - 17:14

    Also ich habe das Rennen auf YouTube von einem Streamer gesehen, dem ich folge...

    Die F1 hat doch auch einen offiziellen YouTube Kanal, wenn sie ihre Fans erreichen wollen fände ich die Nutzung der gleichen Plattform für einigermaßen nachvollziehbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.069€
  2. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  3. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
    2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
    3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss